» »

Tauber Zeigefinger nach 4 stündiger Klausur!

2&016xEH hat die Diskussion gestartet


Hallo alle zusammen :)

Am Montag (vor 3 Tagen) habe ich eine 4 stündige Klausur geschrieben. Schon Währenddessen habe ich ein leichtes Taubheitsgefühl bemerkt, welches sich nach der Klausur noch verstärkt hat. Die ganze Fingerkuppe und die Innenseite des Fingers fühlen sich taub und abgestumpft an. Von Mitschülern wurde mir geraten einfach abzuwarten, da es von allein wegginge. Nun, drei Tage später sind die Symptome immernoch vorhanden. Zusätzlich empfinde ich einen stechenden Schmerz im Finger sobald Druck auf die Innenseite des Fingers oder das obere Gelenk ausgeübt wird.

Ich vermute, dass ich mir irgendwie einen Nerv eingeklemmt haben muss...

Verschwindet so etwas tatsächlich mit der Zeit von alleine oder wäre es ratsam einen Arzt aufzusuchen?

Eine Lösung muss nämlich dringend gefunden werden, da ich bereits morgen die nächste Klausur schreiben muss.

Vielen Dank im voraus !

Antworten
aClphdawoelfKin20x10


Eine Weile, also ca. 2 Wochen würde ich schon noch warten.

Ok, der Finger ist taub, aber du kannst doch problemlos damit schreiben, oder? ":/

Ich hatte mal eine Woche lang die Fingerkuppe taub, weil ich mich bei einer ärztlichen Untersuchung so verkrampft hatte und ohne es zu merken, irgendwie immer zum Streßausgleich gegen die Fingerkuppe gedrückt hatte, ca. eine halbe Stunde lang. Danach war die Fingerkuppe taub...eine Woche lang. %:|

Es ging komplett von allein wieder weg. :)z

WaodehNousxe


Was mit deinem Finger ist, kann ich nicht sagen. Hast du mit Kuli geschrieben und (zu) fest aufgedrückt? Das ist bei 4 Stunden und womöglich schlechter Stifthaltung mit viel Spannung und Druck (der Zeigefinger eingeknickt) dann schon eine enorme Belastung für die Fingergelenke. Für die morgige Klausur würde ich nur eines raten: weg mit dem Kuli, lieber Füller oder ein guter Faserstift und so wenig wie möglich aufdrücken. Und danach die Hand und Finger viel schonen und sehen, ob es sich bessert.

2$016\EH


Dankeschön für die schnelle Antwort :-)

Also Schreiben ist schon ein wenig problematisch, da dadurch genua an der unliebsamen Stelle Druck entsteht. Es fühlt sich dann sehr stechend und ein wenig wie ein kleiner stromschlag an %:|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH