» »

Muskelschmerzen

S|chwkxa79 hat die Diskussion gestartet


Hallo an alle, ich brauche mal Hilfe. Ich habe seit einigen Wochen Muskelschmerzen und Krämpfe,hauptsächlich in den Waden. Dazu Muskelzuckungen an beiden beide. Die Zuckungen sind ähnlich wie ein Gewitter,es zuckt mal hier mal da,immer nur kurz an der selben Stelle,dann woanders.

Ich habe das ganze auf eine beginnende Spondylarthrose geschoben,der Orthopäde meint aber,es wäre ein neurologisches Problem. der Neurologe wiederum sagt,es kommt vom Rücken. Er hat nur Reflexe und NLG in den Beinen gemessen.

Solangsam bin ich etwas verunsichert und in meinem Hinterkopf beginnt sich eine Angst vor ALS auszubreiten. Ich versuche dagegen anzukämpfen,aber ich wüsste schon gerne,woher meine Beschwerden kommen.

Schilddrüse,Vit B12 und Folsäure sind ob.

Antworten
SAomFmer36x7


Hey hey,

Schau doch mal unter dem Faden, "wer leidet schon seit Jahren unter Muskelzucken" Da findest du viele Gleichgesinnte!

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH