» »

Aufruf an alle, die Wirbelgleiten haben

aJndi k28


Hallo *:)

Mauzmauz: Was du musst morgen nach Grosshadern ???

Wie machen sie das genau mit dem Nerven ??? Wann wird es gemacht ??? Ich drücke dir ganz fest die Daumen und denke an dich ;-)

Moehre77: Kann gut möglich sein, dass sie dir die Narbe nochmal ausschneiden, oder ??? Haben die bei mir nach der Reha gemacht, also nach 4 Wochen, in der Reha haben die versucht sie offen zu behandeln, also Medikamente reingeschoben und so, dass es zuwächst. Hat aber nix geholfen, die Narbe war immer noch offen, und dann musste ich nochmal unters Messer.

Und mit Sex, na ja, vorsichtig gehts schon, mein Freund hatte zwar immer Angst, aber es ging schon ;-)

So, dann wünsch ich euch auch einen schönen Sonntag und eine Schöne Woche

Liebe Grüße, Andrea!

Und Mauzmauz, wie lange musst du im KH bleiben, ich denk an dich!!!@:)

Mvauz:maxuz


@andi

Hallo andi,

du fragst:

"Mauzmauz: Was du musst morgen nach Grosshadern

Wie machen sie das genau mit dem Nerven Wann wird es gemacht Ich drücke dir ganz fest die Daumen und denke an dich"

Ich muß leider gestehen, daß ich das meiste selbst noch nicht so genau weiß. Dr. Pellengahr wollte noch das WeichteilMRT abwarten. Es ist o.B. :-)

Ich hab ein Inguinaltunnelsyndrom, dh. der Nerv im oberen Beckenkamm hat zu wenig Platz. Da ich ja auch BSV und Spondy habe, war es sehr schwer zu sagen, welche Beschwerden von was kommen. Die meralgia paraesthetica ist aber doppelt nachgewisen per Neuro und Infiltration.

Die Ursache bleibt weiter unklar.

Es macht Schmerzen und Brennen im Hüftbereich und Oberschenkel seitlich und oben bis unters Knie.

Sie wollen das mit Rückenmarksnarkose und Schnitt machen (so 8 cm). Eine Endo wäre mir aber wesentlich lieber.

Die OP ist eine "Nervendekompression"- wie sie das machen weiß ich auch nicht genau...einfach den Nerv freilegen und Platz machen. Die OP ist am Dienstag. Entlassung wollte mir man nicht sagen, möglicherweise schon Donnerstag.

Ich komme ja auch dem Bodenseeraum und hab hier seit Feb. einige Ärzte durch- keiner hat das mit dem eingeklemmten Nerv herausgefunden. Also da fahr ich gerne nach München ;-)

Danke für die guten Wünsche! :-)

Aber im Vergleich zu den schweren Ops, die ihr hinter euch habt (und die mir hoffentlich noch nicht so schnell blühen) ist es ein "Klacks".

Grüßle, Nadja

aqndi] 28


:)^ Wird schon, Nadja!

Mensch du, ich drücke dir morgen und am Dienstag die Daumen, alles alles Liebe, bin gespannt was du uns dann berichtest.

Bis dann, Liebe Grüße an dich!!

HBolger-x23


Hallo, *:)

ich bin am 31. Mai in der Uni Klinik Kiel operiert worden. Instabiles Segment L5/S1, Wirbelgleiten Grad 1. Von hinten ist eine Fusion gemacht worden mit 4 Schrauben, 2 Stangen und Knochenspänen aus dem Beckenkamm. Die Bandscheibe ist aber dringeblieben.

Ende des Monats soll ich zur Kontrolle, wenn noch Beschwerden da sind. Röntgen 6 Wochen nach OP hat einen guten Sitz des Fixateurs ergeben, knöcherne Verbauung war aber noch nicht zu erkennen. Ein Korsett muss ich noch bis 3 Monate nach OP tragen. Wenn ich es mal noch nicht anhabe, nach dem Aufstehen oder im Bad, tuts im Rücken bis ins Gesäss noch weh, so ein Druckgefühl ist auch noch da, als wenn jemand ständig seinen Fuss in den Rücken drückt. Genau so, wie es bei der Discografie war. Dazu kommt noch eine Sensibilitätsstörung, ein Taubheitsgefühl rechts von der Narbe nach unten bis in die rechte Gesässhälfte. Wenn ich da beim Duschen den Duschkopf hinhalten, weiss ich nicht, obs Wasser heiss oder kalt ist.

Sollte ich deswegen zur Kontrolle hinfahren oder ist das als nicht so schlimm einzustufen?

Ihr habt da ja doch schon längere Erfahrung, wie ich gelesen habe.

Liebe Grüsse

Holger

azndZi 28


Hallo Holger *:)

Also dieses Taubheitsgefühl kann wieder weggehen, oder dir bleiben. Kann sein, dass sie dir beim "Einbau" der Schrauben und Stangen einen Nerv verletzt haben. Ich würde den Kontroll-Termin abwarten und den Ärzten dies schildern. Ich habe auch ein Taubheitsgefühl in der rechten Po-Packe und die Ärzte sagen, dass bleibt, muss mich damit abfinden, bei mir drückt der eingesetzte Beckenkamm-Knochen auf die Nerven-Wurzeln.

Das dauert seine Zeit, bis es verknöchert ist, ca.6 Monate bis ein Jahr.

Machst du regelmässige Krankengymnastik ???

Warst du auf AHB-Reha ???

Alles Gute dir noch!

Mauzmauz, ich denke an dich, wird schon werden!!!

Liebe Grüße

e*lsOien


Liebe Mauzmaus

Wunsche dir alles gute nächste Woche.

@ holger,ich habe 8 Monate nach meinem o.p. auch noch immer ein Taubheitsgefühl in meine Beine,meine Ärzte meinen das das irgendwann wieder weggeht,aber es kann dauern.

Meine bandscheibe hat mann weggeholt und ich habe dort 2 titanplatten und 6 Schrauben, es stimmt am anfang habe ich die gleiche Beschwerden gehabt,aber warte der nächste kontroll termin ab.

Bei meine letzte Kontroll termin war noch nix verknöchert, aber in Septemder muss ich wieder gehen und hoffe das mann dann etwas sieht.

ich hatte Meyerding 3 und ich kann jetzt wieder laufen ohne Schmerzen die Schmerzen die noch da sind sind ab und zu lästig,aber es ist einen geduldssache.

Schöne Tag noch

Hholg}er-x23


Hi Andi, *:)

danke für Deine Antwort. :)^

Nein, AHB hatte ich nicht. Der Arzt im KH meinte, so früh wird oft was kaputtgemacht. Ich soll nach der Kontrolle jetzt Ende des Monats einen Antrag auf Reha stellen. Hoffe ja, dass ich das Korsett bald auch in die Ecke stellen kann, ich kanns schon nicht mehr sehen...

Die KG mach ich regelmässig, ja. Jeden Tag. Na gut, bis jetzt waren 3 Tage dabei, wo ich´s ausgelassen hatte.

Wenn bei Dir der eingesetzte Knochen auf Nervenwurzelndrückt, hast Du dann ständig Schmerzen oder bei bestimmten Bewegungen ???

Liebe Grüsse

Holger

axnd5ix 28


Hallo *:)

Elsien, bei dir war es beim letzten Termin noch nicht verknöchert ??? MH,... Sonst gehts dir gut ???

Holger, also ich habe einen bestimmten "Grundschmerz", und wenn ich dann was mache, zb.putze, einkaufen gehe....etc. dann werden die Schmerzen ganz schön heftig. So ein ziehen rechts von der Narbe weg, bis in die Beine runter, so ein Stechen in der Nähe von der Narbe...Und eben ein Gefühl in der Po-Backe, als ob die immer wieder einschläft.

Einen Antrag auf Reha stellen, viel Spaß beim warten ;-)

Wenn man es gleich nach der OP aus macht, kommt man Nahtlos in die Reha, wenn man ´ne Pause macht, oh, oh... Na ja.

Wünsche dir alles Gute

Eine schöne Woche euch allen, LG, Andrea *:)

H olgerx-23


@ Elsien,

danke auch Dir für die Info.

Na ja, dann warte ich noch ab und hol mir schon mal den Termin für die Kontrolle.

@ Andi,

letztes Jahr hatte ich schon ne Reha, das ging innerhalb von 3 Wochen. Konnte mir nur die Klinik nicht aussuchen. Na ja, geholfen hatte es auch nichts.

Es ist halt ziemlich unbefriedigend, ausser Krankengymnastik und spazieren gehen nichts zu machen.

Schönen Abend noch. *:)

Liebe Grüsse

Holger

A!nna x83


Mensch hier ist was los!!

Und damit mein ich das Forum und alles bei mir privat... Ernsthaft.

Hier im Forum durft ich erstmal jede Menge nachlesen, weshalb ich jetzt mal nicht zu allem was sage, sonst lest Ihr morgen noch. Aber Andi, was Dir wieder blüht tut mir besonders leid! Du hast das Unglück aber wirklich gepachtet!

Ich hab momentan nur den Stress gepachtet, weshalb ich mich auch ewig nicht gemeldet hab. Zuerst die Prüfungen... (hab ich zum Glück alle bestanden!! :-) Keine Ahnung wie. Egal. Aber danke für's Daumendrücken!), dann hab ich meinem Freund beim Umzug und allem geholfen, weil er ja für 9 Monate nach Indien zum Studium geflogen ist. Da hab ich ihn am Freitag zum Flughafen gefahren wo wir nur noch geheult haben. Mir ging es nur noch dreckig... Deshalb bin ich zu meiner Schwägerin gefahren die mich bisschen aufbauen konnte. Am So hab ich dann kurzfristig gearbeitet. Nur bisschen Flyer verteilt, 2 h oder so. Seither hab ich Mega-Rückenschmerzen. So ein Ziehen und Brennen. Wird echt Zeit für die OP. Die wird wohl in der Woche vom 5.-9.9. in Langensteinbach sein.

Jetzt grade schmerzt der Rücken ziemlich. Und das wo ich den ganzen Tag mit meinem Neffen alleine bin. Stress pur sag ich Euch. Denn der kleine 2 1/2 jährige hat nur Faxen im Kopf...

Jedenfalls hab ich ab heut Abend meine Mutter zum Helfen angefordert, denn meine Schwägerin ist grad im Kreissaal und bekommt endlich Ihr 2. Kind. Freu mich total :-D

Ansonsten frag ich mich wo Fruki wieder bleibt... Die wird bestimmt von Ihrer kl Anna auf Trab gehalten.

Aber schön dass Du wieder da bist, Moehre!! Und schön dass alles in allem gut verlaufen ist!

So, muss jetzt auf den Spielplatz... Liebe Grüsse an alle und möglichst wenig Schmerzen!! Anna

Fruki, Moehre

Hoaenxchen


Hallo an Alle, nochmals.

ich habe Eure Beiträge gelesen, und ich kann nur allen alles Gute wünschen für die nächsten Operationen. Bei sind es insgesamt 7 OP's innerhalb von Jahren. Ich durfte sechs Monate nicht sitzen, und musste 6 Monate das Stützkorsett tragen, und dann anschliessend 3 Monate das Stützmieder, und durfte nur leichtes Ansitzen ausüben. Na ja da ist wohl jeder Operateur unterschiedlich, obwohl dies ja in der WWK in Bad Wildungen-Reinhardshausen war. Um noch einiges an Informationen zu geben, falls Interesse, man unterscheidet bei der Spondylolisthesis die erworbenene Form, die meistens Frauen zwischen dem 50. und 60. Lebensjahr bekommen, davon sind 67% der Frauen in Deutschland betroffen, Männer eher nur mit 15% vertreten. Dann gibt es noch die echte Spondylolisthesis, die im Kindesalter schon auftreten kann, und es sind insgesamt 4-5% der Männer oder Frauen davon betroffen. Diese Informationen habe ich von einer Spezialklinik, Schmerzklinik aus dem Internet. Diese Klinik ist in Bayern. Tja ich gehöre zu den 4-5%, ich habe diese Sache schon seit meiner Kindheit, ist nur kaum jemanden aufgefallen seitens der Ärzte, und als man es feststellte, immerhin schon im zarten Alter von 25 Jahren, war es fast zu spät, viele Ärzte hatten schon den Rollstuhl für mich reserviert, aber bis heute gehe ich noch auf 1 1/2 Beinen, das linke ist ja unterhalb des Knies gelähmt, durch diese Erkrankung. Na ja gut, ich wünsche Euch trotzdem weiterhin alles gute.

Gruss Sabine

atndi x28


Hallo *:)

ANNA: Und ist das Baby schon da ??? Hoffentlich kommst du wieder ein wenig zur Ruhe bald. Und wie wird es operiert, vom Bauch und Rücken aus ???

Sabine: Welche Klinik in Bayern soll das sein ???

Wünsche dir auch alles Gute weiterhin!

Holger: Was so schnell, ist das mit deiner Reha im letzten Jahr gegangen ??? Glück gehabt.

Wünsche euch einen schönen Abend.

LG

e]dda1x974


Hallo an Alle @:)

Puh kaum ist man ein paar Tage nicht da, schon hat man einen ganzen Roman den man nach lesen muss ;-).

leider hatte ich kaum Zeit, da wir nach unserem total Ausfall von Auto auf der Suche nach einem Neuen waren, den wir nun entlich Gestern gefunden haben.Das ganze war mega Stressig die letzten zwei Wochen waren wir nur unterwegs von Bremen bis ins Ruhrgebiet und dann finden wir einen fast vor der Haustür na ja so ist das manchmal.Aber wie ihr euch denken könnt, hat meinem Rücken das ganze gar nicht gefallen und der meutert jetzt nur noch.Aber was soll es in 6 Wochen habe ich ja meinen Termin entlich in Kiel.

Moerre 77, schön das du wieder da bist, habe schon immer auf ein Zeichen von dir gewartet.Prima, dass es so gut gelaufen ist und du dann bei deinen Eltern unter kommen konntest.Bei mir wird es sicher auch noch lustig, da mein Verlobter auch von Früh bis Abends unterwegs ist, na ich werd mal sehen wie es wird.

Andrea es tut mir sehr leid,dass du schon wieder unters Messer musst :-(. Das Nimmt aber auch kein Ende bei dir.

Ich hoffe euch anderen gehte s soweit einigermassen gut.Schönen Tag euch allen noch.

LG Anne

M:elsxn


@andrea

darf ich fragen wo du operiert wurdest?

war heute wieder in der klinik. kontrolle. leider hat sich das wirbelgleiten verschlimmert. 2,8 cm... komisch ich hab aber keine schmerzen. muss aber auch sagen das ich eine sehr gute therapie hinter mir habe.

lg meli

a;ndi* ;2x8


Hallo *:)

ANNE: Was habt ihr euch denn jetzt für ein Auto gekauft ???

In 6 Wochen schon :-o

Melanie: Ich wurde in Rechts der Isar operiert, in München.

Welche Therapie hast du denn gemacht ??? Welchen Grad des Wirbelgleitens hast du denn ??? Meyerding... ???

So nun muss ich mich ins "Auto schmeissn", fahr jetzt mit meiner Freundin zum frühstücken und ein bisschen einkaufen, mal schaun wie weit ich komme.

Euch einen schönen Tag

LG, Andrea *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH