» »

Aufruf an alle, die Wirbelgleiten haben

eolsi7en


Mauz Mauz

Auch von mir aus Österreich alles gute ich drücke dir die Daumen

Elsien

eZdda19x74


Hallo ihr Lieben *:)

ich hoffe es geht euch allen den Umständen entsprechen gut. :-)

Ich hatte ja vor einiger Zeit berichtet, dass ich jetzt nach der OP (OP war am 27.9) mega Schmerzen habe wenn ich gelegen habe und dann aufstehen will..Leider ist das immer noch so :(v

Ich war nun letzten Montag in Kiel zur vorgezogen nach Kontrolle und man kann sich nicht vorstellen, dass es von der OP kommt.Allerdings wurden bei mir zwei Unersuchungen in den letzten drei Wochen gemacht, in Richtung Morbus Bechterew und die waren beide posetiv :°(.Nun muss ich am 20.12 zu einem Rheumatolgen undd er soll nun abklären, ob es wirklih so ist.Der Doc in Kiel meinte es ist gut möglich, da das Gen bei mir im Körper festgestellt wurde, dass die Spondylodese OP einen Schub ausgelöst hat.Im allgemeinen iegt Rheuma in unserer Familie alle Vorfahren Mütterlicherseit haben und hatten rheuma und die meisten bekamen es auch schon zwischen 20 u. 30.

Tja nun heisst es mal wieder abwarten %-|.

Mauzmauz:dir wünsche ich ganz viel Glück für die OP !:)^

gglg an Alle Anne @:)

LLopaxu


Wann Operrieren

Ich bin 62 Jahre alt und meine wirbelsäule im Bereich L5/S1 ist um 5,5mm verschoben,dadurch die üblichen Schmerzen im Rücken bzw.Ausstralung in die Beine(Kriebeln,Taubheitsgefühl usw.).Meine Frage an bereits operrierte?Um vieviel mm war Eure Wirbelsäule verschoben und wer ist auch im fortgeschrittenen Alter nach derB-Twin Methode operriert worden?

Vieleicht kann auch noch jemand der erfolgreich operriert wurde einen Hinweis auf einen Operrateur im Raum Lüneburg geben?

Danke für Eure Teilnahme am Forum

Lopau

MOauzJmaAuz


FRUST

:(v :(v :(v :(v :(v :(v :(v :(v

Die Koffer sind gepackt,

das Auto winterfest und gecheckt,

die Katze versorgt,

das Frauchen mental drauf eingestellt

...

....

......

.......... und jetzt ruft die Werner Wicker Klinik bei mir an und sagt meinen Termin morgen ab! |-o >:(

Ich soll doch bitte Montag kommen, weil mein Bett doch nicht frei wird *frust

Kann doch nicht wahr sein, oder? :°(

*kopfschüttel*

LG, Mauzi *:)

MXaXuzmYa5uz


???

MaaaaaaaaaaaaaaaaaaaannMannnnnnnnnnnnnnnMaaaaaannnnn!

Um 16.56 klingelt das Tele schon wieder und Fr. Viel teilt mir mit, daß ich morgen doch kommen kann?!

Pohhhhhhhh.....ich glaube, die haben keine Ahnung, wieviel Aufwand das ist bei über 500 Km pro Weg.

Hoffentlich geht das nicht so weiter!

Drückt mir mal die Daumen, daß es jetzt ENDLICH klappt ;-)

LG, Mauzi

Tüsssschhhhhhhhhhhhhhüüüüüüüüüüüüüssssiiiiii @:) @all

t*aZmpo}nxa


@all

Habe heute meine Einberufung. Morgen vormittag soll ich dort sein. Endlich!!!!!!!

Gruß

Tampona

tEampoxna


Mauzmauz

Gott sei dank das du doch noch reinkommst. Habe gerade total

'nen Schreck bekommen. Wir sehen uns morgen.

gruß

Marina

K7araxkedi


Hallo Lopau,

Ich bin mit B-Twin operiert worden.

Bin 20 jahre jünger wie du.

Mein Arzt hat gesagt, das man das nur bei jüngeren Menschen macht, wegen der Knochendichte und Stabilität. Aber ich weis nicht wo die Grenze für das Alter ist. Ich finde das eine feine Sache, mit B-Twin, ich bin sehr flexibel und konnte schon 5 tage nach der OP wieder nach hause. Ich kann das nur weiter empfehlen.

Gruß an alle

g+racxy


Wirbelgleiten L5/S1

Hallo, bin heute zum ersten mal hier und habe selbst eine Spondylolishtesis L5/S1 Grad 2-3 mit Beschwerden heftigster Ausprägungen seit 7 Jahren. Könnte Jemand mir bitte Näheres über die B-Twin Methode berichten, da man ja sonst von den Versteifungen kaum etwas positives hört. Habe positive Erfahrungen mit der medizinischen Krätigungstherapie von Kieser. Wen es interessiert, dem erzähle ich gerne ein bischen mehr.

Kfarakexdi


Hallo Gracy

ich mit B-Twin operiert worden. Am 19.10.05. Ich kann nur positives darüber berichten, mir geht es richtig gut.

Frage mich, was Du darüber wissen willst.

Gruß

Bärbel

G.oBxo


Frage mal an alle Sitzverbote!

Habt Ihr eigentlich während des Sitzverbotes Pflegegeld beantragt und ist es genehmigt worden?

Man hat ja da so seine Einschränkungen...

ozutsTidex


Nicht beantragt... wusste auch gar nicht, dass es sowas gibt.

Liotpaau


Versteifung,welches Krankenhaus

Hallo,

ich soll in Neustadt(Ostsee)operiert werden.Ist dort schon mal jemand operiert worden und wie war die Behandlung?

Wielange im Krankenhaus und wie operiert(beidseitig oder nur von hinten)?

Danke für Eure Nachrichten.

lopau

k#ati, 65


mauzmauz ich drück die daumen

ob du jetzt schon dort bist...

???

wünsch dir jedenfalls dass alles ganz ganz gut läuft und es dir nacher viel viel besser geht!

habe länger nicht ins forum geschaut und auch jetzt nur die letzten 2 seiten gelesen - fliege nämlich am 15. nach bali für 3 wochen x:) x:) x:)

und muss noch packen und alles mögliche...

ich habe meyerding2, total fertige bandscheibe (L5/S1) - weiss ich aber erst seit ein paar monaten (lebe also schon seit 40 jahren unwissentlich damit) habe ständige ausstrahlungen ins bein und schmerzen im po

jetzt habe ich mit akupunktur angefangen und es hat auch schon etwas geholfen (habe jetzt manchmal keine schmerzen)

ich hoffe also dass mein körper es schafft diese schwachstelle auf seine weise zu kompensieren

@ gracy,

seit 7 jahren hast du die symptome - welcher art?

und hat sich der zustand in den 7 jahren verschlechtert oder etwa gehalten?

mich interessiert das sehr mit dem kieser-training, da ich wiegesagt noch hoffe es gibt auch andere wege als op (u.a. weil ich vor krankenhaus total schiss habe und mich wahrscheinlich noch während den voruntersuchungen umbringen würde :-o :-o :-o :-o)

ALLEN wünsche ich eine möglichst schmerzfreie weihnachtszeit

haltet euch warm :-D

juhuuuu - ich bin weihnachten in den tropen 8-)

dafür dürft ihr jetzt alle meine vanillekipferln aufessen ;-)

gruß

TKim1x986


Spezialisten für Gleitwirbelbehandlung?

Hallo zusammen,

bin das erste Mal in diesem Forum und such dringend Hilfe für meine Schwester!

Bei meiner Schwester wurde vor einigen Monaten Spondylolithese diagnostiziert. Die Ärzte wollen die Wirbelsäule nicht versteifen, da meine Schwester gerade mal 25 ist.

Nun hat sie aber so starke Schmerzen, dass sie an manchen Tagen

nicht einmal eine Treppe steigen kann.

War jetzt innerhalb weniger Monaten in verschiedenen Krankenhäusern - allerdings ohne Erfolg.

Außerdem kann meine Schwester halt häufig nicht zur Arbeit,

was besonders bitter ist...

Würde halt einfach gerne wissen, ob es in Deutschland einen wirklichen Experten und Fachmann auf diesem Gebiet gibt und ob

sich bei euch nach bestimmten Behandlungsmethoden Besserung eingestellt hat?

Danke im Voraus

Tim

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH