» »

Aufruf an alle, die Wirbelgleiten haben

o(ut-'sidxe-x


Alles Gute für´s neue Jahr, viel Erfolg und Glück und vor allem Gesundheit! :)* :)* :)*

SFchm?oxlli44


@ all

Auch ich wünsche Euch alles Liebe und Gute, vorallem aber Gesundheit und weniger Schmerzen für das neue Jahr :)* :)* :)* :)* :)*

Ich hoffe Ihr seit alle gut reingekommen, und keiner ist abgestürzt. ;-)

Jetzt mit dem alten Jahr im Rücken rückt mein Termin schon wieder etwas näher. Ich hoffe das sich die WWK bald mal meldet und mir ein paar neue Info's wegen meinem Termin gibt.

So allen ein schönes Wochenende.

Viele liebe Grüße aus Fulda

Britta o:) oder doch ]:D :=o

H~olg,er-23


Hi Leute,

ich schließe mich mit den guten Wünschen an und hoffe doch, dass ihr alle den Jahreswechsel gut überstanden habt. Schön kalt ist es, 6 Grad minus, aber es soll ja noch kälter werden. Viel besser jedenfalls als das Schmuddelwetter mit Regen, was hier sonst so oft ist.

Ganz liebe Grüße an Jörg, Britta, out-side-x, Sunny und alle anderen :)* :)*.

Schön, dass ich mit Euch hier schreiben kann, danke @:) @:)!

:)* *:)

Holger

s;unnjy8x06


Hallöchen Euch allen,

ich hoffe Ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen? Zumindest ohne weitere Schäden! ;-)

Auch ich möchte mich den guten Wünschen anschließen, das alte Jahr war heftig genug und ich hoffe, dass es bei allen gesundheitlich besser wird.

@ Holger

Oh ja da sagst Du was, es ist bitter kalt da draußen, aber besser kalt als Regen! Da kann ich Dir nur zustimmen.

Ganz liebe Grüße an Dich zurück! :)*

Allen anderen auch ganz liebe Grüße, ich geh mir jetzt einen warmen Tee trinken :)D

kjat6e2x1


@ All

Ich wünsche Euch allen ein Guts neues Jahr noch nachträglich. So ich melde mich wieder zurück, ich wahr 3 Wochen in Reha. Meine Schmerzen und Probleme an meiner LWS sind nicht besser geworden und bin weiter AU. Ich mach jetzt das ganze Ambulant weiter noch mal 3-6 Monaten. Ich weiss nicht wie es noch weiter geht, und was jetzt die Rentenversicherung weiterhin macht. Ich bin noch nicht OP worden und bin schon seit 6Monaten Krank geschrieben.

LG Kathrin

H`ojlgQer-x23


Hallo Kathrin,

wünsche Dir auch noch ein gutes neues Jahr, auf das es auf jeden Fall besser wird :-). Sieht ja leider zur Zeit gar nicht danach aus...

Es gibt Ärzte, die vertreten die Meinung, dass konservative Behandlung innerhalb einer bestimmten Zeit Fortschritte zeigen muss, sonst wird man auch keine Fortschritte mehr damit erzielen. Sieht so aus, als ob es bei Dir so sein kann.

6 Monate krank, da hast Du ja zeitlich noch ein bischen Luft nach oben. Ist denn außer der ambulanten Reha ärztlicherseits noch irgendwas geplant?

:)* :)*

Liebe Grüße

Holger

PYatcWhouliq67


@ all

wenn auch etwas verspätet möchte ich Euch allen ebenfalls ein frohes neues Jahr wünschen, viel Glück, Freude und Gesundheit ;-D ;-D ;-D

Ist es bei Euch auch so lausig kalt wie bei uns in Edewecht?

Heute hatte ich mein MRT in Bad Zwischenahn. Schon als ich auf dem Tisch saß, der mich in die Röhre fahren sollte, hatte ich etwas Probleme mit meinem rechten Ohr *g*Ich hatte meine Ohrringe drin weil ich die, laut Absprache, auch nicht rausnehmen brauchte.

Die Arzthelferin schaute mich dann ziemlich komisch an und meinte das die Ohrringe nun doch alle weitgehend raus müssen. Durch die magnetischen Strahlen war nähmlich mein Ohr umgekippt, wegen den vielen Ohrringe(8Stck) *lach* Das sah vielleicht aus..... so starke elektromagnetische Strahlen wirken da auf einen ein, echt krass *g*

Ich war ca. 20 min. in der Röhre und froh wie ich wieder raus war. Und dann kam der Befund *seufz*.

Das der vierte Lendenwirbel abgleitet wusste ich ja schon. Hinzu kam das die dazwischenliegende Bandscheibe L 5/4 S1 sich nach hinten herausgewölbt hat, was auch mit ein Grund für meine Schmerzen sein kann. Aber das eigentliche Problem ist, das ich eine verknöcherte Wucherung habe zwischen dem 3 und 4. Wirbelsegment, und diese mir, ganz deutlich auf den Bildern zu sehen, den Rückenmarkskanal ziemlich heftig abklemmt.

In der sogenannten Doktorensprache nennt sich das also:

Beidseitige Spinalkanalstenose durch hypertrophe Spondylartose beidseits im Segment L3/4.*Puh* da musste ich echt Schlucken! Was das heisst und was da nun auf mich zukommen wird ist mir noch nicht so richtig klar... ???

Freitag muß ich mit diesem Befund nach Debstedt in die orthopädische Fachklinik, mal sehen wie es dann weitergeht.... abwarten.

Da quäle ich mich ein ganzes Jahr mit elenden Rückenschmerzen rum und stopfe Ibuprofen in mich rein, und keiner von den Doktoren nimmt mich so richtig ernst. Wenn ich nicht auf dieses Forum gestossen wäre, mit Euch netten Leutchen @:), die mir dazu geraten hatten mal ein MRT machen zu lassen, wüsste ich noch immer nicht was Sache ist. Ich habe mir meine Schmerzten nie eingebildet und bin ganz sicher kein Simmulant. Das krankhafte Knacken im Rücken bei jeder Bewegung ist nämlich auch nicht normal, obwohl mein Orthopäde ja mal dazu meinte, das dass Knacken nur die Blockaden löst.... Fakt aber ist das die verknöcherte Wucherung, die wohl immer noch im Wachstum ist(?) so hatte ich den Doc beim MRT verstanden, dafür verantwortlich ist.

Aber ganz ehrlich, ich bin heilfroh das ich nun entlich eine Antwort auf meine Schmerzen habe, ich denke das sie mir nun wirklich helfen können...... und ich werde mir helfen lassen obwohl ich tüchtig Angst davor habe.

Bei der Kälte schmeiß ich jetzt jedenfalls mal ne Runde Kakao :)D und wünsche Euch allen noch einen schönen warmen Abend :)* :)* :)*

Viele Grüße Patricia :-) :)*

s?unFny#806


Hallöchen zusammen,

boh, Ämter, die haben echt alle einen an der Waffel!

Wenn die ARGE meint, bei einem anderen Amt ist was zu holen, dann schicken die einen von A nach B und das am besten gestern schon. Knapp vor Sylvester habe ich einen Brief von der ARGE bekommen, das ich mich bis zum 8.1. bei der Rentenversicherung melden soll, wegen Erwerbsunfähigkeitsrente. Na ja auf jeden fall war ich heute da, der Sachbearbeiter hat sich nur meine Arbeitszeiten angeguckt und musste schmunzeln. Anscheinend meint die ARGE, dass man als fast dauerkranker junger Mensch so viel eingezahlt hat, dass man Rente bekommen kann. Es wird jetzt auf jeden fall geprüft, ich frag mich zwar warum die noch prüfen müssen, wenn der Sachbearbeiter, schmunzelnder weise, sagt das da wahrscheinlich nichts bei raus kommt, aber gut.

@ Patchouli67

Bei uns hier in der nähe von Köln, ist es auch bitter, bitter kalt! Schnee gibt es, den haben wir hier schon über 20 Jahre so nicht mehr gesehen. In der Nacht von Vorgestern auf Gestern sind ca. 20 cm gefallen und er liegt heute noch. Das letzte Mal als wir so einen Schnee hier hatten da war ich 7 Jahre alt. Leider freue ich mich nur halb darüber, auch wenn es sehr schön ist, aber mit dem Rollstuhl ist das eine Schlittenfahrt sondergleichen. :-(

Ich trink dann lieber einen Kakao :)D mit Dir, als nach draußen zu gehen!

Heftig, heftig, was Du erzählst, aber ich kenne das, lass Dich bloß nicht als Simulant abstempeln, man sieht ja was da raus kommt! Die Ärzte die so etwas sagen, sollten mal zumindest einen Tag mit den Schmerzen rum rennen. Wenn ich das nicht selbst miterlebt hätte, wäre es schwer so etwas zu glauben, was Ärzte tun oder sagen. Das schlimme an dem ganzen ist ja das man selber irgendwann denkt, das es so wäre, wie die es sagen, zumindest ging es mir so. Keiner konnte mir am Anfang sagen was ich habe, jeder hat zwar mal versucht, aber als Sie nicht weiter kamen, zählte ich zum Simulanten.

Ich wünsche Dir viel Glück für Freitag und ich hoffe, dass Dir jetzt die richtigen weiter helfen! :)* :)*

Liebe Grüße

HLo:lger-x23


Hallo Patricia,

wünsche Dir auch noch ein frohes, neues Jahr und natürlich eine große Portion Gesundheit. Das mit der Gesundheit klappt dieses Jahr bestimmt auch, ganz sicher :-).

Das ist ja lustig mit dem umgeklappten Ohr *hi*. Sowas kenne ich auch, musste meine zwei Piercings auch vorher immer rausfriemeln, und den Ring im Ohr bekomme ich nicht alleine wieder rein ;-D.

Versteift ist doch L5/S1, richtig? Dann ist die vorgewölbte Bandscheibe direkt darüber bei L4/L5, wenn ich das richtig lese. Kann gut sein, dass das auch Beschwerden macht. Und bei L3/L4 ist also die hypertrophe Spondylarthrose.

Das bedeutet, eine vermehrte Knorpelbildung der kleinen Wirbelgelenke (Arthrose) in dem Segment. Das führt zu einer Verbreiterung der knöchernen Anteile der Wirbelgelenke, was zur Vergrößerung der Gelenkkapsel führt. Und das engt dann wohl den Spinalkanal ein. Ist kein Wunder, daß es Dir im Moment nicht gut geht. Das Knacken kommt von diesen Wirbelgelenken (wie im Finger z.B.).

Denke schon, dass man Dir dort helfen kann, vermute mit einer Operation. Ich wünsche Dir für Freitag alles Gute :)*

Und bei dem Wetter haben wir eine neue Heizung bekommen, 3 Tage Baustelle *brrrrrrr*.

:)* *:)

Liebe Grüße

Holger

Pzatcho4uliB6x7


@ sunny806

Hallo Sunny,

Also so kalt ist es dann bei uns doch wieder nicht und Schnee haben wir heute nur ganz wenig abbekommen. Ja mit dem Rollstuhl durch den Schnee zu schlittern stelle ich mir auch sehr anstrengend vor.

Darum lass uns lieber noch einen Kakao trinken in der warmen Stube :)D

Ich denke das die Behörden gar nicht wissen wo sie Dich noch hinstecken sollen und machen es sich aufgrund dessen einfach indem sie Dich von A nach B schicken. Natürlich bist Du noch ein recht junger Mensch, aber doch offensichtlich so gehandycapt das Du nicht mehr arbeiten gehen kannst. In einem solchen Fall kann doch nicht davon ausgegangen werden das Du noch nicht genügend eingezahlt hast um Rente zu beziehen... ja die lieben Sachbearbeiter, die sitzen ja in ihrem Bürostuhl und brauchen sich um ihre Existenz keine Gedanken machen. Es geht schon manchmal sehr ungerecht auf dieser Welt zu, und manchmal verstehe ich die Bürokratie wirklich nicht...

Ich für meinen Teil bin froh entlich zu wissen was mit mir los ist und ich denke das sie mir in Debstedt auch helfen werden @:) :)* Vielen Dank für Deine guten Wünsche :)*

Viele Grüße Patricia :)* :)*

@ Holger

Hallo Holger,

also bei dem Wetter neue Heizungen zu bekommen stelle ich mir weniger prickelnd vor bei der Kälte.

Wir haben bei uns in der Küche noch einen alten Kohleofen- Beistellherd stehen, den heizen wir voll durch, weil die Heizungen alleine es nicht bringen würden ;-D Diese Wärme ist wirklich sehr angenehm.

Deine Erläuterungen haben mir sehr geholfen @:) Aber weißt Du was ich mich frage? Wie kommt man zu so etwas? Ja L5/S1 ist verschraubt und über der Verschraubung die Bandscheibe L5/4 S1 ist nach hinten deutlich ausgewölbt. Ich habe nun auch eine CD von dem Doc mitgekriegt, und es ist voll Interessant das alles einsehen zu können. Das Knacken habe ich jetzt seit 13 Monaten, auf einmal kam es und wurde im Laufe der letzten Monate immer schlimmer. Vielen Dank für Deine guten Wünsche @:) Und ich hoffe das Eure neue Heizung gut funktioniert :)^ :)^ :)*

Viele Grüße Patricia :)* :)*

syunVnyx806


Hallo Holger,

hoffentlich funktioniert Deine Heizung bald wieder! Du Armer!

Ist Sie einfach kaputt gegangen oder war Sie vorher schon kaputt? Wenn Sie vorher schon kaputt war, dann finde ich das einfach nur unmenschlich! :|N :-(

Hallo Patricia,

lieber ganz viel Kakao! :)D Schnief, das ist echt grausam! :°(

Das denke ich auch, dass keiner weiß was er mit mir noch tun soll, ob es Ärzte oder Ämter sind! Ich muss so gehandicapt sein, denn wenn ich eine Bekannte sehe, die ist auch momentan von der ARGE erwerbsunfähig geschrieben und muss keine Rente einreichen. Vielleicht haben die mich einfach nur abgeschrieben, denn wer so jung ist und so krank, der wird wahrscheinlich ja nie wieder so fit werden, das er alles ohne Probleme machen kann. Ich hab mich da heute mit meiner Freundin drüber unterhalten und Sie meinte, wenn es danach geht, dann hätten die mich eigentlich schon erwerbsunfähig seit meiner Rückenoperation schreiben müssen. Denn seit der OP, darf ich ja eigentlich nur noch sehr wenig, ich hätte mind. Studieren müssen, damit ich einen Job bekomme der zumindest einigermaßen wirklich für mich zu bewältigen ist. Aber gut leider hatte ich das Glück nicht, dafür habe ich aber viele schöne Erfahrungen machen dürfen.

Die Menschen, ob von der ARGE oder egal woher, denen ist das auch zu viel. Guck mal es gibt kaum so Fälle wie ich es bin und das macht nun mal ganz große Fragen. Das kenne ich schon seit Jahren, dass keiner weiß, was er wirklich mit mir tun soll. Die Berufsberatung oder auch das Arbeitsamt haben sich immer schon daraus gehalten, es gab keine Jobs für mich und so zieht sich das nun mal auch bis in den jetzigen Bereich. Ich kann es denen noch nicht einmal übel nehmen, klar ist das doof, aber was will ich machen, so ist das halt. Dann werde ich eben in der Welt rum geschickt.

OK, ich muss jetzt erst einmal Schluss machen, da ich nicht mehr sitzen kann, ich werde mich morgen noch mal melden. :)z

Liebe Grüße *:)

PXatc5houl7i6x7


Hallo Sunny,

mir tut es richtig leid für Dich und darum tröste ich Dich jetzt einfach mal und nehme Dich in die Arme :)_

So oder so wird das Leben weitergehen, auch für Dich, und Du bist doch auch nicht alleine oder?

Ich denke das die Behörden Dir die Rente nicht so einfach verweigern können, und ich kann mir nicht denken das Du für die Rente nicht krank genug bist mit Deinem krassen Krankheitsverlauf.....

Dann sollen die sich doch mal was für Dich einfallen lassen wenn Du denen noch nicht krank genug bist, also manchmal da könnte ich über so viel Ungerechtigkeit richtig >:( werden.

Ich wünsche Dir jedenfalls ganz viel Mut und Kraft das Du zu Deinem Recht kommst :)^ :)^

Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag, hoffendlich ohne Schmerzen :)z

Viele Grüße Patricia :)* :)*

o.ut-Hsid]e-gx


Hi ihr :)*

ich melde mich auch mal wieder... Ist ja teilweise nicht so schön, was man hier wieder liest! Gute Besserung!! Da bin ich echt froh, dass mich so ziemlich gleich der erste Arzt richtig verstanden und weitergereicht hat mit meinem "Anliegen". Was beim Kiefer leider nicht der Fall war.

Aber trotzdem tut sich grad was mit dem Kiefer. Die erste Woche war super, in der zweiten hat sich das wieder relativiert. Aber man muss anscheinend Physiotherapeutisch nachhelfen, da die Schiene alleine die ganze "Statik"-Problematik nicht auflösen kann. Aber ich bin da grad ganz optimistisch. :)^

Holger: wie "kalt" ist es denn bei euch. Gestern sagte noch Jörg Kachelmann, dass es in Ostfriesland immer noch über Null grad hat. Kann ich mich gar nicht vorstellen... hat aber was mit dem Golfstrom zu tun, oder?! Geht denn jetzt eure Heizung wieder? So ein Abend zusammen am Kachelofen mit vielen Decken ist doch auch ganz schön, vorausgesetzt man ha einen Ofen... Wir haben hier keinen, aber dafür funktioniert glücklicherweise unsere Heizung. :-)

Schönen Abend/Tag wünsche ich euch noch! *:)

szunny8x06


Hallo Patricia,

:)_ das tut gut, aber das muss Dir nicht leid tun, da kannst Du ja auch nichts für, das ist eben so. Das Leben geht immer weiter, man kann nur versuchen/lernen mit allem umzugehen. Nein ich bin nicht alleine, ich hab meine Freundin, die alles versucht das es mir besser geht und noch eine Hand voll anderer Menschen, die zwar nicht so für mich da sind, wie Sie, aber wenn ich andere frage, ob Sie was für mich machen können, z.B. Medikamente holen oder anderes, dann tun die das auch für mich.

Klar, wenn ich genug schon einbezahlt habe, dann wird die Rente auch laufen, nur es ist einfach dämlich. Die ARGE möchte und wenn es nur 10 € sind, Geld sparen und das ist das was einfach dämlich ist. Als dauerkranker 29 Jähriger Mensch, der überwiegend Schule, Maßnahmen oder Praktikum gemacht hat, hat noch nicht wirklich einbezahlt. Aber gut wenn die ARGE meint, dann tu ich das ja auch (die erwerbsunfähigkeitsrente beantragen).

Krank genug bin ich denen schon, nur es weiß keiner was er mit mir tun soll, aber das ist auch schon ok, ich versuche mich selbst dadurch zu bringen, so wie ich es immer schon gemacht habe. Also keine Sorge, ich verliere meinen mut nicht, für mich selber weiter zu kämpfen :)^

Ich bin zäh ]:D

Ich hoffe Du hast auch nicht zu viele Schmerzen im Moment :)* :)*

und ich wünsche Dir für morgen einen schönen Tag :-)

Ich trinke auch gerne noch einen Kakao mit Dir :)D

Liebe Grüße *:)

H{olge$r-23


Huhu *:),

so, es hat sich alles wieder normalisiert. Heizung läuft. War ja auch nur der Dienstag, wo nichts heizte. Aber Handwerker sind doch ziemlich ignorant, immer alle Türen auflassen und schön die Kälte reinbitten. Dazu kam noch, dass Flur, Küche und Wohnzimmer beinahe geflutet wurden, es musste ein Trockengerät laufen, ganz toll :=o. Lieber hätten wir das auch zur wärmeren Jahreszeit gemacht, aber die alte Heizung war kaputt. Es war hier sicher nicht so kalt wie in der Mitte oder im Süden Deutschlands, so um die 8 Grad. Inzwischen pendelt es so um die Null.

Sunny, wichtig wird für die ARGE auch sein, dass Du aus der Arbeitslosenstatistik rausfällst. Weißt Du, wie hoch die Rente wäre? Schule, Praktikum, usw. zählen zur Beitragszeit doch als Ersatz- oder Ausfallzeiten, oder ???

Patricia, ich drück Dir die Daumen für heute :)^ :)^.

Out-side-x, ja die Null Grad haben wir heute... Von den sehr tiefen Temperaturen sind wir hier verschont geblieben. Nebenan in den Niederlanden und hier reicht es aber für den Eislaufmarathon auf den Kanälen. Das letzte mal ging das vor 12 Jahren!

Hängt das mit der Schiene mit Verspannungen im Nacken und Rücken zusammen ???

:)D :)*

Dann laßt uns mal das Wochenende einläuten ;-D

Liebe Grüße

Holger

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH