» »

Finger bewegt sich von alleine

DWeskxe hat die Diskussion gestartet


Nabend, es fing alles vor eine Woche an, wie ich auf einmal beim laufen ein komisches Gefühl hatte, gucke auf meine Rechte Hand und siehe da mein Ringfinger bewegte sich richtig von recht nach links komplett, es das ging ca 20 sekunden. Dachte mir vllt ein kurzen krampf. Aber kam nun öfters, immer kurz aber dazu kamen noch oft so kleine krämpfe merke es beim tippen oder wenn ich die Maus halte, es ist zu beschreiben.

Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen, weil langsam nervt es ziemlich.

mfg

Antworten
Y}ou_qShal>l_Rxise


Hallo Deske,

kann viele Ursachen haben z.B.

Loge-de-Guyon-Syndrom, Ulnarisrinnen-Syndrom oder Tremor.

Heißt vereinfacht, dass irgendwo ein Nerv eingeengt wird. Dies kann z.B. ein Ellenbogennerv sein.

Ansprechpartner wäre hierbei ein Neurologe. Der wird die Nervenleitgeschwindigkeit messen und kann daran erkennen wo dieser Nerv beeinträchtigt wird.

Grüße

D[esxke


Okay danke, also empfiehlst du mir zum Arzt zugehen ?, musst ja dann erst zu normalen Arzt bist ich eine Überweisung

bekomme. Komme mir bei meinen normalen Arzt ziemlich komisch vor, wenn ich sage mein Finger macht sich selbst ständig

Yzou_Sh,all_Rixse


Ja, ich empfehle es Dir. Du kannst auch abwarten, nur wenn Du die Ursache nicht kennst, kann es zur Verschlimmerung kommen. Es kann auch nur was ganz harmloses sein, wie Magnesiummangel. Solltes es eines der o.g. Syndrome sein kann es zu Atrophien kommen, dann wird eine eventuelle OP unvermeidlich.

Ich denke es wird nichts akutes sein, aber ein Neurologe sollte sich das mal anschauen. Wenn man die Ursache kennt, kann man durch Änderung von Gewohnheiten und ohne OP gut behandeln.

D5eskxe


Danke für die Antwort/Hilfe, werde zum Arzt gehe ich melde mich mal dann, wenn ich die Antwort vom arzt habe

D:esMkxe


Mein Hausarzt hat mich zu einen Chirurgen geschickt, die dauer der Behandlung unter 5 Minuten o.o. Der meinte nur er findet nicht hat aber eine Idee und ich soll nächste Woche nochmal kommen und nur ein Verband mit einer Salbe bekommen.

Habe immer noch das der Finger einfach einen "krampf" hat, habe bei dem Chirurgen nochmal einen Termin, soll ich nebenbei mal zum Neurologen gehen, weil scheint mir der bessere "Partner " zu sein ?^^

kqai78


Na zumindest bezweifle ich, dass ein Verband und eine Salbe da die richtige Behandlung ist.

LDuci,3O2


Das ist ein neurologisches Problem. Man sollte auch sicherheitshalber ein Kopf MRT machen.

Hatte ein Patient mit das Gleiche. Er hatte ein Meningiom (gutartigen Tumor) der auf der Parietallappen gedruckt hat.

Rfut


Google mal nach "schnellender Finger".

aalles Gute

Rxut


@:) Entschuldige den Tippfehler

Rxut


Hallo Deske,

ich habe Dir eine PN geschickt.

G0e0jagYtesTixer


Komme mir bei meinen normalen Arzt ziemlich komisch vor, wenn ich sage mein Finger macht sich selbst ständig

Deske

Dann drücke dich beim Arzt doch vernünftiger aus und sage, dass der Finger zuckt und sich hin- und herbewegt.

Das ist ein Phänomen, was dieser Doc garantiert schon 14 904 mal gehört und gesehen hat. Ich hatte das auch schon öfter, nur am Daumen.

Ich bin nicht so ein Arztrenner. Ich habe gar nichts unternommen, nur die Hand und den Unterarm selbst immer wieder mal massiert und mit Einreibemittel wie Kytta eingerieben und es ging dann auch dauerhaft von allein wieder weg.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH