» »

Aufruf an alle, die Wirbelgleiten haben

rOosiM.0.408


Holger, sorry für das "meöden", es sollte "melden" heißen. grins ;-)

Svandra#260x2


Hallo alle zusammen hatte heute auch mal wieder einen angenehmen Tag.

Ich hoffe das ich bald in die Reha kann um dort noch ein bißchen was für meine Rückenmuskeln zu tun.

Schönen Abend noch... :-D :-D :-D

S~chmoVlli4x4


@ Patchouli67

Guten Morgen Patricia,

vielen Dank für die Kraftsterne, die kann ich gut gebrauchen. Ich habe keine Ahnung, wie das angehen kann. Ich hoffe auch, dass die mich nicht zu lange zappeln lassen, weil mir geht es wirklich sehr schlecht, die Schmerzen fressen mich so langsam auf. Und die Psyche ist jetzt auch im Keller, und dass macht sich natürlich auch im Rücken bemerkbar. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf und hoffe das ich nicht zu lange warten muss.

Ich wünsche Dir einen schönen Tag, Du hast es ja auch bald geschafft, aber ich melde mich vorher noch mal.

Auch allen anderen hier einen schönen Tag( ich hoffe niemand von Euch ist abergläubisch, es ist ja Freitag der 13. ]:D oder o:)) , nun steht das Wochenende ja wieder vor der Tür.

Liebe Grüße

Britta

H~olgNer-x23


@ Britta

Das gibt´s doch nicht, OP Termin auf einmal unbestimmt verschoben :-o. Sowas passiert doch eigentlich nur, wenn ein Operateur nicht mehr da ist.

Vielleicht konnte das investigative Schäfchen ;-D was näheres herausfinden?

Aber in Sachen Termine und Wartezeit ist die WWK ja echt weltmeisterlich. Wann kannst Du denn mit einem konkreten Termin rechnen ???

Ich bin nicht nur abergläubisch, ich trag auch mein Sternzeichen als Rune, bringt Glück. Wahrscheinlich hätte ich sonst mehr Pech gehabt ]:D ]:D. In diesem Sinne, kommt gut über diesen Freitag den 13.

:)* :)*

Liebe Grüße

Holger

pAadix76


@ all

ich war heute mal bei einem anderen Neurochirugen (Frau Tegelbekkers in Dernbach). Sie meinte sie wäre im allgemeinen nicht für Versteifungsoperationen. Nur in absoluten Ausnahmen. Sie war der gleichen Meinung wie die Ärzte in der Wicker Klinik. Mensch, hätte ich doch bloß auf die in der Wicker gehört und mich nicht vom Kilian's Ärzten zululen lassen. Dann ginge es mir vielleicht noch besser als heute. Die Ärztin meinte so treffend sie habe oft so ein Elend wie mich vor sich bei dem wahrscheinlich nicht mehr viel helfen würde. Sie hat mir geraten ich solle es mal mit Facettengelenksverödung versuchen und hat mir zusätzlich ein Rezept für den Phisiotherapeuten mitgegeben. Der solle mal versuchen ob er meine ISG Gelenke mobilisieren kann. Weil laut meiner Beschreibung meinte sie das die Großer Teil der Schmerzen daher kommt.

Danach war ich nochmal bei meinem Schmerztherapeuten (Dr. Makulik in Wirges). Er meinte ich könne ja auch mal nach Remagen zu Arzt fahren. Der könnte mir dann einen Pasha-Katheter legen ??? Habs nicht verstanden was das sein soll. Hat schonmal einer von euch was davon gehört ???

Viele :)* :)* :)* :)* :)* für euch alle aus dem verschneiten Westerwald.

LG Patrick

Pfatc3h+oulei67


@ rosi0408

Hallo Rosi,

ja Du hast Recht, natürlich habe ich auch tüchtig Angst zumal es ja nicht meine erste Verschraubung ist, aber ich denke das es danach nur noch besser werden kann, ich fands jedenfalls mal total schön sowas positives zu lesen und finde auch das sich viel mehr Leutchen mit positiven Operationen melden sollten, weil das wirklich aufbaut :)* :-D

Viele Grüße Patricia :)* :)*

@ Schmolli44

Hallo Britta,

mir tut es echt leid für Dich und ich finde es von den Ärzten auch nicht fair. Du hast so lange gewartet und all Deine Hoffnung da reingesetzt und warst praktisch kurz vor Deinem Termin. Und dann sowas, das haut einen um. Ich kann es wirklich nachvollziehen wie es ist mit diesen mörderischen Schmerzen und der ewigen Pillenschluckerei, die das alles im Grunde nur betäuben, aber ja nicht das eigentliche Problem beheben. Wenn man dann sein Ziel vor Augen hat lässt sich das alles einfach besser bewältigen und ertragen, aber so ??? ???

So wie ich es verfolgt habe scheint diese besagte Klinik aber auch ziemlich populär zu sein. Die Klinik in die ich gehe ist zwar nicht ganz so populär aber meines erachtens nach auch gut :)^

Ich hatte heute meinen letzten Arbeitstag und bin ganz würdevoll mit einem netten Präsent verabschiedet worden, und nun habe ich eine Woche Urlaub ehe ich dann hin muss zur OP. Und meine Nerven liegen momentan auch echt blank.

Ich schicke Dir nochmal eine Menge Kraftsterne und hoffe das die sich aus der Klinik möglichst bald bei Dir melden :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Viele Grüße Patricia :)* :)* :)*

...und ich wünsche Euch allen ein schönes erholsames Wochenende, möglichst ohne Schmerzen mit einer netten Runde Kakao :)D oder je nach dem was Ihr so trinken mögt, stimmts Sunny? ;-D :)* @:)

poadiU76


@ Patchouli67

Hallo Patricia, wünsche dir alles gute für deine bevorstehende OP.

Drücke dir die Daumen und lass von dir hören.

LG Patrick

P9atchoeuli6x7


@ padi76

Hallo Patrick,

vielen Dank für Deine netten Worte ;-D wenn ich dann alles hinter mir habe werde ich auch ganz bestimmt von mir hören lassen *:) :)* :)* :)*

Und ich hoffe für Dich das die Ärzte Dir mal vernünftig helfen können ;-D :)_

Viele Grüße Patricia :)* :)* :)* :)*

.....ach ja Freitag der 13. ]:D ich bin im Grunde gar nicht so abergläubisch, aber für mich waren diese Tage bis jetzt immer Glückstage ;-D ;-D ;-D

s%unnyJ806


Hallöchen zusammen,

@ Patricia,

klar, was trinken wir denn heute? Noch mal einen leckeren Kirsch Tee oder doch mal wieder einen Kakao? :)D :)D

Glückstag? Das kenne ich irgendwie! Da ich ja so etwas von abergläubisch bin, sehe ich den tollen Tag, auch eher etwas anders an ]:D ]:D

Aberglaube hin oder her, ich bin der Meinung, wer immer an das negative an dem Tag glaubt, dem muss etwas passieren und sei es, das ihm eine schwarze Katze, den Weg kreuzt! ;-D

@ Britta,

was macht die WWK denn bloß? :-o :|N

Das kann doch echt nicht mehr wahr sein, das man Dir so kurzfristig absagt! Die spinnen doch echt, das ist doch eigentlich eine unverschämtheit, einem ein paar Tage eher abzusagen.

Oder wird mal wieder wegen einem hohen Tier, eine ganze Station gesperrt? Denn das habe ich damals (1993) miterlebt. Da wurde wegen einem Politiker, Herr Schäuble, die Station über mir komplett gesperrt, als er angeschossen wurde.

Ach, wer weiß, trotzdem finde ich, darf so etwas nicht sein! Ich drück Dir die Daumen, das die schnellst Möglich einen neuen Termin für Dich haben!:)* :)*

@ rosi.0408,

schön, dass sich hier auch mal jemand zu uns gesellt, der eine OP gut überstanden hat!

Das macht dann auch mal denen Mut, denen eine OP noch bevor steht.

Ich hoffe, das es Euch trotz dem netten Wetter so weit gut geht :)* :)*

Liebe Grüße

S"an-dra}260x2


Hallo alle zusammen...

Hallo irgendwie finde ich hier glaube ich doch keinen Anschluß. Schade eigentlich aber vielleicht liegt das auch an mir ich wünsche euch allen trotzdem alles alles gute..

Ich sehe das Ihr euch immer unter einander schreibt aber da kommt man wohl nicht mit rein. :°( :°( :°(

Machts mal Gut

Liebe Grüße Sandra *:) *:) *:)

Sschemollxi44


Hallo,

erst mal vielen Dank für Eure netten Worte hier, das tut gut. Ich kann mir auch nicht erklären wie die plötzliche Terminverschiebung kommt. Vor ca. zwei Wochen stand der Termin noch, da hatte ich noch mal nach gefragt. Was mich ziemlich runter zieht ist, dass die mir keine Auskunft darüber geben können, wann es weiter geht, das íst das schlimmste für mich. Zumal ich ja auch schon alles organisiert hatte, wer mich hin bringt, wer sich um meine Wohnung kümmert usw. Ich war so froh, dass alles so reibungslos geklappt hatte und nun ??? ???

Zumal mein Arbeitgeber ja auch planen muss. Ich verstehe das alles nicht. Ich habe am Freitag gearbeitet, weil ich meinte auf andere Gedanken zu kommen, aber das war garnichts. Jetzt habe ich mir für die nächste Woche Urlaub benommen. Zum Glück habe ich einen sehr verständnisvollen Arbeitgeber, der auch verstehen würde, wenn ich nach zwei Tagen sagen würde ich halte es zu Hause nicht mehr aus, ich breche den Urlaub ab. Dann wäre das auch kein Problem. ja es gibt noch solche Arbeitgeber :)^ :)z Ich schaue mal wie es nächste Woche ist.

Jedenfalls zehrt das ganz schön an meinen Nerven, und meinem Rücken tut das auch nicht gut, ich könnte vor Schmerzen die Tapeten von der Wand reißen. Aber die gleiche Situation hatte ich vor 4 Jahren hier in Fulda auch, da wurde mein Termin 4x verschoben. Ich hoffe das bleibt mir erspart.

Auch wenn ich mich jetzt einen anderen Krankenhaus zu wenden würde, hätte ich wieder Wartezeit, und ich habe auch so viel gutes von der WWK gehört. Ich warte mal ab was unser Schäfchen schreibt, vielleicht weiß sie ja was da los ist.

So jetzt muss ich wohl oder übel mal Einkaufen fahren.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende und ach ja, einen schönen Valentinstag. @:) @:) @:), die sind von mir ;-D

Viele Grüße Britta

M1eklli78


Hallo

Ich bin ganz neu hier und habe seit langem Rückenprobleme/überhaupt Probleme mit den Gelenken

Heute war ich zum MRT und muss bis Mittwoch auf das ergebniss warten

Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus??

Hier mal ein Bild:

[[http://img13.imageshack.us/img13/3825/img011mz9.jpg]]

Gruß Melanie

Skchm6olli4x4


@ Sandra2602

Hallo Sandra,

es tut mir leid zu lesen, das Du von den Leuten hier enttäuscht bist. Bei mir hat es auch so seine Zeit gedauert, bis ich persönlich von den Leuten hier an geschrieben wurde. Ich bin schon über 4 Jahre hier und im großen und ganzen sehr zufrieden mit den Menschen hier. Die haben alles das gleiche "Schicksal" wie ich und mir hilft es auch nur zu lesen, wie der eine oder andere mit seiner Situation umgeht. Auch habe ich schon den einen oder Rat angenommen, der zwar nicht persönlich an mich gerichtet wurde, aus dem ich aber trotzdem was machen konnte. Und ich glaube das geht nicht nur mir so. Ich habe auch den einen oder anderen persönlich angeschrieben und Fragen gestellt. Und niemand hat mich enttäuscht.

Lass den Kopf nicht hängen und beteilige Dich weiter mit an den Gesprächen hier. Das tut nämlich unheimlich gut, verstanden zu werden, weil wir alle ja wissen was es heißt mit Schmerzen zu leben, was es heißt von einem Doc zum nächsten zu rennen, bis man einen gefunden hat der einen ernst nimmt. Einfach weil die Leute hier wissen und nach empfinden können was einem belastet. Und das ist für jeden hier wichtig verstanden zu werden. Weil das wir durch machen keiner verstehen kann, nur wer selber diesen Schmerzen hat und hatte weiß wo von wir hier reden.

Ich bin sehr, sehr froh, das ich diese Forum mit diesen netten Menschen hier gefunden habe.

Lass Dich nicht entmutigen, wäre schade.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende

Viele Grüße Britta

PS: Und über Antwort würde ich mich sehr freuen.

p{a>di7x6


@ melli

deine Bandscheibe zwischen L5/S1 sieht ziemlich Matsche aus :(v , das hast du ganz sicher nen Bandscheibenvofall. Soweit ich das erkennen kann.

@ Sandra

kann verstehen was du meinst, manchmal werden hier Beiträge die einem wichtig sind einfach überlesen. Ich glaube allerdings nicht das dass böse gemeint ist. Sowas passiert in einem solchen Forum unmal. :°_

@ all

Wünsche alle bei dem tollen Wetter ein schönes WE und vorallem ein schmerzfreies. :)* :)* :)*

LG Patrick *:) *:)

M|ellxi78


Hallo padi76

Danke für deine antwort

Wirbelgleiten wurde bei mir schon im Teeny alter festgestellt und seitdem habe ich schon alles durch was Krankengymnastik usw angeht. :-/

Aber im moment tun mir beide Beine sehr derbe weh und es soll wohl vom rücken kommen :(v

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH