» »

Kniescheibe schief

TCanjxaS74


Hallo

Sorry das ich erst jetzt antworte.Bei mir wurde ein lat.release gemacht,und eine Tubversetzung.Die Versetzung ist jetzt 5 Wochen her.Trage eine Mecronschiene die ich aber in einer Woche weglassen darf.Was meinst Du mit Kniescheibe gerichtet?Wird bei Dir auch der Sehnenansatz der Kniescheibe herausgemeißelt und versetzt?Die ersten 3 Tage waren schon heftig aber dank der Schmerzmittel auch auszuhalten.Du brauchst aber keine Angst zu haben,jetzt im nachhinein kann ich sagen,man macht sich mehr sorgen als nötig sind.Die Narbe verheilt gut und in 2 Wochen fangen wir bei der KG an mein Knie auf 90 Grad zu beugen.Das stechen habe ich mir jetzt auch vom Arzt erklären lassen,und er meinte das dies nach so einer Op völlig normal sei.Die Wunde sei ja auch von innen genäht worden und das stechen kämme von den Nervenbahnen die im Knie zusammen laufen.Ich wünsche Dir bei Deiner OP viel Glück und lasse den Kopf nicht hängen.

Liebe Grüße :)^

T#amaera9x0


Hallo!

Mein Arzt hat mir erklärt das er seitlich diese Sehnen durch schneidet und die Knescheibe rüber rücken und eine Frage hab ich an dich wie lange ist der Krankenhaus aufenthalt bei so einer OP ? Ich muss sagen jetzt wo es nur noch 2 Wochen sind komm ich ins schwitzen ich hab Angst das was schief geht aber das wird schon gut gehen . Wünsch dir weiterhin alles gute !

Liebe Grüße

Tamara

T&rixxi85


hallo

ich wurde vor 4 wochen am knie operiert, da meine kniescheibe auch schief gelaufen ist.

hatte schmerzen ohne ende und es war ziemlich stark angeschwollen.

seit der op ist alles wieder ok. kein schmerz nix.

die haben mein kreuzband dann auch noch gerafft und den muskel der über der kniescheibe läuft auch noch nachgerutscht.

jetzt mache ich therapiestunden und bin sehr zufrieden. lauf zwar noch mit ner schiene rum auf 90 grad seit heute und noch mit krücken aber darf bald wieder alles machen.

bin auch glücklich darüber.

lass es einfach machen

T'anjawS74


Hallo

Ich lag von Montag bis Freitag im KH.Morgen sind die 6 Wochen rum und ich bekomme die Schiene ab.Gott sei dank.Die Schmerzen sind im Moment sehr gering,nur ein leichtes Stechen.Muß aber weiter an Krücken laufen.Wünsche Dir viel Glück.

Liebe Grüße :)^

Trrbi(xi85


hallo

ich wurde vor 4 wochen am knie operiert da es schief war.

ich bin froh das es gemacht worden ist.

mein kreuzband wurde gerafft und der muskel über der kniescheibe wurde auch nachgerückt.

ich kann eine op empfehlen da ich jetzt keine schmerzen mehr habe und auch endlich wieder mein sport treiben darf wenn alles vorbei ist.

msaggxie


ich habe mein Lateral Release nächsten Mittwoch. Auf einer Seite freue mich das endlich was gemacht wird, auf der anderen Seite habe ich keine Lust Tage im KH zu verbringen. Da sist echt langweilig da. Die olle 0 Grad schiene hab ich hier auch schon rum liegen. das wird ein Horror das Bein nicht einknicken zu dürfen

TdrHixix85


@ maggie

am anfang hieß es bei mir ich darf mein fuss 6 wochen nicht belasten, da war ich erstmal geschockt. 3 tage nach der op bekomm ich die schiene und die wurde auf 60 grad gestellt. das ist dann für 4 wochen und jetzt habe ich seit gerstern 90 grad und es ist schön. das dauert dann noch ca 2 wochen und dann entweder ganz belasten oder auf 120 grad stellen. aber ich schaffe alles mit der schiene. zieh die 4 mal am tag für ne halbe stunde aus und mach meine übungen. mach sogar mein hausputz und koche. ich habe mich daran gewohnt und du schaffst das auch.

mcaggije


werde es ja schaffen müssen. nur bekomm ich ne kriese wenn ich mein bein nicht knicken kann. und das vorallem wenn ich schlafen will. puh... muss ich wohl durch. aber ich werde diese 0 grad schiene ja sicherlich nur ein paar tage tragen und dann eine bekommen die man verstellen kann. mal sehen.

montag habe ich erstmal meine anästhesiegespräch

TFriUxi8x5


ich war 3 trage in einer schiene wo ich auch mein fuss nicht anwinkeln konnte aber schlafen konnte ich obwohl ich mein fuss nachts anwinkel. nach 3 tagen bekommst dann eine verstellbare schiene anfangs auf 60 grad für 4 wochen und dann siehst ja das es nicht schlim ist. wo lässt du dich denn operieren??

m(ayg2gxie


in Berlin lasse ich mich operieren

T&rixxi85


ja die machen das auch öfters. ich war in einer reinen orthopädieklinik und die machen es tag täglich. hatte keine schmerzen danach. wenn du den arzt vertraust dann brauchst du keine angst haben. ich hatte 2 die mich operiert haben und denen habe ich total vertraut. stell einfach fragen was und wie es gemacht wird das du einen eindruck bekommst.bekommst ja vor der op schon schmerzmittel. du brauchst keine angst davor haben. dauert auch nicht lange und die schnitte sind grad mal 1cm und verheilen ziemlich gut

m6aggixe


vor der op habe ich auch keine Angst. Hatte letztes Jahr bereits an dem Knie eine Op wo mir jedoch nur die Plica entfernt wurde.

Danach habe ich den Orthopäden gewechselt und fahre immer eine std bis zu dem (mit den öffentlichen) Ich vertraue meinem Arzt vollkommen. Mich operiert ja mein Orthopäde der regelmäßig Ops durchführt. die klinik sehe ich am montag zum ersten mal. Aber laut internet macht sie einen sehr guten Eindruck.

das wovor ich Angst habe ist die Narkose. Will ja wieder unter Vollnarkose operiert werden. Nur hab ich die letztes Jahr nicht vertragen so das mein Kreislauf nicht in schwung kam und mir bis zum brechen schlecht war.

Da ich aber den Anästhesiebericht habe, denke ich as die daraufhin die Narkose besser dosieren

mhagfgxie


was bekomme ich nach der 0 grad schiene für eine? hastdu zufällig einen link wo die abgebildet ist oder wie heißt die? dann kann ich sleber googeln

T#a6nnWii8x9


Nach der 0 Grad schiene bekommst du keine weitere Schiene mehr soweit ich weiß so war es zumindestens bei mir ...

m8agxgie


hmmm. na mal sehen

kommt ja alles noch darauf an wasmit meinem kaputten meniskus gemacht wird

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH