» »

Aufruf an alle, die Wirbelgleiten haben

KDara^kedi


Hi Outsi.....

ich vermiße auch alle :-/, wo sind sie nur geblieben ???

Vielleicht liegen sie voll gestreßt und gut gefüllt in einer Ecke rum zzz und müssen sich ausruhen.

Und du hast alles gut überstanden, mit Weihnachten?

Gruß an alle @:)

oRutsixdex


Ja... einigermaßen gut überstanden. Bei mir zu Hause wird Weihnachten gar nicht so richtig gefeiert, weil meine Mama Moslem ist und mein Halbbruder auch. Und ich bin eigentlich auch nur auf dem Papier katholisch.

Mit meinem Papa und meinem Bruder (samt Anhang) und meiner Oma "feiern" wir schon noch ein bischen Weihnachten. Aber halt nicht mehr so, wie es ursprünglich sein sollte.

Außerdem: das was ich mir von ganzem Herzen her wünsche, könnte man sowieso nicht kaufen. :-/

Und bei dir... alles klar nach Weihnachten und vor Silvester?

Hast du mal wieder was von Mauzmauz gehört? Hab ihr nach BW nen Brief geschrieben. Keine Ahnung... hat sich nicht mehr gemeldet und den Brief hab ich gleich zu Beginn geschrieben. ???

e~lsixen


wieder da

Habe viel zum tun gehabt die letzte Tage mit arbeit u.s.w.

Mit meinem Kreuz bin ich sehr zufrieden,ich habe ihm viel zugemutet und er hat es ausgehalten.Hier in Österreich schneit es fest und ich muss nachher arbeiten aber der Schnee habe ich schon weggeschaufelt.Noch einen schöne Tag.

ELS

a`nd<i x28


Hallo ihr lieben *:)

Bei uns war Weihnachten wieder stressig. Die ganze Familie eben...

Und an den Feiertagen waren wir immer woanders zu Besuch...

Meinem Kreuz hat das garnicht gefallen...Hatte ziemliche Schmerzen wieder... Gehe im Januar zu meinem Orthopäden, der soll mich wieder auf München zur Kernspin überweisen...Bin ja mal gespannt, wieviel schlechter es gewoden ist. Wollen mich wahrscheinlich gleich wieder operieren. :-/ :°(

So, am Wochenende gehts wieder weiter mit feiern, Sylvester haben wir Besuch, die ganze Bude ist voll, weiß gar nicht wo ich die Leute hinsetzen soll, in einer 47 Qm Wohnung, und am Sonntag gehts weiter, da habe ich meinen 24.Geburtstag. Und am Montag kommt dann nochmal Besuch, die Omas und Tanten, weger Geburtstag. Also drei Tage volles Haus. Ohmann, da werde ich wieder Schmerzen haben. Na ja, kann ja nix machen...

So, nun wünsche ich euch jetzt schon einen guten Rutsch ins neue Jahr, vorrallem Gesundheit.

Liebe Grüße

K(ara~kedi


ich habe auch alles überstanden, aber mit Schmerzen. Nun geht es wieder und ich freue, mich mal nichts zu tun zu haben.

Deine Mama ist Moslem ??? und dein Bruder ??? Du nicht ???

Wußtest du daher was Karakedi heißt ???

Von Mauz habe ich auch nichts mehr gehört, ich hoffe dass es ihr einigermasen gut geht.

Silvester sind wir eingeladen, da brauche ich nicht viel machen, das ist gut, mir geht das ganze gefeiere auf die Nerven, ich bin froh, wenn alles wieder normal läuft.

Liebe Grüße

Bärbel

oYutzsidxex


Andi,

machs doch einfach so, wie Anna, nen Schluck aus der Bottel nehmen, dann merkste gar nix mehr! ;-D 8-). . . ok, ok, ich weiß... war ein schlechter Scherz. %-| Aber: kannst du denn wirklich gaaaar nix tun, damit deine Schmerzen wenigstens ein wenig reduziert werden?!

Schwarze Katze ;-),

also, das ist ganz schön kompliziert bei uns. Meine mom war "früher" Christin, ist aber dann zum Islam übergetreten. Und der, den ich als Halbbruder bezeichnet habe, ist in Wirklichkeit nur ein guter Freund der bei/mit uns wohnt/lebt, den ich aber wie einen Bruder ansehe (er will aber mehr %-|). Naja... ganz schön verzwickt die ganze Sache. Ach ja: und er ist Türke; daher die Übersetzung von Karakedi. :-p

Hmm... ich hoffe auch, dass es Mauzmauz einigermaßen gut geht (wie es einem halt so kurz nach einer OP "gut" gehen kann). :-/

Mir geht´s einigermaßen... halt normal: BWS-Schmerzen und ISG (links) machen mir die meisten Probleme. Ansonsten halt nur, wenn ich mich mehr körperlich anstrenge oder [schrei]wenn z. B. wieder mal keine Sau den Staubsauger in die Hand nehmen will oder die Küche sauber halten will!!![/schrei]. >:( ;-) :-p

Servuuuus! @:)

Aznna 8x3


Ja, ja, nen Schluck aus der Bottel und Du fühlst Dich toll ;-) Abgesehen halt von Atemstillständen und Krämpfen :-p

Aber davon abgesehen wars echt irgendwie schon cool. Bin 3 Tage geschwebt und war seeeehr relaxed :-) Hat was. Aber probierts bitte trotzdem nicht aus, ja?

Ich bin seit So nachmittag bei meinem Schatz in Augsburg. Die Family war mir dann irgendwann echt zu anstrengend. Hab ja 4 Geschwister, dann waren meine Neffen noch da, Schwägerin usw. Da war auch chaos pur. Und da zwei meiner Brüder und ich momentan recht rebellisch unterwegs sind... ähm... ja ;-D hat uns unser ältester Bruder allen dasselbe Buch geschenkt: "Warum man seine Eltern nicht erschiessen sollte - 17 Gründe". Verdammt - die Gründe müssen echt gut sein, sonst war das Buch auch umsonst :-p

Sylvester muss meine bessere Hälfte auflegen (ist ja DJ nebenbei), deshalb werden wir in der Disco Palazzo in Augsburg sein. Danach, so ab halb 4 denk ich, gehen wir noch in einen Club (YumClub), da ist die längste Fete des Jahres, bis mindestens Mittags um 12. Inkl. all-you-can-eat-frühstück :-) Das wird ein Spass.

Naja, gut. Ich wünsch Euch allen einen stressfreien, schmerzfreien Jahresbeschluss und einen guten Start ins WM-Jahr 2006 ;-D 8-) :)^ :-) @:)

Bis bald wieder, die Anna

o2utsYidexx


Dein Schatz ist in Augsburg?! Ich dachte der meditiert noch irgendwo durch Indien. ;-D

Meinem Rücken geht´s mega-scheiße. :°( Ich lerne die ganze Zeit für die Prüfungen (viel kommt wohl nicht dabei raus ??? :-/ :-() und mein Rücken tut immer mehr weh. Und heute ist erst der zweite Tag, an dem ich speziell für die Prüfungen lerne. %-| Und die sind "erst" Ende Januar >> "erst" für den Rücken und "schon" wegen dem Lern-Berg. :-(

Schmerzmittel will ich nicht nehmen, weil ich sonst soviel bräuchte, dass ich mit der Dosis auch nicht mehr lernen kann. Aber was ich machen soll, weiß ich auch nicht. Mein Orthopäde und meine Hausärztin haben beide die Praxis geschlossen... also könnte ich auch nicht einfach so rein gehen "krieg ich mal ne Schmerzspritze?"... tun würde ich´s wahrscheinlich (auch wenn sie auf hätten) auch nicht. %-|

;-D Ich wünsch dir viel Spaß in Augschburg! ;-D Und pass a bisserl auf deinen Rücken auf. ;-) Ich hab noch nix vor für Silvester... eigentlich wie letztes Jahr: da bin ich dann einfach nur auf die Donaubrücke gegangen und hab mir das Feuerwerk angeschaut. Das war´s dann auch. :-/

Naja... bevor ich hier noch so einen :°( Smilie schreibe, hör ich lieber auf und versuche dieses doofe AutoCAD und Visual Basic Zeug zu programmieren. :-|

m|oe5hre7x7


;-D nochmal schnell ein hallo an euch Lieben...

Oh mann oh mann was muß ich hier alles lesen...ist ja nicht schön wie es euch so ergangen ist...auf diesem weg ganz viel gute wünsche an euch fürs neue jahr und das es und allen im nächsten jahr viel besser geht!!!:)^

Ich hab mich ja fast neben meinen stuhl gesetzt als ich gesehen hab wann ich das letzte mal hier war... ups..

OK,ok war aber auch ganz schönviel los...

also als erstes hab ich garkeine % vom versorgungsamt bekommen weil die sagen ,das es ja noch garnicht bewisen ist ob ich körperliche einbußen habe... LOL!

Ja und hmm genau ich fahr am 11.01.2006 in die "Kurklinik Bad Sooden-Allendorf",ist da schon mal einer von euch gewesen? Da will mich die LVA hinhaben... toll nach Hessen...

Was machen die denn so bei einer Reha?

Hab erstmal 3 wochen genehmigt bekommen und bin hier echt am verzweifeln wie ich das alles schaffen soll...

Alles einkaufen,mann und katzen versorgen,die ganzen berichte von den ärzten besorgen,koffer packen und sowieso erstmal überlegen was muß/soll man da mitnehmen ???

Und kann mir mal jemand erklären wie das funktioniert mit dem vom Krankengeld ins übergangsgelt kommen? geht das automatisch oder muß man da auch noch bescheid sagen? grrr..

Nja wenigstens war bei meiner 2. kontrolle im KKH alles supi i.o. das hat mich schon sehr glücklich gemacht... trotzdem hab ich hier und da noch die guten sachen wie z.b.

1warmer und 1 kalter fuß, eine art krampf im LW bereich der in die beine ausstrahlt usw.. darf mir aber nun die olle bandage abgewöhnen.. endlich!

Er hat sich nur die RÖ bider angeschaut und die narben begutachtet... tse tse tse... nicht al beweglichkeit getestet...

er stellte fest das man wohl bei dem bauchschnitt ein paar nerven miteingenäht hat und das fühlt sich nun so an als ob man sich blasen wunggescheuert hat und da wieder stoff drankommt... aber das können wir spritzen... dann haben ie ein paar monate ruhe... nee danke hab ich gesagt.. da bin ich noch nicht scharf drauf... erst wenn ich das sonst nicht mehr ertrage..

und dann kam der klopper... da sagt der super Doc doch tatsächlich zu mir auf die frage ob ich nun wieder alles darf oder was ich zu beachten hab...

ja nun dürfen sie wieder fahrrad fahren und sex haben... lol

der hat wohl an meinem gesicht das große fragezeichen gesehen von wegen wie? jetzt erst wieder sex haben ???

egal ,wir haben uns darauf geeinigt, das ich mein prinzip weiter leben darf das was geht und nicht weh tut mach ich und wenns weh tut hör ich auf...

Ui wie ist es denn bei euch gewesen nach der OP als ihr das erste mal wieder in der badewanne gelegen habt?

ich find das es sich sehr gespannt anfühlt,fast ein wenig unangenehm... hatte ne frau auf dem zimmer nach der op die sagte " wenn ich in der wanne lieg fühlt sich das an als wenn ich auf dicken kieseln liege..."

also das kann ich nicht sagen!

So meine lieben ,einen guten rutsch(nicht wörtlich nehmen bitte!) ins neue jahr!;-D

In Bremen schneits schon den ganzen tag wie wild und gestern auch schon... imer ne woche zu früh und zu spät...

K~ar)akedxi


@all

ich wünsche euch allen einen Guten Rutsch in neue Jahr.Auf das es im nächsten Jahr alles besser wird und wir keine Schmerzen mehr haben. ;-D

Bis bald

Bärbel *:)

oZut=szidex


Nachricht von Mauzmauz...

Hab heute Post von ihr bekommen. :-D

Die erste OP war Horror - ich dachte, ich sterbe. Eine Entzündung an der Wirbelsäule war Schuld daran.

Aber die zweite OP hab ich gut verkraftet. Ich bin L5-S1 versteift mit Cage. Das Mieder zwickt. *grins*

Auf Silvester darf ich nach Hause. Endlich, denn die Versorgung hier war chaotisch bis miserabel. (Sparmßnahmen, Entlassungen).

Also: bei mir war die Versorgung sehr gut. :-/ Aber das ist ja nun auch schon sechs Jahre her und mittlerweile hat sich im Gesundheitswesen doch einiges (zum negativen der Patienten) getan. %-|

Die sch... Politiker sollten mal in einer solchen Lage sein. Dann würden sie´s sich zehn mal überlegen, ob sie solche Reformen machen oder nicht. >:( *ganzargsauerbin*

Meinem Rücken gehts immer noch :(v. Gestern war ich bei meiner HA und hab mir was spritzen lassen, aber das hat nix gebracht. :-| Vermutlich, weil sie eher auf homöopathischer und naturheilkundlicher Basis arbeitet. Aber wenn ich Schmerzen hab, ist mir das egal. Dann will ich was "Gscheides" in meinen Rücken gespritzt haben, sodass ich nix mehr von ihm spühre. %-|

Wenn wir uns nicht mehr sehen: alles Liebe und Gute für euch und ein schönes neues Jahr!

G`oBxo


Silvester!

Ich wünsche Euch allen einen Guten Rutsch ins 2006-aber bitte nicht auf dem Hintern!

Ich lese zur Zeit wieder die ersten Seiten.

Damals war ich noch nicht operiert. Heute, operiert lese ich das mit ganz anderen Gefühlen und AHA-Effekten.

Hai Moehre!

Dein kalter Fuß wundert mich ein bisschen.

Das Spiel hatte ich vor meiner OP. Der war immer wesentlich kälter (5°C) und blau.

Das lag daran dass die verschobenen Wirbel mir vorne die Adern abgedrückt haben. Jetzt nach der OP ist das verschwunden.

Als dann, feiert schön... *:)

mqoehrxe77


hey Gobo

der "kalte" fuß ist der mit der normalen körpertemperatur, der rechte der heiße ist der mit der "störung" das soll sich aber nach einem jahr wieder von alleine geben. ist bei der ausräumung der alten bandscheibe gekommen dabei wird häufig der sympathicus verletzt. regeniert sich aber bei 98% der fälle von ganz allein. Euch allen ein Frohes und Gesundes 2006!

HRo.lg"er-x23


Hallo moehre, schön zu hören, dass die OP bei Dir auch erfolgreich war und Du nicht mehr die Beschwerden hast wie vorher (...und jetzt darfst Du wieder "offiziell" Sex haben *grins*).

Das Übergangsgeld für die Reha musst Du bei der Rentenversicherung (wahrscheinlich Oldenburg-Bremen?) beantragen. Du bekommst aber noch Unterlagen dazu direkt von der Rehaklinik zugeschickt. Da steht dann auch alles über die Hin- und Rückfahrt, was Du mitnehmen sollst, usw. In der Reha wird hauptsächlich Krankengymnastik gemacht, einzeln und Gruppe, dazu noch KG im Waser, Massagen, Fango, Rotlicht, Rückenschule, Einrichtung eines leidensgerechten Arbeitsplatzes, Muskelaufbau an Geräten.

Den Antrag auf Schwerbehinderung stelle am Besten noch mal 1 Jahr nach OP. So hat man mir im Krankenhaus geraten. Dann entfällt dieses beliebte Argument "es könnte ja noch besser werden"

Ich bin auch gerade mitten in den Vorbereitungen, am 03.01. geht´s für mich los nach Bad Wildungen zur Reha. Muss halt nur mit dem LVA eigenen Bus von Oldenburg fahren. Da nehm ich mir gleich die Flasche Tramal mit (werd aber wohl besser die Tropfen zählen).

outsidex, danke für die Infos!! :-) Toll, das Mauzmauz alles gut überstanden hat. Dann ist das bei ihr in 2 getrennten OP´s gemacht worden? Muss sie nach Silvester noch mal in die Klinik zurück?

Silvester werd ich allein verbringen, meine Frau hat Nachtschicht. Wird halt am nächsten Morgen noch mal gefeiert...

Wünsch Euch allen einen guten Rutsch und alles Gute, vor allem eine dicke Portion Gesundheit, fürs nächste Jahr ;-D ;-D ;-D

Liebe Grüsse

Holger

e2lsgien


Alle einen Guten Rutsch, muss auch arbeiten am Silvester aber zwischendurch habe ich sicher Zeit für ein Gläschen.

:)^ :)^ :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH