» »

Kopfschmerzen beim Fitness

K`ifrixtxo hat die Diskussion gestartet


Hallo, danke das ihr euch Zeit nimmt mir bei meinem Problem zu helfen.

Kurzfassung:

Angefangen mit Fitness: 17 Jahre

Aufgehört mit Fitness: Januar 2015

Erste Panikattacke(daraufhin folgten mehr): Juli

Psychisches Leiden: Juli -

Diese Symptome habe ich das erste mal in meinem Leben. Habe Angst vor einer Hirnblutung.

Habe vor einem Monat wieder mit dem Fitness angefangen, erstmal nur Bauchübungen.

Ich bekomme immer bei liegender Position bei der ich die beine nach oben hebe oder meinen Körper nach oben bewege komische Kopfschmerzen.

Die Kopfschmerzen sind wie ein Druckgefühl oben vorne auf dem Kopf und im Stirn bereich.

Bei stärkerer Anstrengung einer Übung im Liegen (Meistens für die Bauchmuskulatur), verstärken sich die Kopfschmerzen.

Jetzt das lustige dadran: Also ich mache gerade meine Bauchübungen und ruhe mich danach aus(Ich liege noch, keine Schmerzen).

Dann stehe ich auf und bekomme sofort diese Kopfschmerzen, die beim gehen sich anfühlen als wenn mein gehirn jedes mal gegen mein schädel knallt. Ich lege mich also wieder hin, Schmerzen weg..

Ich gehe an ein Gerät oder an eine Hantel bei der ich in einer aufrechten Position stehe. Nach 10 Min oder mehr sind meine Kopfschmerzen fast komplett weg.

Wenn ich dann wieder mit einer Übung anfange die im liegen stattfindet beginnen die Schmerzen wieder.

Wenn ich zuhause bin habe ich nur noch Minimal Kopfschmerzen bis garkeine. Ohne Fitness treten keine Kopfschmerzen auf!

Während ich diese Kopfschmerzen habe, habe ich keine Schwindel, Sehschwäche oder andere Nebensymptome.

Alles ist im grünen Bereich außer diese ätzenden Kopfschmerzen die mich daran hindern wieder so trainieren zu können wie früher.

Dankeschön

Mfg

Kirito

Ich freue mich auf jede Antwort.

Antworten
K>iritxo


Also die Kopfschmerzen(Druckgefühl) sind im liegen nicht vorhanden.

K/iLrixto


Keiner ähnliche Erfahrungen :(? Habe eben 2 x 20 Beinheben im liegen gemacht und schon stirn kopfschmerzen, dumpf und stechend :(

LguScoi3x2


Entweder Belastungskopfschmerz oder HWS Syndrom. Liegt aber meistens an der Halswirbelsäule.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH