Nach Arthroskopie Schmerzen: was kann es sein?

Hey Leute, bin vor 7 Tagen eine Athroskopie vom Knie gehabt bei der auch etwas Gewebe weggenommen werden musste. Bin jetzt seit vorgestern daheim und hab jetzt wieder Schmerzen bei denen ich nicht (...)   >>>

MTia nla   28.08.05  14:31

Ja! Das ging aber auch noch nich so fix! Dürfen heißt ja nicht gleich können! Hat auch so dre tage gedauert! Allerdings nicht so lange! Haben die dich denn nicht im Krankenhaus sofort aus dem bett gescheucht? Also wurde ambulant operiert und mir blieb gar nix anderes übrig!Aber das man noch Schmerzen hat ist echt normal! ich hab nach vier Wochen immmer noch ein dickes ei neben der Kniescheibe was weh tut!

lg Dana

DJaK rxi

Hi,

also ich musste eineinhalb Tage und eine Nacht komplett liegen und das Bein lag in einer Schiene. Außerdem hatte ich noch einen Schlauch im Knie wegwn demBlut.

Dann durfte ich mit Hilfe einer krankengymnastin aufstehen.

Tut das Ei auch beim Laufen weh ??? Und brauchst du da die Krücken nicht noch manchmal?

Mianla

M)i'anla

mianla

nein, gott bewahre, ich wurde zum glück noch nie am knie operiert :-)

aber ich habe jeden tag ne menge kniearthroskopierte pat. zur therapie auf meiner behandlungsbank liegen ;-)

die meisten davon haben auch nach wochen und monaten noch schwellungen, schmerzen oder bewegungseinschränkungen.

viele pat. sehe ich deshalb noch monate nach der op, oder man trifft sich irgendwo wieder ect...

gruss

Hjyperxion

@ Hyperion,

müssen die Leute die nach Monaten noch zu dir kommen müssen auch noch mit Krücken gehen oder werden die die dann schon früher wieder los ???

Mianla

MIiancla

nein

die krücken haben alle nur ein-zwei wochen nach der op.

dann kann man schon wieder ohne rumlaufen.

die meisten brauchen die nur 1 woche ;-)

danach kommen sie ohne krücken zu mir gehumpelt.

gruss

H/y*pe3riwon

Hi Mianla

Mach dir mal keine Sorgen , alles wird gut....

Hatte vor 4 Wo. eine Arthroskopie, wobei eine Teilresektion von Innen und Aussenmeniskus erfolgte. Ich habe immer noch das Gefühl als ob das Knie "schwimmt " Ein kleiner Erguss ist auch noch drin und manche Bewgungen wollen einfach nicht so richtig klappen. Ich kann z.B. nicht in die Hocke ohne das es schmerzt und Knien geht schon gar nicht. Ein 30 min. Einkaufsbummel ist schon anstrengend und ich habe das Gefühl ein Knie wie ein Elefantenfuss zu haben , ist aber nicht so.

Bewegung ist angesagt, auch wenn's unangenehm ist. Dann wirds täglich besser.

SZilb<ertucxh

Hi!

Nee beim laufen merke ich dieses Ei eigentlich nicht wirklich! Es ist nur Schmerzempfindlich! Letztens bin ich aus Versehen mit dem Knie beim Einsteigen ins Auto an den Rahmen von der Autotür gekommen! Das hat schon ganz schön geautscht!

lg Dana

DXaKrxi

Hi,

seit heute zieht es zum einen immerwieder bis zun Fuß durch (mit den Schmerzen) und ich habe telweise das Gefühl das mein Knie platzt.

Außerdem schläft mein Fuß wenn ich liege oder sitze ab und zu ein. Hoffe das ist nichts schlimmes, aber ich muss ja eh am Freitag zum Arzt.

Was meint ihr dazu?

Mianla

Moianlxa

ich hatte eine arthroskopie am rechten knie, da wurd auch ein laterales release gemacht und noch gewebe entfernt, die op war ende mai, meine krücken war ich zwei wochen später entgültig los, ich hatte keinerlei beschwerden, ausser halt massive schwellungen aber das ist normal.

schmerzen hatte ich so gut wie keine, aussser wundschmerzen.

ich würde bei andauernden schmerzen direkt zu nem arzt gehen, aber das kann auch daran liegen, das ich ärzten in bezug auf mein knie nich mehr wirklich vertraue und ich alles lieber zweimal untersuchen lasse.

S}cvhy*rsa

Und was ist das?

Hi,

und was meint ihr dazu das der Fuß immer mal wieder einschläft? Heute morgen war es sogar mal im stehen. Habe das Bein da zwar wie immer nicht belastet, aber normal schläft der Fuß doch da nicht ein. Bin da jetzt doch allamiert. Was glaubt ihr denn was es sein könnte?

Bitte antwortet

Mianla

M2ianZlxa

hm!

ich kenn mich da nicht aus, aber wär das vielleicht möglich, dass da irgendwas mit den ´Nerven ist?

Bekommst du noch Thrombosespritzen? Das ist nämlich ganz wichtig, solange du nicht belastest!

Ansonsten würde ich doch schon eherzum Arzt gehen! Als Notfall müssten die dich doch auch ohne Termin drannehmen!

lg Dana

D5aKxri

Warte lieber

Hi,

ja die Thrombosespritzen nehme ich noch und Strümpfe habe ich auch noch.

Aber ich denke ich werde trotzdem bis zu meinem Termin warten (weiß nicht, möchte irgendwie nicht Panik machen), ist ja eh übermorgen und wenn es jetzt nicht schlimmer wird, muss es halten. Hoffe nicht das das schlimm ist, aber vielleicht wird es ja auch wieder besser.

Mal sehen, wie gesagt, der Termin ist eh übermorgen früh und solange ruhe ich mich einfach aus.

Drückt mir die Daumen und ich kann ja mal schreiben wenn ich was weiß.

Mianla

MTian:la

hey!

Drück dir auf jeden fall die Daumen, dass es nix schlimmes ist!

Wen du übermorgen den Termin hast geht das ja noch! Wieso panik? Wenn man sich nicht mit so etwas auskennt und nicht genau weiß was was zu bedeuten hat, wäre das doch in Ordnung zum Arzt zu gehen! da würd ich mir keine Gedanken machen!

Immer schön kühlen aber denk dran nicht zu lange!

lg Dana

DTaIKrxi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:




Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH