» »

Während und nach OP 15 Krampfanfälle pro Tag

E=he(maligedr Nu"tz#er (#x583222) hat die Diskussion gestartet


Guten Tag,

ich wurde am Knie operiert und hatte eine Spinalanästhesie. Während der OP hatte ich 2 Grand Mal Anfälle. Daraufhin wurde ich auf die Intensiv verlegt und hatte dort noch 3 weitere Tage lang 10- 15 Krampfanfälle am Tag.

Habt ihr eine Ahnung, wie so etwas durch eine spinale ausgelöst werden kann?

Antworten
BNlumen*Tina


Hallo Easywoman510,

dass hört sich aber nicht wirklich gut an!! Wurde bei dir denn nach den Anfällen ein MRT/CT gemacht??

EBhemalig/er Nut\zetrs (#58x3222)


ja aber auch darunter Anfälle, darum war es kaum auswertbar

EWhe4malig(er NuBtze@r (#583l222)


auch ein eeg wurde während des Anfalls gemacht .... jedoch sagte der Kinderneurologe, weil die Klinik keine Erwachsenenneurologie hatte, es sei ein heftoges Epilepsie EEg. Der nächste Neurologe sagte, sei keine.......

A0pyrexna


Mein Freundin hatte das auch, aber nicht so heftig. Es lag zum einen vermutlich an einer Allergie/Unverträglichkeit gegenüber dem Betäubungs-Schmerzmittel (das wird getestet) und zum anderen stand bereits in den Nebenwirkungen dieses verwendeten Mittels, dass es Anfälle auslösen kann. Vielleicht forschst du mal in diese beiden Richtungen?

EChemaliger ENutYzer (1#583222x)


Ja eine Allergie hat sich bestätigt gegen das Narkose Mittel. Jedoch begann der Anfall schon davor und durch die Gabe von dormicum wogegen ich die Allergie habe. Wurde es noch schlimmer

BFluBmenTxina


Also Du hast eine bestätigte Allergie gegen Midazolam? An sich ist das ja nicht das Narkosemittel sondern eher eine Sedierung VOR dem eigentlichen Narkotikum!

Irgendwie stehe ich gerade etwas auf dem Schlauch - vielleicht liegt es auch an der echt bescheidenen Nacht die ich hatte! :-)

A7pyre<nxa


Jedenfalls liegt der Verdacht nahe, dass du keine "normale" Epilepsie hast, sondern dass die Anfälle durch die Mittel ausgelöst wurden. Ich würde dem definitiv nachgehen, 15 Anfälle sind ja der Hammer!

E=hemaligerQ Nutz}er w(#58322x2)


Ich hatte eine spinale. Deshalb hatten die vorher zum betäuben für die Stelle was gegeben. Und dadurch kamen dann in der OP die Anfälle zu Stande. Echt der Hammer das stimmt. Ich finde es auch noch arg gruselig. Seitdem bin ich auch Mega vergesslich

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH