» »

Arachnodalzyste rechts

RNolmanxd K hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

habe im vorderen rechten Stirnbereich eine 5 x 4 x 2 cm grosse

Zyste (Arachnoidalzyste)!!

Leide desweiteren an Dauerkopfschmerzen (d.h. die Schmerzen sind ständig present!!) seit genau 10 Jahren.

Die Schmerzen haben vor 10 Jahren angefangen und seitdem nie wieder aufgehört!!!!

Laut Ärzten kommt der teilw. extrem starke Schmerz nicht von der Zyste.

Muss jedes Jahr eine MRT-Untersuchung machen - die Zyste hast sich gottseidank nicht verändert.

Ich habe schon alles mögliche unternommen, um die Schmerzen loszuwerden, es hat aber leider gar nichts geholfen!

Habe folgendes ausprobiert:

anfangs (vor ca. 8 jahren): div. leichte Schmerzmittel , Tramaltropfen ... -> keine Besserung

dann: Akkupunktur, Autogenes Training, Bachblüten-Therapie,

Magnetfeldtherapie , Homeopatische-Mittel, ...

aber leider auch keine Besserung der Schmerzen!

Hat irgendjemand eine Idee, od. einen Tipp, was es sonst noch an Therapiemöglichkeiten gibt!

Es wäre so schön wieder einmal ein Leben ohne Schmerzen zu leben!

Eine Frage habe ich noch,

mir kommt es so vor, dass ich seit Beginn der Schmerzen mir schwer tue Dinge zu merken.

Das war vorher nicht so!

Kann das durch die Zyste hervorgerufen werden, da der Teil vom Gehirn fehlt, wo sich die Zyste befindet (im rechten Stirnbereich)!!

Also dann

schöne Grüße

Roland

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH