» »

Fußheberschwäche wie lange dauert die

Lgasdha?ndxa hat die Diskussion gestartet


Hallo :)

Ich kann seit zwei Tagen nicht mehr auf meinen linken Fuß auftreten und kann ihn nicht anheben meine Zehen nicht bewegen ich bin erst 22 Jahre jung ich war in der Klinik und sie sagten mir ich habe eine fußheberschwäche jetzt habe ich Angst das es nicht mehr weg geht sie war es bei euch ? Wie lange hattet ihr eine fußheberschwäche ?

Antworten
aJgnexs


Weißt Du die Ursache?

L&as>hanYda


Nein ich weiß nicht die Ursache es ist einfach so gekommen ohne irgendwelche vorerkrankungen

aagxnes


HAst Du längere Zeit auf den Knien verbracht? Ansonsten sollte man nach einer Ursache suchen.

C-omLraxn


Also ich weiß meine Ursache. Ich hatte mal 3 Stunden in einer meist knieenden Haltung an unseren Heizungsrohren gearbeitet und wunderte mich, dass ich nach dem Aufstehen über meinen rechten Fuß stolpere wie ein Trottel. Treppensteigen war auch eine neue Erfahrung.

Bei mir war der prominente Nerv halt lange abgeklemmt. Vermutlich lag bei dir auch so etwas vor - überlege nochmal ganz scharf. Wenn nicht, sollte das ein Neurologe untersuchen.

Zu meinem Fall kann ich aber sagen, dass es ca. 3 Wochen dauerte, aber ich nach 5-6 Tagen Besserung spürte. Ich habe auch viel dafür getan und das Bein ständig stimuliert. Abends die Nervenbahn an der Rückseite des Unterschenkels mit einem Zahnstocher gereizt, heiß-kalte Wechselduschen gemacht und ich war auch 2x lange im Schwimmbad und habe mit dem Bein gearbeitet und Wassergymnastik gemacht. Gehen konnte ich dann wieder, aber bis ich den Fuß wieder bis zum alten Niveau heben konnte, hat es wirklich Wochen gedauert.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH