» »

Chondropathia patella: Behandlung und Erfahrungsberichte

D.aKxri


Hi!

Also eigentlich hab ich so Schmerz-Technisch von dem Release selbst nichts gemerkt. Eben nur der Wundschmerz war vorhanden.

Nach ein paar Tagen hatte ich dann an der Seite beim release ne beule. Is nach drei Monaten immer noch nich komplett verschwunden. Ist aber wohl noch normal.

Nach einer Woche bin ich zu hause ohne Krücken geganegn und nach zwei Wochen dann komplett. Muskulatur ist allerdings danach sehr schlaff gewesen.

ich hab die OP ambulant machen lassen. Ging ganz gut.

Hate auch Angst, dass das Release nichts gebracht hätte. Aber meine Beschwerden diesbezüglich sind deutlich besser geworden. Kniescheibe rutscht nur noch gelegentlich etwas zur Seite. Das hat aber wohl noch mit meiner Muskulatur zu tun.

Lass dir bitte nicht einreden, dass sonst ne Versetzung gemacht werden würde. So eine Op würde ichniemlas machen. Das kann unter Umständen genauso wenig bringen. Außerdem ist dass schon ein ziemlich großer Eingriff, bei dem auch einiges schief laufen kann.

Bring jetzt erst mal diese Sache hinter dich. Vor allem ist Muskelaufbau ganz ganz wichtig.

lg Dana

g<ree'nieO j(ainxu)


Hm, hab heut die Fäden rausbekommen, hat geziept...krieg demnächst dann KG.

Werd mich fürs Fitnessstudio anmelden, um die Innenmuskulatur zu trainieren.

Wie sieht das eigentlich mit Snowboarden aus?

Das wollte ich gerne lernen...

DHaKxri


Hi!

Fäden ziepen leider manchmal etwas. Wurde bei dir denn ein offenes Release gemacht? bei mir wurde das gemacht! Das heißt ich hab jetzt drei Narben.

Also mit Snowboard fahren wäre ich noch vorsichtig.

Wegen der Muskulatur vor allem. Aber ich weiß nict, da müsstest du vielleicht mal deinen Arzt direkt drauf ansprechen.

Ich hatte drei monate komplett Sportverbot.

lg dana

g0rPeeni'e (ainux)


nein, ich hatte minimalinvasiv und nur 2 narben von der arthroskopie.

muskulatur ist ziemlich verkrampft, weil ich a bisserl schepp lauf *g*

g{reednie (mainux)


Juhuuuuu....

vllt. krieg ich schon diese Woche Krankengymnastik!!!!

:-D

DFaHKri


Hi!

Ich habe schon drei tage nach der Op KG bekommen.

So hatte ich ziemlich schnell meine volle Beugung. Und die Schwellungen sind schneller zurückgegangen. Warum hast du denn jetzt erst Krankengymnastik bekommen?

lg dana

gHr&ejenie (ainux)


DaKri:

Ich bin Mrs.Keks aus [[http://softrock.de]]!!!

Was bedeutet Ex24?

KP, Arzt hat des anscheinend verpennt *schulterzuck*

DXaKrxi


Hi!

Hab ich mir fast gedacht, dass du das bist ;-)

Ich weiß leider auch nicht was das bedeutet. Steht sicher auf deinem KG-Rezept oder? Kommt mir irgendwie bekannt vor die bezeichnung! Weiß nur nich woher!

lg Dana

ghre2enZieA (aPinux)


Hm, vielleicht hattest du die auch ;-D

Nee, das heißt was, dass man auf mittlere Zeit im normalen Leben eingeschränkt ist,

Bewegungstherapie und den ganzen Käse da braucht etc. pp.

D\a)Krxi


Hi!

Achso! Also die Einstufung.

Naja mit der Bewegungseinschränkungen hatte ich ja absolut gar keine Probleme! Das ging auf Anhieb. War super erleichtert darüber.

Wurdest du denn von einem Kniespezialisten operiert oder bist du bei einem in Behandlung?

lg dana

gKr_eeni_e (a$inxu)


Wurde von einem operiert...in Behandlung bin ich momentan irgendwie gar nicht...also ich wollte VOR der OP den Orthopäden wechseln, weil der alte ein ziemlicher Spast war (meinte, ne Chondropathia wär net so wild).

Jetzt hängen meine Sachen bei dem alten und der neue hat mich noch gar nicht gesehn.

gWreenWiZe (a=inuR)


[[http://www.kaputtes-knie.blog.de]]

was meint ihr dazu?

D2aKri


Hi!

Hast du das Foto im sitzen gemacht?

Die nähte sehen jedenfalls super aus. Viel kleiner als bei mir! ich hab da richtig breite Ask-Löcher.

Deine wird man vielleicht später gar nicht mehr sehen!

lg Dana

g{reeniNe t(ain3u)


Hi!

Nee, im Stehen, daher sieht das auch so komisch aus :-/

sZteve.sch,mitz


gibt es jemanden im forum, der eine spritzentherapie bei condropathia patella bekam, und kennt jemanden auch noch andere behandelungsmethoden,

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH