» »

Druck im Kopf und rote Augenlider ?

hDallo!w-ie123 hat die Diskussion gestartet


Hey,

also ich habe seit ein paar Tagen immer wieder einen Druck im Kopf, der morgens nach dem Aufstehen anfängt und mittag/nachmittags noch da ist und gegen Abend ungefähr etwas weggeht. Ich hatte das auch vor 1 Jahr um diese Jahreszeit bzw. im Mai, es ist dann allerdings von alleine wieder weggegangen. Jetzt habe ich aber auch zusätzlich rote Augenlider bekommen mit dem Druck im Kopf..

War beim Arzt aber er meinte, dass das evtl. vom späten Schlafen bzw. zu langem Sitzen vor Computer oä kommen könnte..

Ganz bisschen kommt auch ein Benommenheitsgefühl ..

Also ich weiß nicht, es stimmt schon, dass ich meinen Kopf irgendwie komisch nach vorne neige beim "zocken" und dadurch evtl. was an meinem Nacken ist, was sich auf den Kopf und den Augen auswirkt.

Ich bin mir aber nicht sicher, hoffe es ist nichts schlimmes.. Weiß einer was das sein könnte ?

Antworten
c}konyex36


hey du....

habe das gleiche problem...würde mich echt interessieren ob du noch mal beim Arzt warst und was er gesagt hat....

ich möchte demnächst ins MRT habe nämlich noch zusätzlich Schwindel

lg

LDucix32


HNO aufgesucht?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH