» »

Benommenheit Schwindel Augen

Noebuclach hat die Diskussion gestartet


Habe seit 3 Wochen ungefähr eine Benommenheit mit Schwindel und Kopfdruck. Meine Augen wirken auch träge und sind lichtempfindlich. Angefangen hat es nach der Einnahme von LThyroxin weil ich eine leichte unterfunktion haben soll. Laut Ärztin sind ihr solche Nebenwirkungen unbekannt. Nach dem absetzen der Medis wurde es besser aber nicht so wie davor. Mich belastet dieser Zustand sehr.

Im Oktober 13 hatte ich ähnliches und vermutete die hws. Da es jetzt wieder in diese Richtung geht könnte es hws sein oder es sind Schübe einer Erkrankung. Wäre das möglich? Hat jemand ähnliches durch und nen Rat bezüglich Ursachenforschung?

Die Ärzte schieben einen hin und her.......

Antworten
NOeb'ulah


Niemand der unter Benommenheit Kopfschmerzen und so litt oder leidet,? Mir geht es heute zu 50 % besser und Gott sei dank ist der Schwindel so gut wie weg. Aber diese Benommenheit samt Kopfschmerzen ist ermüdend.

Freu mich über jeden Austausch :)^

qvui/ckniuck8x5


also ich kenne sowas auch, etwa seit ostern 16.

sämtliche untersuchungen ergebnislos.

drum die frage was ist mit psyche oder stress? bei mir fing es an als ich den lkw-führerschein und eine ausbildung parallel machte. dazu kommt noch angst, weil ich mich sehr mit dem thema essen beschäftigt habe.

migräne hat ja auch solche symptome. vlt auch sowas?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH