» »

Zeitweiliges stechen seitlich am Kopf

HYomerAuuPstLria hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Mitglieder.

Ich hab eine kleine Frage an euch. Mein Vater leidet zeitweise unter leichtem stechen am Kopf; seitlich rechts genau genommen! Da er mich vor kurzem um Rat fragte woran das liegen kann, wollte ich mich über die Community austauschen was ihr denkt, woran es liegen könnte? Ich muss anmerken dass er seit ein paar Jahren mit der Halswirbelsäule zu tun hat und von der Hausärztin her weis dass der mittlerweile gewohnte Spannungskopfschmerz vom Genik her ausstrahlt. Aber das stechen seitlich am Kopf macht ihm verständlichetweise Gedanken. Vielen Dank und noch ein gesegnetes Osterfest wünscht euch, HomerAustria :[]

Antworten
g!ro\sserkwelxs


Ich habe solche Schmerzen seit über 50 Jahren. Es zuck an der Schläfe. Das ist schnell wieder vorbei und ich lebe noch. Kommt so alle viertel Jahr vor.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH