» »

finger schlafen nachts ein, Körper vibriert den ganzen tag. rat?

l(esk6a2x016 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

am 8. november 2015 wurde ich ins Krankenhaus geliefert, weil mir meine linke Seite einschlief )Gesicht, arm und bein). nach kurzer Aufenthalt wurde ich entlassen, mit der Diagnose Migräne,da die Symptome ganz nachgelassen haben. Doch am 21. Dezember passierte mir wieder das gleiche, nur, dass es diesmal das pelzige Gefühl etwas stärker waren und länger angehalten haben. Im Krankenhaus wurde diesmal dann eine computer Tomographie gemacht und die Blutgefässe mit Kontrast getestet. nichts wurde wieder gefunden. Leider ist dieses komische Gefühl auf die rechte Seite auch gegangen und seitdem schlafen mir die finger in der nacht ein und ich wache auf mit taube finger! noch dazu kommt, dass meine linke Seite auch vibriert. ich bin wieder zum Arzt gegangen und er schickte mich zum magnetischen Resonanz vom Nacken und Gehirn. keiner findet was! könnt ihr mir helfen, vllt mit einem tipp wonach noch gesucht werden soll? ich bin so verzweifelt, weiss schon nicht mehr weiter! :-(

ich bedanke mich.

Antworten
k'arVabinxa


Ernährst du dich eventuell vegan?

S&apiXen?t


warst du auch mal bei einem orthopäden? das können durchaus auch neurologische probleme sein, weil zb irgendwas irgendwo auf einen nervenkanal drückt. bandscheibenprobleme etc.

Czaramaxla 2


Ich würde auch vielleicht mal B12 und Vit. D testen lassen. Vit. B wird bei neurologischen Problemen oftmals empfohlen.

Ansonsten kann das Beschriebene viele Ursachen haben, z.B. ein verschobener Atlaswirbel, instabile Halswirbelsäule oder evt. eine Reaktion auf Insektenschutzmittel, die man für Hunde und Katzen verwendet oder auf den Wollteppichboden, sofern einer im Schlafzimmer liegen sollte.

kQarabsina


Vit. B12 Mangel war bei mir auch die Vermutung...

Hauptsächlich kommt es zu diesem Mangel, wenn man sich vegan ernährt und man muss es anders zuführen, als eben durch die Ernährung. Weil es vorwiegend im tierischen Eiweiß vorhanden ist.

Allerdings kann es auch durch bestimmte Medikamente zu einem Vit.B12-Mangel kommen, wie die Pille, Magensäurehemmer, Antibiotika oder Diabetesmedikamente.

Auch bei chronischen Magen- Darmerkrankungen kommt es zu diesem Mangel, oder bei Blutarmut, Schwangerschaft und Stillzeit....etc

So ein Vit.B12 Mangel macht sich uA auch durch deine beschriebenen Symptome bemerkbar. Vielleicht machst du dich mal über Google schlau und fragst deinen Arzt, ob er das nicht mal bei dir überprüfen kann.

S"parxo


Mit schlafen auch jede Nacht von beiden Händen jeweils kleiner und Ringfinger ein. Habe aber auch noch anderes Symptome, wie muskelzuckungen muskelschwäche Schmerzen und Tinnitus.

Warst du mal erkältet als das anfing?

N]iko19x87


Mit den beiden kleinen fingern habe ich das auch. Speziell beim schlafen oder an ich sie angewinkelt und ruhig habe, zB beim lesen.

S<paro


Genau, hab ich auch.

Szpaxro


Bist du viel am Handy? Ich mein surfst du viel im Internet damit?

N>iko|1987


Jo oft, dabei ist das auch oft. An manchen tagen mehr, an manchen weniger

S0paxro


Vllt kommt es daher... Ich mach das nämlich auch

lxehskae2x016


sorry ! ich konnte mich leider nicht anmelden. Also, vitamin b12 und Magnesium sind in Ordnung, ich bin keine veganerin. eisen war etwas niedrig aber ist wieder alles in ordung auch. der Neurologe will die leitfähig messen am Freitag , mal sehen was dabei raus kommt. ich bin so verzweifelt . und nein, ich surfe nicht viel am handy, ich tu es zwar schon aber nichts was man als überproportional nennen soll.

kennt ihr das Gefühl , wenn man zuviel Kaffee getrunken hat? so fühle ich mich, und dabei trinke ich keinen Kaffee nur zeit. mich nervt es so...

was ich mal gemerkt habe, war, dass es schlimmer wird nach dem sport. nach dem Fahrrad fahren besonders aber auch nach dem fitness.

mit einer massagematte hab ich mich massieren lassen, dabei sind die Symptome schlimmer gewesen mit dem schläfrige arme und beine. und ich dachte, ich tue mir was gutes! :|N

kennt jmd das gleiche Krankheitsbild ? manche sagen, es könnte parkinson sein, andere multiple esklerosis, :-o andere sagen, wie die Ärzte es auch jetzt behaupten, einen nerv eingeklemmt. aber , wenn das wirklich ist, wie kann man das herausfinden? Hilfe !

Llucix32


Parkinsons ist extrem unwahrscheinlich.

MS ist auch unwahrscheinlich

SKparo


Wa ist mit nackenverspannungen??

SmpKarEo


Hey,

Hat denn mal jemand herausgefunden, woran das einschlafen der Hände lag, oder ist es bei einem von euch besser geworden?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH