» »

In Stresssituationen wie in trance

aqngiJe21 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben

Es geht um meine Mutter, in Stresssituationen bekommt sie kopfschmerzen -stechen und ist dann wie in Trance und benimmt sich wie ein 3 Jähriges Kleinkind.

Sie redet wie ein kleinkind(manchmal spricht sie überhaupt nicht), weint plötzlich und spielt mit irgendwelchen sachen wie spielzeuge.Dieser zustand dauert 2–6 stunden und sie erinnert sich auch nicht dran.

Wir haben schon ein Termin beim Neorlogen aber ich mache mir sehr viel sorgen was es sein kann.

Lg angie

Antworten
f$alco npelegri"noiTdes


Hallo Angie,

ist das erst seit kurzem so oder war es schon, seit du dich erinnern kannst?

Lgk

axn1gie2x1


@ falco pelegrinoides

Hi Falco,

Es ist erst seit 2-3 wochen.

Hast du villt. ein verdacht was es sein kann.

Lg angie

f(a-lc$o Wpelegriwnoixdes


Hallo Angie,

jetzt nicht mehr. Wenn es schon immer gewesen wäre, ja. Es tut mir Leid. Es ist gut, daß du mit deiner Mutter zum Neurologen gehst.

Ich wünsche euch Beiden, daß er euch helfen kann und daß es wieder weggeht.

Liebe Grüße @:)

_oSurJfetrixn


Hmm....aber was soll es sein, wenn es nur bei Streß ist?

Mal angenommen, Deiner Mutter wird jeglicher Streß vom Leib gehalten über Wochen. Dann würde das Symptom also niemals auftauchen? Erst wieder bei Streß?

Dann halte ich es für psychisch. Deine Mutter ist damit total überfordert und schaltet in einen ganz anderen Modus, den sie dann später wohl in die Tonne knallt und sich nicht mehr erinnnern kann, weil sie es nicht will. *:)

HEey.mi8x3


Hallo Angie,

ist denn irgendetwas außerordentliches passiert, als sie das 1. mal so wurde? (Besonders schlimmes Ereignis, besonders belastend für die Psyche,...)

Hatte sie Probleme in der Kindheit, gab es bei ihr früher viel Ärger, häusliche Gewalt o.ä.?

LG

fGalco pseleUgrin|oidexs


@ Heymi83,

das habe ich eben auch vermutet, daß etwas Schlimmes in ihrer Kindheit passiert wäre. Dann hätte sie es aber doch schon seit ihrer Kindheit und nicht erst im Erwachsenenalter? ???

ENhceOmaliger rNut9zerX (#52b86211x)


Ist das vielleicht eine Art von Derealisation?

Depersonalisation?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH