» »

Aufruf an alle, die Wirbelgleiten haben

o$utBsidex


@moehre77

Hallo *:)

ich hoffe du guckst nochmal schnell rein ;-)

Ich wünsche dir alles, alles Gute!

[[http://www.schnuffel-baer.de/baeren_motive/baeren/baer_29.jpg]]

axndi x28


Liebe Moehre77, *:)

Ich drücke dir auch ganz fest die Daumen für Dienstag!!!

Lass dich nicht unterkriegen und halt die Ohren steif!!!

Alles Gute, fühl dich gedrückt, Liebe Grüße, Andrea!

Und melde dich wenns wieder geht!

axndix 28


*Immernochdasitzundmoehrediedaumendrück* ;-D

oQutsixdex


:)^

a"ndOi 28


moehre77, ich drück dir ganz fest heute die Daumen. :-)

e0ddax1974


auch ich denke schon den ganzen Morgen an moehre und drücke ihr auch ganz feste die Daumen.

LG edda

o6uts(ixdex


Weiß schon jemand was von moehre ??? :-/

[[http://www.alleskarte.at/upload/postcard/4169k.jpg]]

eAdd7a19x74


nein leider nicht

A\nna P83


Ich hoffe ich werde nicht gesteinigt, aber ich muss jetzt doch mal eine etwas sensiblere Frage stellen... :-( |-o

Wie ist das nach der Versteifung eig mit dem Sex...? Man kann doch nur liegen und sich kaum bewegen, oder seh ich das falsch ??? Wie lange denn?

A>nvnxa 83


Sorry, ich war lange nicht da und hab das mit moehre jetzt erst gelesen. Ich hoffe es ist alles gut verlaufen bei Ihr, und vor allem hoffe ich dass es Ihr bald wieder gut geht!!! :-D

e}lsizen


Liebe Anna

Das mit dem Sex ist ein ganz normale frage,ich habe ihm mein Arzt gestellt, und der hat gesagt das das überhaupt kein Problem ist.

Es ist naturlich klar das manche Stellungen am Anfang noch nicht gehen,weil es Schmerzhaft ist.

Aber Sex steht nix im wege es lockert auch der Muskulatur.

Der erste 3 Monate hat mann eh kein Lust aber nachher geht es schon,aber vorsicht.

Viel spass

ELSIEN

Atnnoa 8x3


Danke elsien

Erst einmal danke für Deine Anwort ;-) Da bin ich ja mal gespannt wie das wird...

Ich weiss noch nicht so genau wann ich mich jetzt unters Messer legen soll.

Mein Freund geht im September 7 Monate nach Indien. Entweder will ich vorher mit ihm 3 Wochen eine Rucksacktour machen (naja, nicht so extrem, kann ja nicht viel und lang tragen...), oder eben dann danach im März oder April.

Die Frage ist nur, wenn ich mich im September operieren lasse, bin ich dann fit genug für einen Trip nach Indien? Ich weiss es nicht.

Vielleicht könnt Ihr das ja besser abschätzen, die das schon hinter sich haben.

LG, und wie gehts eig Moehre? Hoffe es geht Ihr den Umständen entsprechend gut...

e}lsixen


Hallo Anna

Du kannst besser vorher wenn es dir gut geht noch ein rucksacktour machen,weil naccher musst du rechnen das du 1 Jahr nix extremes tun kannst.

Ich kann es noch nicht und bei mir ist es 6 Monate her.

Arbeiten geht so lala ich trainiere auch ein bisschen ergometer aber wenn ich es zu lange mache dann merke ich es gleich.

Ich fahre diese Woche mit dem Zug nach Hollaand meine Eltern besuchen und wieder mal meine Muttersprache reden, aber 10 Stunden im zug sitzen ist auch nicht es wahre,aber mann muss nicht der Mut verlieren langsam wird es besser,aber Anna es braucht viel Zeit rechne einfach mindestens mit einem Jahr,alles was schneller geht ist gut.

Ich will nicht pessimistisch sein aber ich kann nur von meine Erfahrung berichten.

Ich war anfang Mai bei meinen freund in Marokko und wollte viel laufen aber es geht noch nicht so wie ich will.

In November dann ist es bald ein Jahr her und dann will ich wieder einen Wüstentour mit meinem Freund machen und ich denke dann geht es wieder,jetzt wäre es noch zu früh.

Ein schönes Wochenende noch *:)

MuauzTmauxz


Herzliches Hallo an alle und ein paar Fragen....

Hallo zusammen!

Mich würde folgendes interssieren: ???

1. Wie hat sich die Intabilität bei euch genau geäußert?

(Wegknicken mit den Beinen, Stolpern oder nur Schmerzen bei

best. Bewegungen)?

2. Habt ihr auch die Erfahrung gemacht, daß manche Ärzte

überfordert sind, euch abschieben wollen oder schlichtweg für

gesund erklären?

3. Gibt es eurer Meinung nach eine ALternative zur Versteifung?

Ich habe nur 5mm links, immer noch Gd 1, aber mit BSV

kombiniert.

4. Wie in aller Welt habt ihr den passenden Arzt gefunden?

Eure Mauzmauz

A+nnQa r83


Den passenden Arzt zu finden war für mich die leichteste Übung, weil mein Vater Unfallchirurg ist und sehr viele gute Orthopäden kennt. Ausserdem war er bei Fortbildungen nur zu dem Thema, weil wir Geschwister das alle haben. Wo kommst Du denn her? Kenn halt selber nur Ärzte in Bayern.

Hab meistens "nur" normale Schmerzen gehabt. Nach Sitzen, lang Stehen oder einfach Belastung durch Tragen etc.

Die letzte Zeit auch hin und wieder ein Ziehen ins Gesäß.- Heute Nacht hatte ich das erste Mal einen neurologischen Ausfall im rechten Bein. Also mit Wegknicken und so.

LG, Anna

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH