» »

Bauchdeckenherni

Lua,SuPaPuxffa hat die Diskussion gestartet


Hallo ich hätte eine Frage bei mir wurde heute ein bauchdeckenherni festgestellt vom Arzt hab beim Krankenhaus angerufen und die haben mir direkt ein Termin zum Narkosearzt gegeben.. Muss man das unbedingt raus op weil ich leide seit 3 Monaten dran.. Und woher kommt sowas ?

Würde mich auf ne Antwort freuen

Antworten
w-anfrxied


Ich habe auch eine Bauchdeckenhernie, hervorgerufen durch länger zurück liegende Operationsnarben (Öffnung des Brustraumes).

Da die Bruchöffnung relativ groß ist, besteht zurzeit keine Gefahr des Einklemmens von Eingeweide (reponibel). Ich habe keine Beschwerden, die "Beule" ist aber nicht zu übersehen... Bei mir liegen besondere Umstände vor, warum noch keine OP stattfand. Im Prinzip ist eine Hernie-OP (Verschließen des Brucksackes) aber anzuraten. Ein "Bruchband" zu tragen ist heute nicht mehr das 1. Mittel der Wahl.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH