» »

Aufruf an alle, die Wirbelgleiten haben

K{ar akeVdi


Merhaba Emine und Markus

*:) Ja, woher habe ich diesen Namen ???

Gute Frage :-/

Ich habe einige Jahre mit einen Türkischen Mann zusammen gelebt ;-D

Daher der Name, ich habe diesen behalten.

Und sonst geht es euch gut ???

Es ist selten, dass eine Türkin einen Deutschen Mann hat :)^

Gab das keinen Stress bei euch ???

So, ihr beiden machs gut, bis die Tage :-)

Gruß

Bärbel *:)

G%oB{o


Hallo, Leute...

Bin wieder da!

Mein Verdacht war leider ein Volltreffer!(S131)

Beide Stangen und ein Käfig gebrochen!

Die haben mich gleich dabehalten und 'ne Woche drauf operiert.

Nach zwei Tagen war ich schon wieder auf den Beinen und 9 Tage später, vorgestern nach Hause.

Diesmal eine Etage mehr versteift und stärkere Stangen.

Mal sehen ob's jetzt hält...

Grüße aus dem Vogelsberg

H+olg"erx-23


Wie hast Du das denn geschafft ???

Drück Dir die :)^ :)^, dass es jetzt glatt geht ;-)

Viele Grüsse von der Nordsee

Holger

HFolger3-(23


Hallo Bärbel *:),

gehst Du denn wieder arbeiten ???

ich suche jetzt seit 1 Monat einen neuen Job. Aber so wie es aussieht, keine Chance >:(, selbst als Paketfahrer. Zu alt, zu krank. Und in 3 Monaten gibt´s kein ALG mehr...

Musst Du denn noch/wieder Schmerzmittel nehmen ???

Liebe Grüsse

Holger

GloB=o


Hai, Holger!

Wann's den letzten Schlag getan hat war vor 1 Monat auf Föhr.

Größerer Schritt über Pfütze ins Auto, zack, Schmerzen und kleiner.

Je mehr ich drüber nachdenke und auch nach Meinungen der Ärzte und der KGs in der WWK waren wohl so einige Übungen in der REHA zu viel. (60kg Beinpresse und so)

Mit einem Schlag bricht man keine zwei Stangen und einen Käfig beim Einsteigen ins Auto

Nach der REHA bin ich manchmal mit Schmerz und Erscheinungen schon rausgegangen die ich nur von vor der OP kannte.

Und eine Verkleinerung hatte ich auch schon früher mal bemerkt. aber unwesentlich... das war aber wohl schon die erste Stange.

Nach dem halben Jahr bis Korsettabtrainieren werde ich auf keinen Fall mehr eine REHA machen und mir ein kleines Fitnessstudio zu Hause aufbauen und das machen, was ich innerlich für Gut befühle.

Gruß

o~utK-siqdex-x


Die Übungen, die man in der Krankengymnastik mit Ball, Gummiband und leichten Hanteln macht sind auch gut. Sie stabilisieren die Muskeln. 60kg-Beinpresse baut ja doch eher Muskeln auf :-/.

Sag mal: was für ein Material wurde denn bei dir bei der ersten OP bzw. bei der jetzigen OP verwendet? Vor meiner OP haben sie bei mir noch getestet, ob ich das Material mit Nickel vertrage (obwohl ich ausdrücklich sagte, dass ich eine Ni-Allergie habe %-|). Letztendlich wurde dann ja doch Titan verwendet.

Ich wünsch dir alles Gute! Du bist da aber schnell wieder rausgekommen.

o5ut-sisde-xx


Und bei einem Arbeitgeber musst Du die Behinderung nicht angeben, wenn Du nicht willst. Mit 20 %, das nutzt ja gar nichts, werder Dir noch dem Arbeitgeber.

Aber wenn ich zum Staat wollen würde, dann würde mich dieser nicht nehmen aufgrund meiner Gesundheit.

GYoBo


Hai, out-side-x

habe Titan drinne gehabt und wieder drinne, Nickelallergie!

Ja,ja, war schnell daheim, Fäden kann mein Hausarzt ziehen und mobil bin ich schon.

Gruß

HXoplgedrx-23


Aber wenn ich zum Staat wollen würde, dann würde mich dieser nicht nehmen aufgrund meiner Gesundheit.

Eben, deswegen versuche 30 % zu bekommen. Das haben schon manche nur mit einer Bandscheibenoperation. Und das ist ja wohl ein bisschen was anderes!

Liebe Grüsse

Holger

wmaldmei/stzexr2


Hallo Tanja ( sochrima)

ich drücke dir ganz fest die daumen, das alles gutgeht bei dir.

an out side x

du brauchst deine behinderung nicht dem arbeitgeber mitteilen. solange du nicht 50 % hast. ich würde das bei einem einstellungsgespräch nicht angeben, sonst kann es sein das der AG dich gar nicht erst einstellt. der denkt doch dann das du öfters krankfeierst auf die WS.

zu holger

" Denn eine "dauernde Einbusse der Beweglichkeit der Wirbelsäule" liegt ja ganz sicher vor. Und für diesen Punkt kann es durchaus 30 oder sogar 40 % geben."

also bei mir haben die vom sozialgericht 20 % auf meine ganze WS anerkannt. obwohl 3 vorfälle HWS,3 Vorfälle LWS, 1 vorfall BWS, gleitwirbel. die haben mir für alle meine behinderungen insgesamt 40 % gegeben.

gruß jörg

w,alddm~ei<ster2


Versorgungsamt

hallo @alll

hat einer von euch mehr als 20 % auf seiner wirbelsäule, und wenn kann ich eine kopie davon haben. natürlich werden namen rausgeschwärzt.

da bei mir nämlich wie gesagt nur 20 %. ich bräuchte einen 30 % wert damit ich insgesamt 50 % bekomme.

lg jörg *:)

KBara]kdedxi


Hallo Holger

Wie du sicher weist, wurde ich berentet.

Ich arbeite nicht voll, nur stundenweise,in dem Salon, wo ich vorher gearbeitet habe. Mehr kann ich nicht und vor allem mehr schaffe ich nicht.

Manchmal nehme ich Novalgintropfen ein, aber nicht so oft, nur wenn es nicht geht. In 10 Tagen gehe ich zur Kontrolle und dann sehen wir weiter.

Es ist eine scheiß Situation, wenn man weiß es gibt nur noch 3 Monate Geld und dann steht man ziemlich beschißen da.

Die beste Krankheit taugt nichts.

Kopf hoch Holger,

liebe Grüße

Bärbel @:)

r2ückxi


hallo Bärbel

*:) uns gehts außer diesen dummen schmerzen eigentlich gut

habe heute nur einen entzündeten Hals und Fieber dazubekommen

muss aber morgen eh zum Doc weil ich ne Überweisung zum Orthopäden brauche der muß mir ein Gutachten ausstellen das ich mit meinen schmerzen nicht arbeiten kann, meine Versicherung hat mir geschrieben das ich ohne weiteres dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehe bin seit dem 1.10 arbeitslos (die Firma hat zu gemacht) ja ja jetzt will jeder die Kosten von sich weg schieben.

Aber man will ja nicht klagen :-/

die Familie von Emine hat Sie quasi verstoßen weiß nicht was die jetzt vorhaben aber seit einem jahr haben die sich nicht mehr gemeldet, früher kamen immer bösartige briefe die haben wir aber gleich in den müll geworfen ist besser so meine Frau hat sehr drunter gelitten Sie war immer der meinung das ihre Familie nicht so wäre hmm na ja das ist ein thema wenn man drüber nachdenkt wirds einem schlecht

genug geschrieben hoffe Dir gehts gut wünsch dir noch nen schönen Feiertag

*:) tschüüss *:)

r$ückgi


hallo Holger

danke für deine mail hab sie mir gleich durchgelesen bin jetzt echt mal gespannt was morgen dieser orthopäde mir schreibt für den mdk werd bald wahnsinnig überall wo man hingeht nur halbe sachen na ja das mit deiner jobsuche das kenn ich nicht viel los auf dem arbeitsmarkt drück dir aber trotzdem die :)^ :)^ das du bald was findest wünsch dir noch nen schönen abend

*:) tschüüss *:)

Kgar~akexdi


Hallo Markus

Das mit den Versicherungen und Ärzten Arbeitsämter usw.

habe ich auch durch :(v

Da bekommt man nicht geglaubt, dass man Krank ist, die glauben doch tatsächlich man würde simulieren. Aber man muss am Ball bleiben und sich nicht unterkriegen lassen.

Oh je du armer hast jetzt auch noch eine Erkältung dazu {:(

bei dem Sch...Wetter bleibt das nicht aus.

Gestern war ich aus, etwas Tanzen ;-D und Trinken heute geht es mir schlecht. Ich bin dafür wohl zu alt, heute bin ich kaputt ohne Ende. zzz

Aber meinem Rücken hat es nichts ausgemacht, das tanzen :-D

So ihr beiden machts mal schön gut,einen schönen Restfeiertag noch.

Bärbel *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH