» »

Dickes Knie nach Arthroskopie

r>escu7eshxark


Plicaresektion rechts nach Plica-Syndrom

Hallo Ihr lieben Leute,

ich wollte auch mal kurz berichten über meine Plicaresektion rechts nach Plica-Syndrom. Die OP wurde ambulant in einem Allgemeinkrankenhaus von zwei erfahren Oberärzten durchgeführt. Nach der OP hatte ich keine Schmerzen und hätte sofort aufstehen können und nach hause gehen können. Nach einmal Pipi machen und Mittagessen durfte ich dann auch nach Hause mit Gehhilfen. Nachts bekam ich dann starke Schmerzen im Gelenk. Mit sehr starken Schmerzmitteln konnte ich halbwegs auf dem Rücken ein paar Stunden schlafen. Nach drei Tagen war erster Verbandswechsel. Zum Vorschein kam ein sehr stark geschwollenes Knie mit einem großen Hämatom an der rechten Innenseite des Oberschenkels rechts. Keine weiteren Maßnahmen durch das Krankenhauspersonal, Knie nicht belasten, kühlen und Überweisung zur Weiterbandlung an den Hausarzt. Da ich nach 1,5 Wochen immer noch ein starkes Druckgefühl im Knie hatte, punktierte mein Hausarzt das Knie. Es wurde 40 ml frisches Blut abgezogen. 4 Tage später noch mal 15 ml "Wundwasser". Jetzt mache ich Krankengym. (4x) zum Muskelaufbau. Habe immer noch ein Druckgefühl im Knie, kann aber schon kleine Spaziergänge ohne Gehilfen machen. Das wurde mir so durch die KG so empfohlen. Heute Abend habe ich meinen Socken von dem betreffenden Bein ausgezogen und eine starke Schwellung mit einem Hämatom am inneren Sprung/Fußgelenk festgestellt. Ohne Schmerzen. In dem Buch "Hilfe für das Kniegelenk" von Dr. Michael Vitek sind für eine Plicaresektion höchsten 10 Tage eingeplant. Was meint Ihr, wer kann was Berichten. Vielen Dank.

Hayp_erixon


jedes knie ist anders

das muss man bedenken!!

nicht jedes knie ist in 10 tagen wieder funktions- und belastungsfähig!

so wie es ausschaut brauchst du mehr zeit für die heilung. es kann sein das du mit ca 3 monaten ( mehr oder weniger) rechnen musst bis dein knie weider voll belastbar und funktionsfähig ist.

man solte sich nie an vorgaben ( 10 tage oder 2 wochen) orientieren oder nach anderen richten. jedes knie muss individuell betrachtet werden und so ist auch der heilungsverlauf.

gruss

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH