» »

Schmerzbehandlung bei Gürtelrose ausreichend?

sHooyd]e5rsol4olxa hat die Diskussion gestartet


Hallo, gestern war der Notarzt bei mir(da Samstag)und mein Verdacht bestätigte sich: Gürtelrose.

Hab seit 3 Tagen Schmerzen links, empfindlich brennende Haut, Am Rücken so ca. 6cm Ausschlag.

Nun nehme ich Aciclovir 800mg alle 4 Stunden, Ibuprofen 600mg alle 6 Stunden und Novaminsulfon 500mg auch alle 6 Stunden. Außerdem ne spezielle Zinksalbe für den Ausschlag.

Nun weiß ich nicht so richtig, ob die Schmerzmittel ausreichen, denn ich fühle immernoch was, also das da was ist. Ich kann nicht sagen ob es noch Restschmerzen sind und ob ich nicht doch was stärkeres brauche. Wenn ich die Haut anfasse schmerzt es definitiv. Ansonsten sind es wenn nur geringe Schmerzen, quasi wie ein leichter Muskelkater.

Der Arzt hat gesagt, dass es so wichtig ist, dass der Schmerz "komplett" abgeschaltet ist weil es sonst schnell zur post-zoster Neuralgie kommt?!

Sollte ich mir heute noch etwas besorgen(müsste wieder beim Notdienst anrufen weil Sonntag) oder meint ihr ich kann bis morgen warten und zum Hausarzt? ":/

Antworten
s,mile8-4-mxe


Ich hatte vor kurzem zum ersten Mal eine Gürtelrose und wurde genauso behandelt wie du. Aciclovir 800 und Ibu 600. Novaminsulfon hab ich als Tropfen in der zweiten Woche zusätzlich verschrieben bekommen.

Ibu hab ich alle 8 Stunden eine genommen und hatte trotzdem immer einen leichten Schmerz. Vor allem nachts und beim Liegen. Ich denke, mit Ibu und Novaminsulfon bist du schon gut behandelt. Ich hatte, nachdem die Haut abgeheilt war, auch noch ein paar Wochen Schmerzen an der Schulter. Jetzt, gut 2 Monate später, ist alles weg. Keine Schmerzen mehr.

Die Nächte waren schlimm bei mir. Versuche, die Haut nicht mehr als nötig zu berühren und vermeide es zu kratzen. Gute Besserung für dich! @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH