» »

Schmerzen in linker Brust und Schulter

jyana729blk hat die Diskussion gestartet


Mein Leidensweg begann im Dezember 04, hatte ne Grippe nicht weiter tragisch.

Dann bekam ich auf einmal Schmerzen zwischen Achsel und Brust. Mein Arzt meinte es käme vom Husten.

Seit her verändern sich die Schmerzen ständig. Ich kann nicht sagen, ob es in der Brust oder in der Schulter ist. Auf jeden Fall knackt meine Schulter, wenn ich sie kreise (nur die linke) und es tut auch weh.

Wenn ich vorn in die Schulter drücke, tut es auch weh.

War beim Gyn weil ich Angst hatte, dass es was mit der Brust ist, sie tastete ab und meinte, total normal. Ich war beruhigt.

Mein Arzt machte Blutbild incl. Tumormarker - alles OK, ich war noch viiiel beruhigter.

Dennoch hab ich die Schmerzen. Ich kann sie schlecht beschreiben, es ist ein ziehen, stechen oder mehr so wie Muskelkater und manchmal tut es auch weh, ohne dass ich mich bewege. So wie ne Verspannung.

Was kann das sein ??? Ich mache mich echt verrückt.ES macht mich verrückt.

Sport hab ich nicht gemacht.

Wenn ich den Arm weit hebe oder strecke, zieht es bis in den Arm.

Ich habe keinen Bürojob, sitze aber privat oft am PC. Aber das hab ich schon immer gemacht und erst seit Dezember hab ich die Schmerzen. Wie gesagt, erst tat es zwischen Achsel und Brust weh, dann nur die Brust, dann nur die Achsel, und neuerdings die Schulter und auch Schulterblätter.

Kennt einer diese Symptome??

Antworten
jBanac79bxlk


weiß denn keiner was ??? ??

schade, dachte es kann mir einer weiterhelfen

C5etuxs


-> jana79blk

Hallo Jana,

eine Grunduntersuchung hat dein Arzt ja schon gemacht, somit wären Gründe "zum verrückt machen" ausgeschloßen.

Geh' doch mal in Abstimmung deines Hausarztes zum Orthopäden, eine Möglichkeit wäre eine Insertionstendo(myo)pathie an den Rippen. Durch Husten u.ä. können diese muskel-sehnen Ansätze überlastet sein und sich im Krankheitsbild verselbstständigt haben.

Je eher du für Klarheit sorgst, je mehr freut sich dein Nervensystem... ;-)

gute Besserung

C.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH