» »

Kann ich die Mrt Aufnahme noch beim Arzt abgeben?

V!ythxon hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich bin 17 Jahre alt und männlich und habe wegen regelmäßigen Spannungskopfschmerzen im September oder Oktober letzten Jahres ein MRT machen lassen. Allerdings habe ich es verschlafen es bei einem Arzt einzureichen und deswegen habe ich es immer noch.

Ich weiß, dass es nicht richtig war, aber kann ich es noch nach so langer Zeit bei einem Arzt abgeben und wenn ja bei welchem? Beim Hausarzt oder bei einem Neurologen?

Danke

Antworten
P&9schb.iest


Dein Arzt wird von dem Arzt, bei dem das MRT angefertigt wurde einen Befund bekommen haben.

Das MRT kannst du behalten.

Vqy5thxon


@ Plüschbiest

Auch wenn es bei einem Radiologen gemacht wurde, ohne Arztkontakt? Ich erinnere mich, dass ich nur von einer Assistenzärztin in das MRT gebracht wurde und danach habe ich die CD gekriegt und durfte gehen.

J~ohann%a8x4


Ja, auch dann. Das geht zu dem Arzt, von dem die Überweisung war.

oAnQo!disep


Richtig, der überweisende Arzt hat einen Arztbrief damals bekommen. Gehe bitte trotzdem zu diesem Arzt und besprich mit ihm den Befund, Deinen gegenwärtigen zustand und die weitere Vorgehensweise.

P%l-üscxhbiecst


Längst nicht jeder Arzt ist in der Lage MRT Aufnahmen auszuwerten.

Die werden doch beim Radiologen ausgewertet, denke ich.

Bei meinem Röntgenbild was der Radiologe angefertigt hat, war es zu mindestens so.

W$ildkaxter


Hallo Vython,

Du kannst ja bei deinen nächsten Besuch beim Neurologen das MRT mitnehmen. Bei mir schaut sich aber nur der Neurochirurg die Aufnahmen an. Die anderen begnügen sich mit dem Arztbrief.

MfG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH