» »

Nacken, Kribbeln im Gesicht

A!rnxe84 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen. Ich bin 31 Jahre alt und studiere seit 2 Jahren.

Ich habe seit einer Woche ein kribbeln bzw. brennen im Bereich der Nase. Außerdem knirscht mein Nacken beim Drehen des Kopfes. Manchmal knackt es auch. Das ist recht nervig. Ich bin leicht übergewichtig und lerne sehr viel in unterschiedlichen Positionen. Schreibtisch, Sofa, Küche. Manchmal zieht das kribbeln auch in die Arme.

Am schlimmsten ist jedoch das brennen auf der Nase.

Dieses kribbeln hatte ich vor ca. 6 Monaten schon mal als ich viel lernen musst. Also Stress hatte.

Der Hausarzt hat nur Blutdruck gemessen und Halsschlagader angehört. Sonst nix weiter.

Jemand eine idee?

Antworten
LHucNi632


Nackenverspannung?

Akrn^ex84


Aber dadurch auch kribbeln/brennen im Gesicht?

WqizldkSatexr


Hallo Arne84 *:) @:) :)*

Vermutungen bringen dich nicht weiter, habe ähnliche Probleme. Aber solange sie nichts genaues feststellen machen sie auch nichts. Könnte bei mir die HWS sein, nur würde die OP schiefgehen dann wäre es noch schlimmer.

Nur dran bleiben musst du, bei mir hat sich ein Aderhautmelanom gemeldet, wer weis wie lange ich das schon habe.

Möchte dir aber keine Angst machen, ist ja eh recht selten !

Sich gute Ärzte suchen und auch Zweitmeinungen einholen.

MfG alles Gute *:) @:) :)* :)^ :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH