» »

Aufruf an alle, die Wirbelgleiten haben

s unnry806


:-D :-D :-D

bei 1,60 m im Bewegungsbad würde von mir gerade noch die haarlose Platte rausgucken

das ist gut :-D :-D :-D

Na dann bin ich ja wenigstens nicht alleine im Club der "Kleinen"!

Ärzte sind immer wieder klasse, noch nicht mal ein Orthopäde da, aber solche Äußerungen von sich geben. Das darf echt nicht wahr sein! Das kann wirklich, wie Du ja auch schon sagst, sehr gefährlich werden. Ach Gutachter, wenn man glück und damit meine ich glück hat, dann kommt man an einen guten Orthopäden, aber die meisten die Gutachten machen, sind mürrisch und stinkig, weil Sie zu wenig Geld bekommen, gerade wenn ein Gutachten vom Amt aus gemacht werden muss oder Sie haben kaum Ahnung von der Materie. Der Gutachter, zu dem ich geschickt wurde, von der ARGE aus, war zwar ein Orthopäde, aber der hat seinen Beruf auf jeden fall verfehlt. Er war unhöflich, sehr mürrisch/gereizt, hat mit brachialer Gewalt versucht mir auf die Liege zu helfen, und sonstige Nettigkeiten. Während des Gespräches, musste ich etwas lauter werden, damit er mich ordentlich behandelt und erst als ich anfing vor Schmerzen zu weinen, hörte er auf an mir rum zu ziehen, damit ich auf die Liege komme (sie war höher als eine normale Liege). Da denke ich z.B. auch, dass er ganz schön gefährlich für manche Patienten werden kann.

Das macht mich echt stinkig auf die Ärzte, wenn Sie einen so behandeln!>:( Egal ob Sie einen nicht zu Wort kommen lassen oder mit einem so umgehen oder einem etwas einreden was nicht so ist.

Ich wünsche Euch, falls wir uns vorher nicht mehr schreiben sollten, einen schönen vierten Advent :)- :)- :)- :)-

Liebe Grüße

oIut<-s`ide-x


So... nun melde ich mich auch mal wieder. Heute ist einfach nur ein gammel-Tag: gestern (heute) spät ins Bett... manche Weihnachtsfeiern dauern einfach länger, und dann auch noch dieser nicht-enden-wollende Regen. Außerdem hab ich keine Lust zu lernen, und hab mir jetzt die letzten Beiträge seit meinem letzten Eintrag angesehen. Es tut sich nicht all zu viel hier in letzter Zeit. Vielleicht stehen die Sterne und Planeten gerade ungünstig für den Gleitwirbel-Thread?! ;-)

Sheep

Wir emailen ja so auch, aber ich kann ja trotzdem auch deine Fragen/Sätze aus deinem Beitrag beantworten. ;-)

Ich hoffe, es tut sich endlich mal was, dass es deiner BWS besser geht! Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass es aufwärts geht!

Das hoffe ich auch. Aber ich gehe mittlerweile nicht mehr mit so hohen Erwartungen in solche "Therapien". Die letzten Jahre haben ja gezeigt, dass Sachen, die anderen geholfen haben, nicht auch gleich mir helfen. Deswegen erstmal: abwarten.

Ich darf jetzt so oder so langsam wieder tiefer sitzen.

Das ist echt interessant zu lesen. Schließlich war es vor neun Jahren noch so, dass man 4 Monate nicht sitzen durfte. Oder zumindest ich nicht. Vielleicht liegt das aber auch mit dem Meyerding-Grad zusammen, den man vorher hatte?! Weiß das vielleicht jemand? Außerdem würde mich mal interessieren, warum ich eine 25-30cm lange Narbe habe, obwohl nur 2 Wirbel versteift wurden... Nur an der Beckenknochenspanentnahme kann das ja wohl nicht liegen... Oder hatten die Ärzte an diesem Tag einfach mal Lust auf mehr Schnitt?!

Von der Beckenspanentnahme spür ich auch nix mehr (die merkt man manchmal noch einige Monate, wenn man Pech hat).

Da hast auch echt Glück. Ich spüre das auch nach neun Jahren noch. Und ich habe keine Ahnung warum. Schließlich sagt so ziemlich jeder mit dem ich spreche, dass er die Entnahme nach kurzer Zeit oder max. nach 1 Jahr nicht mehr spürt.

//aber so passt alles wunderbar und wenn's so bleibt, bin ich absolut zufrieden. //

Das hört sich wirklich wunderbar an. Und ich wünsche dir, dass das auch weiterhin so bleibt. :)*

Wir hatten gestern mal wieder ein Fußballturnier. Endlich ist die Hallensaison angegangen; das macht mehr Spaß, als draußen, weil das Spiel einfach schneller ist. Auch wenn´s meinem Rücken nicht gut getan hat bzw. nicht gut tut... es tut meiner Seele gut, und das ist mindestens genauso wichtig.

Was gibt´s noch zu erzälen?? Keine Ahnung... ich gammel hier grad auf der Couch rum und hab eigentlich richtig viel zu tun. Schlechtes Gewissen lässt grüßen. :-(

Ich wünsche euch allen einen schönen vierten Advent und falls wir uns vor Mittwoch nicht hören sollten: Frohe Weihnachten!! :)*

SJchmo;lli;44


@ out-side-x

Ich habe für das Verschrauben von zwei Wirbeln auch eine gut 20 cm lange Narbe( ohne Knochenspanentnahme). Vielleicht wollen die mal schauen, wie die anderen Wirbel aussehen :=o ??? Und da ich ja im Febr. noch mal operiert werde, und diesmal auch von vorne, bin ich mal gespannt, wie lang dann diese Narbe wird. Eigentlich ist mir die Länge der Narbe egal, die Hauptsache ist, dass es beim zweiten Mal, besser wird. ;-D

@all

ich möchte Euch und Euren Familien ein schönes, friedliches und schmerzfreies Weihnachtsfest wünschen. Ich denke, wir haben alle nur einen Wunsch: Endlich weniger Schmerzen.

Auch möchte ich Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen.

:)- :)- :)- :)-

Viele liebe Grüße :)* @:) :)* @:)

Britta o:) :=o

s_unnyj806


Hallo out-side-x,

ich weiß es nicht, warum Narben länger sind, als das Operationsfeld, aber ich könnte mir vorstellen, damit Sie mehr Platz haben. Sie ziehen ja bei einem Schnitt alles an den Seiten auseinander. Ich z.B. habe eine Narbe die ca. 57 cm lang ist und auch länger als das Operationsfeld.

So weit wie ich weiß, ist es beim Sitzen so, das der unterste Wirbel ausschlaggebend ist. Ich durfte damals durch eine Falschaussage sitzen, heute weiß ich das dass ein Riesen Fehler war und ich hätte ca. ein halbes Jahr nicht sitzen dürfen (war vor 15 Jahren leider noch so).

Nicht jedem hilft die gleiche Therapie, meine Pysio sagte mal zu mir, versuche Deinen weg zu finden und mach nur das was Dir gut tut.

Ok, ich wünsche Euch allen noch einen schönen und angenehmen Tag, vielleicht gucke ich später noch mal rein.

Liebe Grüße

w:ald@meisxter2


@ out side

halli hallo hallöle

auch meine narbe ist um 30 cm lang, und für die beckenkochenspan entnahme, wie auch für die versteifung von vorn ist meine narbe ca 15 cm lang.

out side out side fußball spielen na wenn das der doc erfährt ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

ich habe es versucht gegen den ball zu treten, aber geht noch nicht. das schmerzt dann und so wirklich kraft ist auch noch nicht mehr da. allein das schnelle laufen geht gar nicht bei mir.

heute war ich mal auf dem weihnachtsmarkt, ging einigermassen. mit viel pause, gut das es nicht regnet. :-) :-)

@ bis 1,60 cm ]:D ]:D ]:D ]:D ]:D

na dann werde ich euch doch ein paar stühle ins wasser stellen, damit wir dann reha sport machen können o:) o:) :=o :-D

ich kann im neuen jahr mit dem reha sport anfangen 2 tage die woche.

zudem noch 2 tage irina und dann noch 2 tage fußballtrainer spielen.

na ob das nicht ein wenig zu viel wird, weil ich muß ja auch ab januar wieder arbeiten und lernen. mal sehen wie ich das alles unter einen hut bekomme. :-/ :-/

@ all hier im forum

ich wünsche euch allen eine besinnliche weihnachtszeit und viele nützliche geschenke.

gruß jörg

ach ja sollten die geschenke zu nützlich sein und ihr einen abnehmer sucht ;-D ;-D ;-D ;-D

einfach alles zu mir schicken, danke ]:D ]:D ]:D ]:D ]:D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D :=o :=o :=o :=o :=o :=o :=o :-D :-D :-D :-D :-D :-D

HJol1g0er-2x3


Das mit dem Sitzverbot ist wohl seit einigen Jahren im Umbruch. Vor längerer Zeit, war zwar nur eine Bandscheibenvorfall-OP, durfte ich fast 3 Monate nicht sitzen. Nach der ersten Versteifung war nach der Entlassung gelegentliches Sitzen erlaubt. Bei der letzten OP Juni 06 hatte ich ausführliche Gespräche mit dem Operateur auch darüber. Es gab ´überhaupt kein Sitzverbot mehr. In der AHB waren noch etliche Wirbelsäulenoperierte, die ebenfalls nicht mehr stehen mussten. Das scheint insbesondere in konservativen Kliniken aber noch anders zu sein.

Auch gibt es inzwischen einige Materialien, die die Verwendung von eigenen Knochenspänen ersetzen. Bin froh, dass sie da bei mir beim zweiten Mal was anderes genommen haben.

Die Schnitte werden auch immer kleiner. Der am Rücken ist bei mir ja ähnlich großzügig, out-side-x, dafür am Bauch nur 6 cm, quer. War ja nur ein Segment. Ein kleinerer Schnitt ermöglicht auch eine schnellere Wundheilung, da ist doch sehr viel passiert in den vergangenen Jahren.

Ich wünsche Euch schöne und schmerzfreie Weihnachten :)- :)- :)* :)*.

Liebe Grüße

Holger

seujnnyX806


@ Holger

in den letzten Jahren ist sehr viel passiert, wenn ich bedenke was ich damals für ne Prozedur mitgemacht habe....

6 Wochen war ich 1993 in der Klinik und vor 3 oder 4 Jahren, sagte mir eine Mitschülerin, das Ihre Cousine nur 2,5 Wochen in der Klinik war (beides Skoliose, beides ausgeprägt). Die Operationsmethoden haben sich verbessert, das Sitzverbot ist entweder ganz oder teilweise aufgehoben. Ach ich glaub wenn ich weiter nach denke, fallen mir noch so einige Dinge ein, die sich verbessert oder geändert haben. Es ist doch allein das was ich hier schon höre, manche waren in der gleichen Klinik wie ich und es wurden andere Methoden angewandt.

In ein paar Jahren verändert sich so viel, ich denke dass Du das auch noch aus der Sanitäter Zeit kennst (kann ich mir zumindest vorstellen, dass da auch einige Veränderungen passiert sind)?

Echt für Knochenspan wird auch anderes Material verwendet? ??? %-|

@ waldmeister

Bäh, Du bist gemein Stühle ins Becken!

Ist ja schön das Du mit uns kleinen Leuten Wassergym machen magst, aber reichen da nicht diese Platten, die man auf den Boden legen kann?

Ich wünsche Euch allen schöne und ruhige Weihnachtstage :)-

Liebe Grüße

wcaQldmeTistexr2


@ all

Der Weihnachtsmann

Poch, poch, poch

der Weihnachtsmann

klopft an eure Türe an.

Lasst ihn rein, er will zu euch

bringt den Weihnachtsgruß von mir

und als Geschenk gibt es @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) für euch

@ sunny

na gut na gut wir suchen uns ein becken wo der boden schräg ist, dann können wir auch ohne hilfsmittel im wasser turnen.

ganz liebe grüße an euch alle.

o`ut-+sidex-x


Ich habe für das Verschrauben von zwei Wirbeln auch eine gut 20 cm lange Narbe( ohne Knochenspanentnahme). Vielleicht wollen die mal schauen, wie die anderen Wirbel aussehen Und da ich ja im Febr. noch mal operiert werde, und diesmal auch von vorne, bin ich mal gespannt, wie lang dann diese Narbe wird.

Dann hoffe ich, dass 1. die OP im Febr. für dich positiv wird und 2. die Metzger sich weitergebildet haben und die Narbe nicht so lange machen. Denn je länger die Narbe ist, desto mehr ist der Körper durch die Narbe "gestört". Beim einen mehr, beim anderen weniger.

So weit wie ich weiß, ist es beim Sitzen so, das der unterste Wirbel ausschlaggebend ist. Ich durfte damals durch eine Falschaussage sitzen, heute weiß ich das dass ein Riesen Fehler war und ich hätte ca. ein halbes Jahr nicht sitzen dürfen.

Mittlerweile ist es doch sogar so, dass man eher wieder sitzen darf. Ich durfte ja 4 Monate nicht sitzen, und wenn man sich so rumhört, dann dürfen diejenigen, die "jetzt" operiert werden, fast am gleichen Tag wieder sitzen dürfen. Keine Ahnung...

out side out side fußball spielen na wenn das der doc erfährt

Dees is ma wurscht. ;-) Mir hat vor kurzem ne Physiotherapeutin gesagt: wenn ich richtig eingestellt wäre (als OP-mäßig und WS-mäßig), dann könnte ich auch wieder OHNE Schmerzen Fußball spielen. Die Schmerzen kommen ja eh erst später.

Übrigens: Ich wünsche euch Frohe Weihnachten!! (auch wenn´s a bisserl spät kommt) Und erholt euch gut von den vielen Braten, die ihr in den letzten Tagen essen musstet bzw. gegessen habt. ;-) *grins*

Servus!! *:) Und bis bald.

sxunnyL80x6


Hallo zusammen,

ich hoffe Ihr hattet so weit gute Weihnachtstage?

@ waldmeister

leider konnte oder besser gesagt kann ich alle Geschenke gebrauchen. Es tut mir also schrecklich Leid für Dich. ]:D

Das ist eine gute Idee mit dem schrägen Boden des Beckens, vielleicht machen dann ja auch noch mehr mit. Da das Becken ja dann für alle Größen geeignet ist und keiner mehr einen Tauchkurs vorher besuchen muss!

@ out-side-x

da sieht man wieder, das es in der Medizin weiter geht und man es erst mitbekommt, wenn man entweder selber da liegt oder es von mehreren Seiten hört.

Ich weiß nicht, ob es mir geschadet hat, dass ich durch die Falschaussage sitzen durfte, aber wenn man nach den Heutigen Aussagen geht, dürfte es mir nicht geschadet haben. Aber da habe ich, wie Du ja auch schon sagst keine Ahnung.

Ich finde mit dem Fußball spielen, dass Du das für Dich raus finden musst, ob das dass richtige ist oder nicht?!

Egal welcher Sport es ist, der hat ja nicht nur eine körperliche Wirkung, auf die Seelische Wirkung kommt es da auch noch an. Ich bin damals, zwar nicht kurz nach der OP, aber etwas später, reiten gegangen und das war alles andere als gut für den Rücken. Wie oft ich da vom Pferd gefallen bin, kann ich gar nicht mehr zählen. Reiten selber ist zwar gut für den Rücken, das haben mir auch meine Ärzte gesagt, aber das Fallen war absolut nicht gut.

Aber das war genau das richtige für die Seele! :-)

Mach weiter so lange wie Du es möchtest!

Ich wünsche Euch allen noch ein schönes Wochenende

Hjolgeir-23


Ich hoffe, Ihr seid alle schön beschenkt worden und habt Weihnachten stressfrei und schmerzarm verleben können :-).

@ out-side-x

Finde auch, dass Du mit dem Fussball spielen weitermachen solltest, es gibt Dir ja auch viel zurück, wahrscheinlich mehr, als es schaden könnte. Kommen die Beschwerden vielleicht auch von der Vorwölbung über der Versteifung ???

@ Sunny

hab noch mal in meinen OP Bericht geschaut. Das mit den künstlichen Knochenspänen nennt sich Tutobone und gibt es seit 20 Jahren, *staun*. Hier ist die Internetseite:

[[http://www.med1.de/Forum/Orthopaedie/109150/264/#p11082888]]

Dann gibt es noch Voll-Titanschrauben, ganz ohne Knochenspäne.

Ja klar, in meinen Berufsjahren hat sich ständig was verändert, vieles ist besser geworden, manches veränderte sich aber auch zum Nachteil.

Wünsche allen einen schönen Wochenanfang.

:)* *:)

Liebe Grüße

Holger

oqut-sYide-xx


Fußball spiele ich vorrangig, weil es meiner Seele mehr gut tut, als es meine Rücken weh tut.

Ob die Schmerzen nach dem Fußball von der Vorwölbung L4/L5 kommen, kann ich nicht mit Sicherheit sagen; aber es ist gut möglich. Ich kann mich leider nicht mehr daran erinnern, wie es ca. 1 - 1,5 Jahre nach der OP war (als ich mit Fußball wieder angefangen habe).

Ich habe ja seit einiger Zeit eine neue Schiene für meinen Kiefer (hab ich das schon erzählt ???). Und ich hatte in den letzen Tagen wirklich weniger BWS-Probleme. Erstmal bin ich mit dieser Aussage noch vorsichtig; ein paar gute BWS hatte ich ja schon 1...2 Mal. Aber ich merke es ja schon objektiv, da mein Kiefer nicht mehr kracht, wenn ich die neue Schiene drin habe.

Schönen Abend noch. *:)

H:olg$er-w23


Hallo Leute,

ich wünsche allen einen guten Rutsch, schleudert nicht zu doll ins neue Jahr ;-D ;-D ;-D.

Mögen alle Eure Wünsche in Erfüllung gehen und sich die gute Gesundheit besser durchsetzen als 2008 :)* :)* :)* :)-.

]:D ]:D

Liebe Grüße

Holger

squnnyx806


Hallöchen,

ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr! ;-D

Liebe Grüße :)*

wJaldmeitsterx2


@ all

Fürs neue Jahr wünsch ich euch soviel Glück, wie der Regen Tropfen hat, soviel Liebe wie die Sonne Strahlen hat und soviel Gutes wie der Regenbogen Farben hat!

lg jörg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH