» »

Aufruf an alle, die Wirbelgleiten haben

pTadi7x6


@ Holger

Nee der 2.Teil vom CT wird morgen gemacht. Bin echt gespannt was dabei rauskommt.

Für alle ein paar :)* :)* :)* :)* :)*

LG Patrick

shunn7y8n06


Hallöchen zusammen,

ich hoffe es geht Euch so einigermaßen, bei dem irren Wetter gut? :)*

@ Holger,

das ist aber mies, mit Deiner Leiste. Immer noch wird nur rum gedrückt, aber keiner weiß, was wirklich damit los ist? Ich hoffe aber, das es Dir wenigstens so einigermaßen gut geht? :)*

Hier schneit es so dermaßen, ich glaub schon, das ist ein Wolkenbruch mit Schnee.

Oder Frau Holle will es uns so richtig schon toll machen, das heißt, Schneefall aber mit zu hohen Temperaturen ;-D ;-D

Mag jemand noch eine Tasse Tee, Kakao oder Kaffee, bei dem Wetter? :)D :)D

Liebe Grüße

Hgolg'er-x23


Hey Sunny,

ehrlich gesagt, ich könnte in den Tisch beißen und mit den Fingernägeln die Tapete abkratzen :=o, aber ich will hier nicht groß klagen, gibt es doch viele, die Beschwerden anderen Kalibers haben. Und Männer, so sagt meine Frau immer, sind viel wehleidiger als Frauen. Das Schlimme ist ja auch weniger die Intensität als vielmehr das ständig anhaltende, dauernde, ohne Unterbrechung. Da erzähl ich sicher nichts neues, die Erfahrung kenne ich auch noch von früher. Muß man eben durch.

Hier hat es den ganzen lieben Tag geschneit, jetzt ist Matschpampe. Noch was warmes, dann ab in die Koje :)D :)D

Liebe Grüße

Holger

s6unnzy806


Hallo Holger,

Du bist eine echt Arme Socke! :)*

Wenn Schmerzen so absolut gar nicht weggehen, das ist ätzender, als wenn Sie kommen und nach ner Zeit wieder gehen, da hast Du Recht. :)*

Trotzdem hoffe ich sehr, das die Ärzte Dir bald helfen können, sonnst habt Ihr bald nämlich ein großes Problem, denn dann habt Ihr keine Tapete mehr an den Wänden und keinen Tisch mehr an dem Ihr Essen könnt. ;-D

Ich muss Deiner Frau doch da glatt mal zustimmen :)^ Männer oder ihr werdet ja auch oft als Memmen bezeichnet. Ich persönlich stimme da nicht so ganz mit, ihr habt nur ein anderes Schmerzempfinden, als eine Frau. Sorry, das musste sein! ]:D ]:D

Liebe Grüße

S1teHrn7ch/en4x5


Hallo @ all.....

ich wollte mich auch einmal wieder kurz zu wort melden.

Was ich hier so lese, hört/liest sich nicht so schön.

Mir geht es nach meiner HWS op, im Oktober immer noch recht gut. Medikamente nehme ich zur Zeit überhaupt keine, ich hoffe das bleibt so.

Britta, was du da machts an den Wochenenden ist nicht gut, muss ich dich einmal schimpfen.... >:(

aber bald hast du es geschafft und ich hoffe für dich, dass alles gut wird.

Liebe Grüße Bärbel

p"adiY76


@ Holger

Deine Beschwerden hören sich echt nicht gut an, kommt mir sehr bekannt vor.

Ich war heute morgen auch zum CT. Die haben heute die Lage der Schrauben überprüft und sind der Meinung das es handwerklich gut gemacht sei. Handwerklich ??? ich bin doch kein Stuhl oder so. Nur weis ich jetzt leider auch immer noch nicht woher die Schmerzen kommen.

Ich dreh noch ab wenn das so wieter geht.

Die Schmerzen werden immer stärker aber ich kann nicht mehr Tabletten nehmen. Mein Kreislauf macht dann schlapp.

Ein paar :)* :)* :)* :)* :)* für euch alle.

LG Patrick

H}olgOer-243


@ Padi

Was rät denn Dr. Kilian, wie soll es weitergehen ??? Deine Schmerzen müssen doch bestimmten Nervenwurzeln zugeordnet werden können, weißt Du, welcher Nerv da betroffen ist?

Ja, es ist nicht immer einfach als Borg, aber wir beißen uns schon durch ]:D

:)* :)*

Liebe Grüße

Holger

pBadi}76


@ Holger

Der rät nichts. Er meint immer nur Die Schrauben sitzen richtig und ich dürfte eigentlich keine Schmerzen haben. Er meinte man müsste eventuell eine Reoperation durchführen und die Schrauben und Stangen wieder entfernen. Weis allerdings nicht wie das funktionieren soll ??? da sie ja die Bandscheiben entfernt haben und auch die Wirbelbögen entfernen mussten.

Welche Nerven das sind wies ich nicht. Die meisten Schmerzen habe ich in Höhe Hosenbund.

Heute ist es wieder besonders schlimm. Ich könnte die Tapeten von der Wand kratzen.

In der WWK wollten sie nicht operieren weil sie Angst hatten das ich danach noch mehr Schmerzen haben könnte. Tja nun bin ich operiert und habe mehr Schmerzen.

Stimmt wir Borgs beißen uns schon irgendwie durch . ]:D

LG und :)* :)*

Patrick

HVolgper-2x3


Hallo Patrick,

also nichts zu machen halte ich für die schlechteste Lösung. Dir gehts durch Abwarten nicht besser und die Aussage "eigentlich dürften Sie keine Schmerzen haben" hilft Dir auch nicht weiter. Das müsste bei Dir etwa so aussehen wie auf den Röntgenbildern hier:

[[http://www.weblication.bb-trier.de/bb_koblenz/wDeutsch/bereiche/Medizinische_Abteilungen/Wirbelsaeulenchirurgie/Texte/Versteifungsoperationen.php]]

Wenn die Schrauben zwischen den Wirbeln anstelle der Bandscheiben verwachsen sind, ist der Fixateur (die Stangen hinten und die Schrauben in den Wirbeln) nicht mehr notwendig und kann entfernt werden. Nur sollte man doch zumindest die Chance sehen, dass es auch für die Schmerzen verantwortlich ist.

Was hälst Du davon, noch eine Meinung eines Neurochirurgen einzuholen? Wäre Bad Homburg für Dich in erreichbarer Entfernung? Falls ja, kann ich Dir die Adresse von meinem Doc geben. Hat auch keine langen Wartezeiten.

:)* :)*

Liebe Grüße

Holger

r2osbi.04v08


Hallöchen, :-D

hier mal wieder ein positiver Bericht.

Bei mir wurde im Sommer 2006 LWS 4/5 versteift. Seit Mai 2007 arbeite ich wieder. Mir geht es blendend. Nächste Woche bekomme ich noch einen orthopädischen Bürostuhl (bezahlt Rentenkasse).

Ich bin immer noch froh, dass ich mich damals für die OP entschieden habe.

LG Rosi

HJolgegr-2x3


Hallo Rosi :-),

toll, freut mich sehr, dass es Dir so gut geht, weiter so :)^.

Finde ich unheimlich wichtig, auch mal positive Rückmeldungen hier zu lesen, sonst hört man ja von den zufriedenen Patienten leider nichts mehr.

*:)

Liebe Grüße

Holger

S;chmolIlix44


Hallo alle zusammen,

ich bin total frustriert, ich habe heute vormittag bei der WWK angerufen und gefragt was mit meinem Termin am 16.02. nun ist. Tja der Termin ist auf unbestimmte Zeit verschoben :°( Der nette Mann am Telefon hat mir erklärt, das zur Zeit keine neuen Patienten auf genommen werden. Anweisung von ganz oben. Jetzt kann ich warten bis der Anruf aus der Klinik kommt, das kann schon nächste Woche sein, aber auch erst wann weiß ich. Das geht ganz schön an die Substanz, so garnichts zu wissen. Jetzt gehe ich morgen wieder zur Arbeit, weil ich kann nicht hier rum sitzen und auf diesen Anruf warten. :|N

Ich werde mal horchen was das Schäfchen erzählt, wenn sie wieder da ist.

Euch allen noch einen schönen Tag. :)*

Liebe Grüße Britta

P[atUchou+lix67


@ Schmolli44

Hallo Britta,

mensch das tut mir echt leid für Dich :°_

Wie kann das denn auf einmal angehen? Ich hoffe das sie Dich nicht noch länger zappeln lassen werden. Ich schicke Dir mal ganz viele Kraftsterne, und lass den Kopf nicht hängen :)* :)* :)* :)* :)*

Viele Grüße Patricia :)* :)* :)*

PWatchboulxi67


@ rosi0408

Hallo Rosi,

das hört sich ja mal richtig gut an und gibt mir auch Hoffnung, weil ich am 25.02.09 das Gleiche vor mir habe :-)

Viele Grüße Patricia :)* :)*

rFosbi.040x8


Hallo Holger,

danke, ich berichte gern mal wieder. Ich finde die Leute bei denen es Postiv verläuft müssten sich viel öfter mal meöden. Schon um den Anderen Mut zu machen.

Hallo Patricia,

ich drücke dir die Daumen. Ich hatte vorher auch Panik aber ich muss sagen es war dann doch alles nicht so schlimm wie ich dachte. Ich wurde in der Uni-Klinik Homburg operiert und dort verläuft das Ganze irgendwie einfacher als in der WWK von der hier so viele schreiben.

Alles Gute für dich.

LG Rosi *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH