» »

Muss man schnell handeln wen der Finger permanent schläft?

s^kristajr1x8


Der neuste Stand;

War heute beim handchirurgen der sagte die untersuchung beim neurologen die nervenleitgeschwindigkeit war normal.

Beide ärzte können es sich es nicht erklären der handchirurg steht vor einem rätsel man muss nochmals abwarten habe in 2 monaten nochmals einen termin und wen es schlimmer wird und auch die anderen finger betroffen werden muss man anrufen wen es in 2 monaten gleich bleibt oder schlimmer ist muss man es besprechen mit den hanchirurg.

BCigBanXgJxule


das ist tatsächlich rätselhaft. hatte schon mit einer auffälligen NLG gerechnet, da du ja geschrieben hattest, dass du garnichts spürst ( keine schmerzen beim reinpieksen).

prinzipiell ist das ergebnis aber erstmal erfreulich. dein nerv ist also nicht komplett durch. :)^

in zwei monaten nochmals nachmessen ist sicher ein guter plan. bis dahin wünsche ich dir erstmal weiterhin gute besserung! @:)

oZnodQisep


Weiß nicht. Du schreibst immer von einem Handchirurgen, nicht Chirurgie. Ich würde schnell in eine Klinik mit Handchirurgie gehen und dort fragen. Ein Finger ist sehr kurz für die Messung der NLG und da gehts um 1/1000 Millisekunden, wobei schon eine minimale Abweichung auf eine Nervenschädigung hinweist.

B5igBanvgJulxe


ein niedergelassener handchirurg ist da schon (auch) der richtige ansprechpartner. dieser hat die TE zu einem neurologen geschickt. alles soweit korrekt. ;-) natürlich heißt dies nicht, dass sie bei bleibenden beschwerden nicht noch eine weitere meinung einholen sollte. das wäre dann sicher der nächste schritt.

sikista:r18


So ich war am 6 mai beim handchirurg er meine es sei das kapaltunnelsyndrom hatte eine kortisonspritze bekommen musste nach 2 wochen anrufen ob es besser ist oder nicht habe letzten freitag angerufen es ist nicht besser habe am 3 juni nochmals einen termin beim handchirurg

s#kist"arx18


Hi der neuste stand gestern war ich beim handchirurg ich habe ihm gesagt die spritze ins kapaktunnel half nichts unverändert.dan sagte er dan bestätigt sich die diagnose kapaltunnel nicht. dan ist es etwas anders .an der operierten hand mit der gefühlsstörung am dig2-4 habe ich auch viel weniger kraft an der linken gesunden hand habe ich viel mehr kraft die rechte hand ist auch geschwollen. Ich habe physiotherapie verschrieben bekommen und die sollen schauen ob die gefühlsstörung von der schulter kommt oder vom kapaltunnel,die diagnose kapaltunnel isch noch nicht ausgeschlossen; und ich soll mich nach der 7 behandlung in der phyisotherapie nochmals melden beim handchirurg und wenn es nicht besser ist nochmals einen termin beim handchirurg ausmachen. Diese beschwerden mit der gefühlstörung an der rechten operierten hand am dig 2-4 habe ich seit dem januar 2016 2 wochen nach der op . Die rechte hand schmerzt auch.

sQkistazr18


Hi der neuste stand gestern war ich beim handchirurg ich habe ihm gesagt die spritze ins kapaktunnel half nichts unverändert.dan sagte er dan bestätigt sich die diagnose kapaltunnel nicht. dan ist es etwas anders .an der operierten hand mit der gefühlsstörung am dig2-4 habe ich auch viel weniger kraft an der linken gesunden hand habe ich viel mehr kraft die rechte hand ist auch geschwollen. Ich habe physiotherapie verschrieben bekommen und die sollen schauen ob die gefühlsstörung von der schulter kommt oder vom kapaltunnel,die diagnose kapaltunnel isch noch nicht ausgeschlossen; und ich soll mich nach der 7 behandlung in der phyisotherapie nochmals melden beim handchirurg und wenn es nicht besser ist nochmals einen termin beim handchirurg ausmachen. Diese beschwerden mit der gefühlstörung an der rechten operierten hand am dig 2-4 habe ich seit dem januar 2016 2 wochen nach der op . Die rechte hand schmerzt auch.

B+igBaWnfgJulxe


ich kann verstehen, dass der handchirurg die diagnose karpaltunnelsyndrom nicht bestätigt. kann er ja garnicht, das muss schon ein neurologe machen. bei einem neurologen warst du ja schon einmal und deine nervenleitgeschwindigkeit war normal.

die pysiotherapie ist ja ganz gut, aber mir ist schleierhaft wie ein therapeut feststellen soll, ob deine beschwerden von der schulter oder vom karpalkanal kommen. ":/ da müsstest du schon zu einem orthopäden für die schulter und zu einem neurologen für den ausschluss des karpaltunnelsyndroms...

irgendwie, finde ich, ist das alles nicht so prickelnd. an deiner stelle würde ich mir nun einen termin bei einem orthopäden vereinbaren. dort dann untersuchen lassen, ob die schulter das problem verursacht. auch würde ich dabei gleich die HWS mituntersuchen lassen. probleme an der wirbelsäule können auch nervenprobleme verursachen. auserdem würde ich einen erneuten termin bei einem anderen neurologen, zwecks zweitmeinung ausmachen. wenn dieser neue neurologe auch eine normale nervenleitgeschwindigkeit des nervus medianus feststellt, dann ist wenigstens das karpaltunnelsyndrom vom tisch.

du sagst du hast auch schmerzen? ich würde da auch an CRPS denken...wurde das schonmal ausgeschlossen?

s~kOisjtarx18


Der Neuste Stand

Ich war letzten Donnerstag bei einer Neurologin wegen einer Zweitmeinung und die hat die Nervenleitgeschwindigkeit vom Medianus Nerv an der Rechten Hand gemessen und eindeutig gesagt es sei das Karpaltunnelsyndrom. Der 1 Neurologe habe es komplett falsch gemessen weil die Werte von dem komisch waren. Und ich war heute beim Hausarzt zur Kontrolle weil ich mir eine Bandruptur am Sprunggelenk zugezogen habe vor ein paar Wochen und er hat mit mir das Besprochen wegen dem Karpaltunneö und sagte deine Finger sind ja ständig taub man müsse dringend dieseb herbst operieren damit es nicht schlimmer wird. Er nimmt nochmals Kontakt auf mit dem Handchirurg und ruft mich zurück an.

M>eltC7x7


Kleiner Tipp, wenn es zu einer OP kommt

suche Dir eine Klinik, die diese OP am Fließband macht, denn ein Chirurg, der das nur alle jubel Jahre macht, kann schnell alles vermasseln.

Kenne das Thema aus dem Bekanntenkreis sehr gut, der eine war in einer Klinik wo das eher nebenher gemacht wurde, da lief einiges schief und der andere war in einer Klinik, die das mehrmals täglich machte, da lief alles bestens.

Viel Glück @:)

BFigBan3gJuxle


na, da ists ja mal gut, dass du nochmal bei einem anderen neurologen warst! so ähnlich lief es auch bei mir. lol.

alles gute für die operation. :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH