» »

Nervenschmerzen??

HWyperi|on


Der Physio hat zusätzlich festgestellt das mein rechtes Bein kürzer ist als das linke

Wie viel kürzer ist es denn?

Lnuc"i3x2


Eine leichte Unterschied in Beinlänge und Umfang ist normal.

Ob es problematische wird, hängt von Ausmass der Unterschied aber auch Gewohnheiten ab.

Bei Muskelverspannung kann ein Nerv komprimiert sein, aber das Problem ist nicht der Nerv an sich. Das Problem lässt sich auch mit Sport ganz gut lösen. Ausser Joggen. Schwimmen ist ideal.

Nervschmerz ist eine einschiessende, sehr starken Schmerz.

T6inchexn6


Vom Schwimmen hat der Orthopäde mir abgeraten. Es sei denn ich mache Rückenschwimmen.

T3inchxen6


War jetzt beim Orthopäden und ich soll mich vermessen lassen. Natürlich 3D Aufnahme und Kosten sind 90 €. Er meinte auch das ich einen beckenschiefstand hätte und ein kürzeres bein rechts. Ca 1cm. Ja.. ich wollte auf jeden Fall nächste Woche nochmal zum Arzt. Gestern hatte ich wieder so schlimme Schmerzen. Das zieht dann durch den ganzen rücken.. kommt und geht und dann Krieg ich sogar schweissausbrüche und mir wird komisch/schlecht. Echt ein sehr unangenehmer Schmerz. Heute fühlt es sich an wie Muskelkater. Und ich habe nix gemacht. Der HA hat mir irgendwas gesagt was es sein könnte.. aber ich weiss es nicht mehr. Er meinte das würde man auch ganz anders behandeln als mit Massage. Ich frag ihn nächste Woche nochmal. Denn so kann das nicht weiter gehen. Das sind keine normalen Rückenschmerzen. Aber was ist schon normal . Ich hab manchmal das Gefühl wenn ich mich verkühle das ich auch so komische Schmerzen/ziehen bekomme.. ich weiss es nicht. Der Orthopäde hat mir erstmal noch 6x Krankengymnastik verschrieben. Termine hab ich schon gemacht. Mal gucken wie es jetzt weiter geht. :°(

stpoPrtfxan


Heute fühlt es sich an wie Muskelkater. Und ich habe nix gemacht. Der HA hat mir irgendwas gesagt was es sein könnte.. aber ich weiss es nicht mehr. Er meinte das würde man auch ganz anders behandeln als mit Massage. Ich frag ihn nächste Woche nochmal. Denn so kann das nicht weiter gehen. Das sind keine normalen Rückenschmerzen.

Fibromaylgie?

T$inchxen6


Kann sein.. was ist das?

T!inc}hen6


Danke @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH