» »

Vestibularisparoxysmie - wer will sich austauschen?

P)rotonen(pumppenhexmmer


Moin,...

da ich ja nun auch jahre suche was schwindel angeht is das interessant,...

Bei mir schiesst schwindel richtig abartig in den kopf einfach so,...z.b. pc sitzen,... fernsehgucken,..etc etc,...

ich habe zwar dauerschwindel bei jeder kleinsten bewegung,...sei es nur mal kopf bewegen oder oder oder,...

alleswurde ausgeschlossen,...aber ich lese mich grad bei google mal schlau,...interessant ist es....

PSrotonehnpumpeRnbhemxmer


gauso wie,...scrollen am pc,..schnelle bilder,....nach dem autofahren stehen bleiben,..aussteigen,...horror,....ICH kamera im fernsehen wenn das bild wackelt,....es ist total extrem,...

ich werd da echt mal nachharken,.......wollte mal nach sinsheim,..aber komme aus hannover :/ aber irgendwie isses das mal wert

JRuLE9220x6


Hallo,

ja meiner Meinung nach ist es das auf jeden Fall wert! Ich bin auch Jahre lang von Arzt zu Arzt gelaufen, immer ohne Befund... In Sinsheim wurde mir dann Vestibularisparoxysmie diagnostiziert(habe fast dieselben Symptome wie Sie). Ich bin mal gespannt, ob die Tabletten jetzt helfen. Im Moment ist es erstmal schlimmer geworden:(

PLrBotoneDnpuPmpenzhem1mer


das komische ist ja,..es schlägt einfach ein in den kopf,...es reisst einen weg,..es ist manchmal echt so extrem das ich dann voll verwirrt bin oder nicht weiss wo ich bin,..ich habe soviel hinter mir seit jahren,....

bei mir ist der schwindel aber bei jeder lagerung,...kurvenfahrten,...schaukeln,...oben unten gucken linsk rechts,...es drückt und schwindelt nach irgendwie aber halt ohne drehschwindel,...

ich leide teilweise unter extremer benommenheit,....es ist der wahnsinn,..

T[inti~fax7x4


@ Jule

Der Schwindel kann in den ersten Wochen schlimmer werden; halte durch. Nur so wirst du wissen, ob die Tabletten helfen.

@ Proton:

Recht typisch ist für eine VP diese Kopf-/Lageabhängigkeit. Mir hat mal ein HNO erklärt, oft, entsteht eine VP einfach dadurch, dass Gefäße, die ja alle vom Herz kommen über den Hals in den Kopf ziehen und dann eben bei Bewegung mechanisch verkürzt werden und dieser Gefäß/Nerv-Kontakt zustande kommt. Als ob man an einer Schnur zieht.

Ich glaube nicht, dass man VP's nur auf Drehschwindel beschränken kann.

Hannover - Sinsheim geht; ich hatte noch 200km mehr und hab's auch gemacht. ;-D

PNrot9onennpumxpenHhem$mexr


Naja Komme Auch Aus Hannover,....issn kleiner weg,.....

Ich hab hier grad Lorazepam liegen :D

T2intiFfaxx74


Ich bin aus Österreich nach Sinsheim; 650km; Selbstzahler ... doppelter finanzieller Schmerz ;-D

Es war JEDEN CENT wert ... Dr. Schiffmann ist top!

P@rotone6npum"penhemxmer


scheisse muss da anrufen !

L.uciP32


Lorazepam wird bei Angststörungen und Epilepsie sowie als Schlafmittel eingesetzt. Höhe Abhängigkeitspotential und häufigster Nebenwirkung ist Schwindel...

PKrot onen{pumpepnhemmer


ja,....aber irgendwie unterdrückt es alles,....hab da nochn anderen thread,..jeden morgen um 6 wach und so,....

irgendwie hängt das wohl alles damit zusammen,...

p@u<pu0x4


Kleines Update: Die Paracelsus Klinik in Osnabrück operiert keine VP da die Expertise fehlt.

Dabei kam doch eig Dr.Albert aus Osnabrück und hat es dort schon operiert. Komisch..

J/uLE2^206


Wie oft habt ihr die Schwindelattacken und wie lange dauern sie an? Seitdem ich die Tabletten (carbamazepin )nehme, habe ich eigentlich jeden Abend eine:(

p2up0u0x4


Hast du Tagsüber keine Attacken? Du hast sie auch im liegen, richtig?

Hört sich alles sehr komisch bei dir an. Hast du dir eine zweite Meinung eingeholt?

Carba kann durchaus Schwindel auslösen, aber das ist dann meist ein anderer Schwindel

als der von der VP. Habe ich bei Lamotrigin anfangs auch gehabt.

JRuLME220x6


Ja es ist alles sehr seltsam bei mir, das stimmt. Ich hatte jetzt die ganze Woche keine Attacken und dachte Carba schlägt jetzt endlich an. Aber mir ging es heute den ganzen tag schon nicht gut und ich habe gemerkt, dass ich heute noch eine Attacke bekommen werde. Und so war es auch, die Attacke war aber wieder ziemlich stark. Ich habe mittlerweile einfach keinen Lebensmut mehr und bin auch psychisch total am ende und das obwohl ich erst 15 bin. Klar gibt es Tage, an denen es mir gut geht und ich fast ein ganz "normales" Mädchen sein kann. Aber solche Tage wie heute ziehen mich einfach total runter. Wenn Carbamazepin jetzt nicht anschlägt, fällt mir nichts Neues mehr ein, zumal ich auch das Gefühl habe, dass die Ärzte auch total ahnungslos sind und ich mich so unverstanden fühle

pjupJu04


Hm sehr sehr seltsam. So nach eigenen Erfahrungen und nachdem was man hier so gelesen

hat, klingt das nicht nach einer VP.

"habe gemerkt das eine Attacke kommen wird", hmmmmm. Denke bei dir macht die Angst auch

vieles aus.

Darf man fragen aus welcher Region du kommst (nur grob, nicht den Wohnort ;-))?

Würde mir wie gesagt noch eine zweite Meinung einholen und evtl. eine Schwindelambulanz

oder eine Uni Klinik aufsuchen, wenn du selbst sagst das die Ärzte überfordert sind.

Kenne das ja auch von meinen Ärzten. Tipp meiner Krankenkasse: Gehen sie nicht zu einem

Dorf und Wiesen Arzt, auch nicht in ein kleines Krankenhaus, sondern suchen Sie sich einen

spezialisten oder eine Uni Klinik die sich drauf spezialisiert haben.

Du warst auch in Sinnsheim?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH