» »

Pferdesalbe

HRerb+stwixnd hat die Diskussion gestartet


Ich habe gerade gehört, dass Pferdesalbe auch gut bei Muskelerkrankungen ist. Kennt jemand diese Salbe?

Antworten
Mlan-dy77


Hallo,

ich hab selbst diese Pferdesalbe noch nicht ausprobiert, aber meine Kollegin. Diese Salbe habe ich ihr letztens von einem kleinen privaten Händler (Hundepflegesalon, Pferdeartikel und u.a. auch diese Salbe im Angebot) mitbringen müssen. Sie soll sehr gut bei Muskel- und Gelenkbeschwerden sein.

Leider kann ich dir den Namen nicht nennen. Hab ich mir nicht gemerkt. Sorry.

H:yperdion


in

jeder apotheke, drogerie, trödelmarkt usw kann man pferdesalben und gele kaufen.

zumindest schadet die salbe nicht ;-)

HPerbsEtwinxd


Wenn es gegen meine Schmerzen helfen würde.

Werde mal wieder eine Diclo-Tablette nehmen (schiefer Nacken)

Ist heute schlimmer, hab auch keine Spritze bekommen.

Z9iemt


Pferdesalbe-Kühlgel?

???

Ist das die gängige Bezeichnung?

Also ich nehm einfach mal an dass es sich hierbei um Kühlgel handelt, mit Arnika und kampfer, letzteres steht auf der Dopingliste, deshalb darf man seinem Pferd Cold Pack vor dem Start nicht auf die haxen schmieren.

Nun, ich habs mir auch schonmal auf meinen Arm geschmiert. Hat schön gekühlt und nicht mehr so wehgetan (Sehnenscheidenentzündung)

Mir wurde auch im Reitsportgeschäft vom Besitzer schon erzählt dass viele "Rentner" (*g*) die gar nichts mit dem Reitsport zu tun haben ins geschäft kommen und 5 Dosen Cold Pack kaufen ;-D

Naja, wenns ihnen gut tut.....

*:)

c<ucc!iolqoSP


Hi Herbstwind,

hab auch schon öfters gehört, dass pferdesalben bei Muskelerkrankungen helfen soll.

Es gibt hier die Pferdesalbe Tensolvit, die ist allerdings nicht in Apotheken erhältlich, zumindest hab ich sie niergends bekommen, auch im Reformhaus nicht. Diese Salbe soll sehr gut sein. Selbst habe ich Vitamobil ausprobiert. Gut bei mir hat sie nicht geholfen, aber das muss ja nicht auf dich zutreffen. Die Salbe vitamobil erhälts du in jeder Apotheke. Ist ein Gel mit Aloevera etc.. Das angenehme an der Salbe ist, dass sie auch noch schön kühlt. Die kosten sind nicht überhöht, eine "normale" Cremedose hat glaube ich ca. 5-10 euro gekostet.

Grüße

Cucciolo

Avnna '8x3


Pferdesalbe bringt nur etwas wenn Diclofenac enthalten ist, welches in die Haut eindringt. (ohne Antireumatikum bringt sie gar nichts)

Nur den Wirkstoff Diclofenac auf die Haut schmieren bringt aber auch nichts. Es muss angereichert sein mit Emulgen, damit es eindringen kann. Und das Patent auf dieses Zeug hat die Firma Ciba-Geigy aus der Schweiz, was das Voltaren- / Diclofenac-Gel verhältnismässig teuer macht. Es kann aber natürlich sein dass diese Firma zum bestimmten Zweck (für Pferde) Patentrechte verkauft hat. Es muss also auf jeden Fall etwas von den Begriffen draufstehen auf der Salbe, sonst bringt sie nix und Du kannst als Placebo auch Melkfett nehmen.

Schau mal nach diesen Begriffen: Emulgen, Diclofenac, Voltaren oder Ciba-Geigy. Sonst spar Dir besser das Geld.

Kühlgel ist was anderes. Das soll ja nur kühlen. Da kann man aber auch genau so gut ein Kühlpack oder Quark nehmen (speichert auch die Kälte und man kann danach noch Käsekuchen draus machen ;-) )

Ich selbst habe für mein Pferd nie so teure Sachen wie Kühlgel etc gekauft, denn wie gesagt, Kühlpack und Quark geht genau so.

Auch ein altes Reitermittel, was genau so auf den Mensch zutrifft (wenn es ums Kühlen geht): Einen Verband mit hochprozentigem Schnaps tränken. Ist wirklich super, denn es kühö recht lange (man kann ja auch nicht alle 5 min dem Pferd die Bandagen wechseln)

Hoffe das bringt Euch ein bisschen was. Habs selber alles ausprobiert (bei mir und dem Pferd ;-) und bin sehr zufrieden)

Grüsse.

Adnnax 83


Pferdesalbe bringt nur etwas wenn Diclofenac enthalten ist, welches in die Haut eindringt. (ohne Antireumatikum bringt sie gar nichts)

Nur den Wirkstoff Diclofenac auf die Haut schmieren bringt aber auch nichts. Es muss angereichert sein mit Emulgen, damit es eindringen kann. Und das Patent auf dieses Zeug hat die Firma Ciba-Geigy aus der Schweiz, was das Voltaren- / Diclofenac-Gel verhältnismässig teuer macht. Es kann aber natürlich sein dass diese Firma zum bestimmten Zweck (für Pferde) Patentrechte verkauft hat. Es muss also auf jeden Fall etwas von den Begriffen draufstehen auf der Salbe, sonst bringt sie nix und Du kannst als Placebo auch Melkfett nehmen.

Schau mal nach diesen Begriffen: Emulgen, Diclofenac, Voltaren oder Ciba-Geigy. Sonst spar Dir besser das Geld.

Kühlgel ist was anderes. Das soll ja nur kühlen. Da kann man aber auch genau so gut ein Kühlpack oder Quark nehmen (speichert auch die Kälte und man kann danach noch Käsekuchen draus machen ;-) )

Ich selbst habe für mein Pferd nie so teure Sachen wie Kühlgel etc gekauft, denn wie gesagt, Kühlpack und Quark geht genau so.

Auch ein altes Reitermittel, was genau so auf den Mensch zutrifft (wenn es ums Kühlen geht): Einen Verband mit hochprozentigem Schnaps tränken. Ist wirklich super, denn es kühö recht lange (man kann ja auch nicht alle 5 min dem Pferd die Bandagen wechseln)

Hoffe das bringt Euch ein bisschen was. Habs selber alles ausprobiert (bei mir und dem Pferd ;-) und bin sehr zufrieden)

Grüsse.

cnlaudZi36


Wir haben sehr gute Erfahrungen mit Cold Pack Pferdesalbe gemacht, meine Kinder sind Sportler und bei denen reibe ich die Beine auf Turnieren vorher damit ein.Meine Oma benutzt es täglich, und sagt es bringt ihr mehr, als die teuren Salben aus der Apotheke.

FbeSmi


Anna mag recht haben, so genau kenne ich mich damit nicht aus. Tatsache ist, dass unter der Bezeichnung "Pferdesalbe" Kühlgels verkauft werden (200 ml für ca. 5 €), die v.a. Alkohol und Glycerin und daneben Kräuterextrakte enthalten und erfahrungsgemäß gut tun bei Verspannungen, Durchblutungsstörungen u.ä., aber wohl sicher nicht ausreichend bei wirklichen Muskel"erkrankungen" sind.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH