» »

Bluterguss im Knie

Jbessic"a21x.85 hat die Diskussion gestartet


Hy. Hatte letzte Woche eine Knie OP. War gestern zum Fädenziehen. Die haben festgestellt, dass ich ein Bluterguss im Knie habe. Soll jetzt Donnerstag nochmal hingehen. Dann wollen sie schauen, ob der Erguss weg ist.

Jetzt hab ich mal ne Frage: Was machen die, wenn der Erguss noch da ist ??? ?

Über Antworten freue ich mich!

MfG Jessica

Antworten
p/hi:losoxphin


hi!

bei kleineren blutergüssen helfen medikamente, die dafür sorgen dass der sich schenller abbaut, ganz gut.

s~aanlQa7x8


oder, falls der Kniegelnkserguss noch da ist, kann man ihn auch punktieren. D.h., mit einer Spritze wird die Flüssigkeit aus dem Knie rausgezogen. Hört sich schlimmer an, als es ist, und die Patienten spüren meist eine sofortige Entlastung, da der Erguß vielen Pat. auch Schmerzen beim Laufen bereitet!

l|us^tigerMPatxient


@ saanla78

Hi

Es muss nicht unbedingt ein Bluterguss sein. Hab mich schon bei einem anderen Thread geäußert. Bei mir war das Knie auch noch lange dick, es ist es immer noch ein wenig. Meine Ärzte meinten aber, dass kaum ein Erguss im Knie erkennbar ist. Es würde sich vielmehr um eine Lympfabflussstörung handeln. Das wäre aber normal und geht wieder von alleine zurück. Mein Physiotherapeut macht schon seit einigen Sitzungen eine Lymphdrinage, die wohl geholfen hat.

@ Jessica.....Prüf das bitte nochmal,

bevor man erneut einen Eingriff vornimmt, auch wenn es nur punktiert wird.

JFessicqa2x1.85


Frage :

Wird das Bein beim punktieren betäubt?? Danach kann man ganz normal weiter laufen. Oder?

MfG Jessica

lLusti~ger!Patigent


@Jessica

Hi...

Die Punktion erfolgt ohne Betäubung. Danach kannste wieder laufen. Aber klär das nochmal, ob das unbedingt erforderlich ist. Immerhin ist es ja ein Eingriff........auch wenn es nur ne dicke Nadel ist.

d.er-^arnfe


mittlerwile das 4. mal

wurde jetzt mittlerweile nach meiner knie op schon 4 mal punktiert, aber nie ist was rausgekommen. der arzt meinte geronnenes blut wäre im knie, aber jetzt geht langsam alles zurück und es ist auf dem weg der besserung. punktieren kannst du mit blutabnehmen vergleichen, nur das die nadel etwas dicker ist. aber es tut nicht sonderlich weh, hat auch den positives nebeneffekt, dass der druck nachlässt ;-)

MYoTntagSon


Hallo,

bei einer Kniegelenksarthroskopie(vor 2Wo.) wurde bei mir eine Resektion freier Anteile des vorderen Kreuzbandes vorgenommen nachdem ich mir dieses eingerissen hatten.

Die ASK verlief ohne Probleme. Aber ich werde diesen blöden Bluterguss oberhalb der Kniescheibe nicht los. Wurde jetzt schon 6x punktiert, da er jedesmal sehr prall wird und stark meine Bewegung stört.

Heute wurden wieder ca.80ml Blut abgesaugt. Das ist auf der eine Seite sehr erlösend, aber andererseits frage ich mich wielange das jetzt noch so weitergehen soll. Punktieren hin oder her, das Knie wird jedesmal gereizt und kommt dann auch nicht zur Ruhe. Der Arzt weiß leider auch nicht wieso der Bluterguss sich immer wieder neu füllt. Irgendeine kleine Ader scheint noch nicht geschlossen zu sein.

Aber was kann ich selber noch machen außer zu warten und mich immer wieder punktieren zu lassen?

Beine an der Wand hochlegen? viel kühlen oder eher weniger?

Vielen Dank für eure Antworten :)^

m}arliax08


Hallo!

Ich habe, was dicke Knie und Blutergüsse angeht imer sehr gute Erfahrungen mit , knie hochlegen, kühlen und quarkwickel gemacht. Wenn man das oft genug wiederholt stellt sich iwann eine Besserung ein :-)

Liebe Grüße und gute Besserung

maria *:)

aLrtods


habe den Bericht über den Bluterguss im Knie (Montagon)gelesen.

Habe dasgleiche Problem , mit Bluterguss über der Kniescheibe. Wurde bereits 4 mal punktiert. Wie ist es bei Dir ausgegangen....... Wann hat es denn aufgehört mit bluten? Danke und ein schönes Wochenende.....

Artos

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH