» »

Patellaspitzensyndrom

mCatrvixnho


soweit die schmerzursachen beim pss, welche knobloch und alfredson beschreiben, stimmen (wovon ich mal ausgehe, da mir ihre studien usw. bisher am plausibelsten erscheinen und ihre behandlungen die besten ergbebnisse erzielen), sollte eine traumeelspritze dagegen wenn überhaupt auch nur kurzfristige besserung verschaffen.

denn entzündungshemmer bringen nicht viel, solange keine entzündung besteht. und beim pss ist es ja in dem sinne keine wirkliche entzündung, auch wenn oft von einer chronisch entzündeten patellasehne gesprochen wird. die weiteren positiven wirkungen einer traumeelspritze kenn ich jetzt nicht alle, aber ich glaube nicht, dass sie die neugebikldeten gefäße samt nerven in der sehne irgendwie "bekämpfen".

hat denn irgendjemand mal ein positives update für uns?

ich bin selbst weiterhin gespannt auf meine nächste sklerosierung. ich habe bisher ja 2 hinter mir und nach den studien die ich gelesen habe, reichen bei vielen 3 aus, andere brauchen bis zu 5.

ich habe immernoch schmerzen im knie, allerdings ist die sehne belastungsfähiger geworden und die schmerzen scheinen zwar noch gleich aber iwie weniger störend/intensiv zu sein.

ich hoffe (meine eigene theorie) dass das daher kommt, dass ich mittlerweile anstatt anfangs 3 nur noch 1-2 neogefäße pro sehne habe. nach der ersten sklerosierung waren es zumindest nur noch 2 und soweit ich weiß vor der ersten 2-3 pro sehne.

mal schauen was beim nächsten termin bei raus kommt!

viele grüße :)^

geaggFaguggxu


Ich finde das echt erschreckend, dass hier keiner das PSS losgeworden ist,

Das demotiviert. ALso Marvinho, wenn das bei dir was gebracht hat, dann werde ich mir das auch überlegen. Koste es was es wolle......

m_arviTnhxo


ich gebe auf jeden fall weiterhin feedback!

und ich bin auch weiterhin guter dinge, da die studien ja deutlich zeigen, dass die sklerosierten patienten den sch*** zum großteil losgeworden sind, meine eigene sehne sich insgesamt deutlich besser anfühlt und die schmerzen halt auch spürbar weniger sind. und das alles trotz sportlicher betätigung, welcher ich vorher ja kaum oder garnicht mehr nachgehen konnte!

also es hat auf jeden fall etwas gebracht, ich kann mittlerweile wieder 90 min durchspielen, ohne danach tage lang ruhen zu müssen, damit sich die sehne wieder beruhigt.

und 3 sklerosierungen sind ja so das mininum was nach den studien benötigt wurde, ich habe 2 und bisher hat jede einzelne eine deutliche verbesserung gebracht.

also, ich bleib am ball und gebe euch dann bescheid.

anfang-mitte oktober werde ich die dritte sklerosierung erhalten, dann etwa 6 wochen später evtl. eine vierte.

dezember sollte ich also wenn alles halbwegs läuft ein haken hinter pss setzen können...hoffentlich!

g7aggaRgugxgu


DAs hört sich echt super an Marvinho.

Ich will auch. Habe heute Schmerzen, obwohl ich nichts gemacht habe. >:( >:( >:(

Mich würde wirklich mal interessieren, wieviel deine Behandlungen kosten werden. Weißt du davon nun genaueres?

Um die 1000 Euro oder mehr?

m2a)rvinxho


also ich habe noch keine rechung bekommen und wie gesagt, ausgehen sollte man mit 300-350€ pro sklerosierung...bis die rechungen kommen kann wohl bis zu einem jahr vergehen...naja mal abwarten

gVaggagcuggu


Hallo,

ich habe heute was positives zu berichten. Also hatte mal wieder Training vor 2 Tagen. Während des Trainings war nicht und bisher immernoch nichts.

Kann sogar die Treppen ohne Schmerzen laufen :)z

Ich hoffe mal, dass es so bleibt. Dann wäre es ja schonmal ein kleienr Erfolg.

Mal sehen, wie es nächste Woche so ist nach dem 2. Training.

Ich werde weiterberichten *:)

S(amlexma


Waaaaas, das hat hier keiner losbekommen??

Ich hab das auch :°( Wohl durch verkürzte Oberschenkel-Muskulatur und Überbeanspruchung.

MRT hatte ich letzte Woche, Arzt ist nächste Woche, mal sehen, was der vorschlägt. Ich will nicht ständig damit Probleme haben. :-|

EZhemaligmear Nut3zerh l(#325x731)


Wohl durch verkürzte Oberschenkel-Muskulatur und Überbeanspruchung

Ja dann ist der erste Schritt wohl mal die Verkürzung beheben und schonen das die Reizung rausgeht ..

SWamlxema


Schon dabei :-) Dehne den Muskel schon, allerdings noch nicht regelmäßig |-o

E'hemadliger NTutzer x(#32x5731)


Ja am besten macht man sowas aber bei der Physio, der kann die MUskeln auch lockern, sonst bringt das dehnen nichts

SHam@lYema


Weiß nicht, ob ich Physio krieg.

EchemalIigeCr Nutxzer (#3257x31)


Musst du nachfragen, ist bei sowas am cleversten

mXarviVnhxo


ja dehnen ist auf jeden fall immer gut und bei nem physio sicher besser als allein. allerdings soweit ich das herausgefunden habe, sind die ursachen bisher noch nicht wirklich geklärt für pss bzw hängen da zig verschiedene faktoren mit zusammen.

wenn zb eine verkürzte muskulatur der grund ist, versteh ich nicht wieso bei leuten, die erfolgreich behandelt wurden (duch sklerosierung oder op) in langzeitstudien das problem nicht direkt wieder aufgetreten ist...

echt merkwürdig, lästig und hartnäckig der mist!

am 19. habe ich nächsten termin zur sklerosierung...mal sehen wie es danach so ist. als allerletzte alternative werde ich mich operieren lassen. sollte es im januar noch nicht weg sein, werde ich nicht mehr zögern!

Efhema@liger tNutzenr (#3x25731)


Knie OPs sind aber mit Vorsicht zu genießen, operierte Knie werden nie wieder so wie vorher und wenn du Pech hast hast du hinterher mehr Probleme als vorher.

g+arggkagugxgu


Hallo Samlema,

herrzlich Willkommen im Klub der Leidenden. Tja PSS ist echt schwer weg zu bekommen. Aber wie ich schon schrieb habe ich einen kleinen Erfolg zu verzeichnen. Immernoch keine Schmerzen nach dem Training.

Werde aber trotzdem vorerst nur einmal die Woche trainieren und ansonsten leichtes walken und leichtes Laufen versuchen.

Vielleicht wird es bei mir ja mal was. Wäre toll. Es ist schon echt belastend der Mist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH