» »

Aufruf an alle, die Wirbelgleiten haben

MIelGsn


@andrea

habe grad 3-4... tendiere eher auf vier. sagen halt die ärzte. hatte eine physiotherapie. muss so komische übungen mit den füßen machen... aber komischerweise hilft diese therapie echt. wie kann sich mein zustand verschlimmern wenn ich nicht mal schmerzen habe. warte noch immer auf den anruf vom chefarzt, weil der mich nochmal anschauen will. vor drei monaten hat er noch gesagt das ich frühestens in 10 jahren operieren muss und jetzt kann es auf einmal nicht schnell genug gehen. meiner meinung nach operieren die ärzte viel zu schnell. leider sind die ärzte in innsbruck auf sollche operationen nicht speziallisiert. möchte gerne nach linz in die klinik, weil da gibt es ein neues verfahren von röngten (der wirbelsäule). kann seit 2 tagen nicht schlafen weil mich die aussage vom arzt sehr zu schaffen macht.

lg meli

aSndi 2x8


Hallo *:)

Melli: Was Grad 4 schon :-o

Würde auf jeden Fall auf Linz in die Klinik, dann sollen die dich richtig untersuchen. Glaub ich dir, dass du nicht mehr richtig schlafen kannst, kenn ich. Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute, egal welche Entscheidung du triffst.

Wo seit ihr denn alle ???

Wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

Bis denne.

oPuLtsidZexx


Hi Andi,

ich hab doch Praktikum und ich bin dann sooo faul, wenn ich nach Hause komme, dass ich mich nur noch vor den Fernsehr hocke. >:( Das ärgert mich voll, dass ich mich nicht aufraffen kann. *grrr* Ich bilde mir halt ein, dass ich vom Praktikum total fertig bin; aber ich bin eigentlich immer müde... egal wie lange ich schlafe, wann ich ins Bett gehe und aufstehe, wie ich schlafe oder was ich den Tag über tue. %-|

Das hat ja hier nichts zu suchen, wollte dir halt nur sagen, warum ich die Woch über nicht mit von der Partie war.

Am WE fahren wir nach Bayreuth zu meiner Oma; da schaut´s dann mit Internet auch nicht so gut aus.

Huiii... das wird aber jetzt schon ganz schön dunkel hier... das Unwetter naht.

Andi, vielleicht kannst du mir ja mal ne Zusammenfassung schreiben, was ich die Woche über so verpasst habe im 'WG-Thread'. :-/ Wie gehts dir eigentlich? Ich muss total oft an dich denken, dass ich es im Gegensatz zu dir total gut habe. Es hätte mich auch schlimmer treffen können und du tust mir total leid. Wenn ich dir helfen könnte würde ich es tun; das einzige was ich kann ist, dir zu raten mal nach Bad Wildungen zu gehen. :-

So. Dann wünsche ich euch noch einen schönen Abend bzw. ein wunderschönes Wochenende. Bis bald. *:)

e7lCsieTn


Hallo Andi

Ich habe grad Nachtdienst gehabt und 4 Nächte sind noch sehr streng für mich ,ich bin dann 10 stunden auf die Beine,und es Schlafen am Tag ist auch nicht der Hit.

Zudem war ziemlich viel los,ich arbeite auf der geburtenstation mit hebammen zusammen und viele Babys wollten geboren werden.

Aber jetzt habe ich 4 Tage frei und dann wird es schon wieder mit mein Kreuz.

Ich wunsche alle ein schönes WE mit hoffentlich viel Sonne

h{_<oschxi


Hi,hab das Forum grad entdeckt. Kurz mal meine Diagnose: Spondylolisthesis bei Spondylolyse Grad 2 L5 - S1

Mein Orthopäde sagte was von möglicher OP in Bad Wildungen bei Wickert. Hab schon mal die alten Beiträge gelesen dazu, gibts bessere Alternativen?

Die ganze Sache wird langsam zu einer "lebensbestimmenden" Erkrankung, bin mittlerweile sogar in psychiatrischer Behandlung, mit stimmungsaufhellenden, schmerzstillenden Medikamenten.

OP oder nicht?

a+ndGi x28


Hallo ihr lieben *:)

Kathrin:Schreib das bitte nicht, dass es dir im Gegensatz zu mir gut geht. Dir gehts genauso schlecht, bitte mach das von dir nicht runter, dass kann ich nicht lesen. Zusammenfassung von der Woche, nix tragisches passiert bei uns. ;-D

Viel Spaß bei deiner Oma :-) Wie´s mir geht, wie immer halt :-/ Ich habe wieder seit ein paar Tagen so ´ne Muskelschwäche sagt meine Krankengymnastin, im linken Fuß, dass zieht und tut voll weh unten, habe das Gefühl das ich den nicht heben kann. Meine KG meint ich soll auf Harlaching zum Professor Hertlein fahren und der soll schauen was noch geht. Na ja %-|

Das kenn ich, habe ich auch, ich stehe auf, und bin schon nach dem Frühstück wieder müde und könnte schlafen gehen, mach ich auch oft. Denn ganzen Tag über schlapp und müde, komisch.

Elsien: Schön dich wieder zu lesen. Glaub ich dir, dass du ferig bist nach der Arbeit, dass du das schaffst, Hut ab, vor deiner Leistung.

Schön auf der Station zu arbeiten ??? Mit den Babys ??? Wollte früher immer Hebamme werden. Hab mich dann aber für den Kindergarten entschieden.

H-oschi: Ich würde dir nie zu einer Op raten, aber auch nicht abraten. Das musst du selbst für dich entscheiden, welche Beschwerden-Schmerzen du hast.

Bad Wildungen soll sehr gut sein, lass dich doch da mal untersuchen. Kathrin rät´s mir auch.

Das das alles auf die Psyche schlägt, ja kann ich auch sagen. :-/

So nun wünsche ich dir ein schönes WE, mit wenig Schmerzen, LG, Andrea!

oButsIidex


Kann grad doch bei meiner Omi ns Internet. :-D Irgendwie hat mein Bruder ein Kabel gefunden das passt und hat das dann irgendwie - frag mich blos nicht wie - angestöpselt. *hihi*

Gestern hatte ich auch wieder voll Probleme mit den Nerven. Heute gehts einigermaßen, aber dafür tut mir meine WS mehr weh. :-/ Vermutlich müssen wir wirklich versuchen damit zu leben, es in unser Leben zu integrieren... :-

Aber mir geht es auch psychisch im Moment wieder nicht so gut... also kann ich meine WS-Probleme nicht in mein Leben "integrieren"... wie soll das auch gehen. :-(

Ehrlich gesagt hab ich auch nicht mehr wirklich Lust eine medizinische Fachkraft um Hilfe zu bitten, was meinen Rücken betrifft... ich habe den Eindruck, dass man mich nicht ernst nimmt und vielleicht auch denkt ich "spiele" das nur. :-( Was würde ich darum geben keine Schmerzen zu haben. Gibt es denn nicht eine Salbe die zumindest Muskelverspannungen "weg-macht"?!

Aber ich will jetzt nicht wieder rumsülzen... mal sehen, wann ich wieder vorbei-guck.

Ich wünsch euch allen auf jeden Fall von ganzem Herzen alles Gute und Schmerzfreiheit. @:)

a{ndi x28


Hallo!

Kathrin: Ach Du süße, kann dich nur allzu gut verstehen, Kopf hoch @:)

So ein Mist Wetter, bei uns in Bayern ist heute ja Feiertag, und man könnte echt meinen, dass es schon Herbst ist.

Wünsche euch ´ne schöne Woche mit wenig Schmerzen

Bis denne *:)

m!oeQhreF7x7


guten abend *:)

Hallo ihr lieben.. wie gehts euch ,hoffe ihr habt nicht so arge schmerzen am we gehabt! Mein rücken ist soweit ganz friedlich toi toi toi.. naja nur nachts das lange liegen und so. wie lange durftet ihr nach der op nicht auf dem bauch oder der seite liegen? .. nächte sind schon sehr kurz momentan,leider.. hab mal wieder ne frage für euch.. mußte einer oder eine nach der op mal zum zahnarzt? ich müßte schon hin hab aber bammel wegen dem stuhl und so und ob ich solange sitzen kann..evtl muß mir ein zahn gezogen werden ..noch mehr bibber.. und hat einer von euch nen antrag wegen behindertenausweis gestellt? wünsch allen die jetzt bald ihre op haben viel glück und alles gute vorallem aber wenig angst,allen die sie hinter sich haben baldige besserung und schmerzfreiheit..

aandi5 28


Hallo *:)

Moehre: Hy du, weger dem Zahnarzt, sag bei der Terminvergabe, dass du frisch operiert bist und nicht lange sitzen kannst, sie sollen dir einen "Sicheren" Termin geben wo du gleich drankommst, habe ich auch gemacht, aber mit dem Zahn ziehen würde ich noch ´ne Zeit warten, ob du das schaffst zwecks Schmerzen ??? Was blöd ist, ist der Frauenarzt, da habe ich es fast gar nicht geschafft auf den Stuhl zu kommen, und dann die Beine :-/

Und weger dem Behindertenausweis, du musst bei der Gemeinde einen Antrag holen und diesen ausfüllen, wenn nötig mit deinem Orthopäden, dann wieder hinbringen oder direkt an das Versorgungsamt schicken, du wirst weger deinem Kreuz 30 % bekommen, dass ist "Standard", bei unserem Leiden, die machen keinen Unterschied ob du operiert bist oder nicht, ich habe vor ´nem Monat einen Antrag auf Verschlechterung gestellt, mal schaun ob ich mehr bekomme, laut Arzt nicht, obwohl mir mehr zusteht, machen die das nicht.

Meine Mutter hat auch Wirbelgleiten, nicht operiert, ihr gehts noch viel besser, und hat auch 30 %, total blöd.

Und einen Behindertenausweis bekommt man erst ab 50 %.

So nun wünsche ich dir gute Besserung und alles Gute.

LG Andrea

M$auz,mauz


Hallo an alle! :-)

Ich habe alles gut überstanden. Morgen darf ich nach Hause! :-)

Jetzt bin ich noch in Großhadern. Hier sind alle sehr nett, die Behandlung war super!

Aber: Es war kein kleiner Schnitt (2-3 cm) in Rückenmarksnarksoe, sondern ein längerer Schnitt von 8 cm in Vollnarkose.

Da es sich um eine Dekompression handelte, waren die Ärzte der Meinung, mit einer Rückenmarksnarkose den Nerv nicht ausreichnd betäuben zu können.

Am Fr, kamen noch 2 Tropfen Blut aus der Wunde. Deshalb bin ich immer noch hier :-(

Dafür kann ich gut laufen; die einschießenden Schmerzen im Bein sind weg. Ich kann beide Beine gut belasten.

Aber:

1. Bekomme ich schnell Rückenschmerzen, weil ich jetzt beide Beine belaste.

2. Ich habe eine taube Stelle am Knie außen.

Trotzdem sehe ich die OP als vollen Erfolg! :-)

Ich hoffe, ihr seid einigermaßen wohlauf.

Liebe Grüße aus München,

Nadja

PS: Holger, Mensch! Das hört sich aber gar nicht gut an mit der Taubheit. Ich hab ja ein ähnliches Problem. Hat man dir auch gesagt, daß es nicht mehr weggehen könnte?

Ich soll in 6 Wochen, dann nochnal in 6 Wochen und dann in einem Jahr zur Kontrolle.....

esdda1{974


Mal wieder Hallo sag an Alle *:)

@ Andrea,

wir haben jetzt einen Opel Astra Kombi, müssen den aber ächste Woche noch mal wieder hinbringen, weil wir noch drei sachen festgestellt haben, die in Ordnung gebracht werden müssen.

Finde es auch ne Frechheit, dass bei den Prozenten für die Behinderung beim wirbelgleiten keine Unterschiede gemacht werden. ich habe den antrag schon hier liegen und werde ihn die Tag eausfüllen, wil es ist ja egal, ob ich es nach der oder vor der OP mache. ich habe noch einige Erkrankungen zusätzlich und werde mal sehen, was das bringt.

@ Moerre 77,

hier bei uns in Bremen brauchst du nur beim Versorgungsamt anrufen und den Antrag bestellen,d ann wird er dir innerhalb von ein paar Tagen zugeschickt.Geb dir mal die Telefonnummer : 0421/ 361-5540.Ich freue mich riesig, dass du die OP so gut überstanden hast...mir bammelt es schon vor meiner.

An alle Anderen ganz liebe Grüsse und eine schmerzfreie Woche.

Anne

I.nge!-Moxni


Ich bin die Neue in diesem Forum

Ich wußte gar nicht, dass es so viele "Leidgenossen" gibt und ich finde es toll, wie Ihr Euch gegenseitig Mut macht.

Leider lag ich wegen der Wirbelsäule schon 5 mal unter dem Messer und ich habe ebenso die Nase voll.

Versteifung der HWS 3 mal und das Übliche LW5/S1 versteift. Bei dieser Geschichte durfte ich gleich 3 mal das Programm erleben!. Seit 2000 bin ich Oxygesic-Patient und mache, wie Ihr alle, die Hölle durch.

Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit einer Schmerzpumpe gemacht? Das ist zwar ein anderes Thema, aber leider weiß auch ich nicht mehr, wie es weitergehen soll.

Vertrauen in Ärzte - leider verloren!!!

Während der letzten 3 OP's hat man die Dura verletzt und deshalb durfte ich so oft unter das Messer. Natürlich ist die Narbenbildung super und drückt mir die Nerven beider Beine ab!

Es wurde mir gesagt, dass so etwas öfter vorkommt, dass die Dura verletzt wird. Kann da jemand mitreden? Wäre super!

aWndi 328


Hallo *:)

Mauzmauz: Mensch, schön das du einigermassen gut überstanden hast :-) Soll sich die Taube Stelle am Knie noch legen ??? Ich wünsche dir alles, alles Gute weiterhin @:)

Anne: Schreib auf alle Fälle den OP Termin rein, dass sie wissen das du dich operieren lässt. (Versorgungsamt).

Wann ist es soweit ??? :°_

Inge-Moni: Hallo *:) Oxigesic ??? Ist das so ein Schmerzpflaster das so ´gaga´ macht ???

Ich hatte eine Schmerzpumpe, aber ich habe sie nicht vertragen, hatte extremen Schwindel, doppelt sehen, und war wie weggetreten und Schmerzen hatte ich trotzdem noch. Mir drückt Knochen und Narbengewebe die Nervenwurzeln ab, auch Schmerzen ohne Ende. Was meinst du mit Dura ??? Mir wurde die Rückenmarkshaut verletzt mit den Schauben und dann trat Liquor aus, Rückenmarksflüssigkeit.

Bis denne, LG, Andrea

I`nge-/Mo$ni


Hallo Andrea,

toll , dass Du gleich schreibst. Oxygesic kann auch als Tablette verabreicht werden. Das Schmerzpflaster habe ich auch nicht vertragen. Mit den Pillen kommt man besser zurecht, allederings wird die Dosis immer höher und man gewöhnt sich daran. Laut Ärzte wird man dadurch nicht süchtig - leider kann ich das von mir nicht behaupten. Die Dura ist mit Liquor gefüllt und das hatte ich dann als Beule auf dem Rücken. Nach der 2.OP durfte dann nochmals ganz schnell operiert werden. Durch die 3 Eingriffe haben sich natürlich die Narben gebildet und drücken alles ab. Das Problem an der Sache, keiner kann helfen - oder es geht nicht?? Jedenfalls weiß ich mir keinen Rat mehr. Das Wetter spielt bei unserem Leiden auch noch eine Rolle. Eigentlich sollten wir in wärmere Regionen auswandern!

Liebe Grüße

Inge-Moni

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH