» »

Knieschmerzen: Innenseite und Kniebeuge

o*utmsidxex hat die Diskussion gestartet


Ich habe seit einiger Zeit Probs mit meinem Knie. >> Sport ist "halb"-Mord. %-|

Das erste:

Seit bestimmt 3 Jahren habe ich beim schnellen Gehen bzw. Laufen/Rennen stechend-ziehende Schmerzen neben der Kniescheibe (außen, unten; dort, wo so eine Art weiche "Vertiefung" ist).

Deswegen war ich auch schon mal (vor 1,5 Jahren) beim Doc. Er meinte, es könnte eine Meniskusreizung sein. Es wurde dann wieder besser, also hab ich mich darum nicht mehr wirklich gekümmert. Aber seit etwa 2 Wochen tritt es wieder stärker, stärker als früher, auf.

Das zweite:

Dauert ungefähr schon 3-4 Monate an. Diesmal merke ich es: beim Anwinkeln/Anbeugen des Knies, wenn ich liege und das Knie anwinkel bzw. etwas mit dem Fuß herziehe, wenn ich mich in den Schneidersitz setzen würde (was ich dann nicht tue), wenn ich es länger nicht bewegt habe (sitzen, langes stehen) und es dann bewege. Die Schmerzen treten dann "hinten" in der Kniebeuge auf bzw. sind etwas undefinierbar; so in der Art: jmd. legt eine Schnur um das Knie und zieht an.

Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich irgendwann mal das Knie so extrem schlimm verdreht hätte. Das einzige: ich spiele Fußball. Seit 1/2 Jahr nur noch im Tor. :-(

??? Viele große Fragezeichen %-| und ich will nicht wegen ner Lapalie zum Doc gehen. :-| Bin wegen meinem Rücken schon oft genug bei ihm. %-|

Antworten
o*utsixdex


*schiiieb* %-|

DMaKrxi


Hi!

Ich denke, es ist eventuell schon besser. wenn du damit zum Arzt gehst!

Denn nur der kann rausfinden was da los ist!

Dein problem erinnert mich ziemlich an meins.

Ich habe auch immer an der Innenseite direkt am gelenkspalt son Stechen.

Zieht teilweise bis ins Schienbein oder in die Kniekehle.

Bei mir wurde vor vier Monaten eine ASK mit Lateral Release durchgeführt, weil meine Kniescheibe nicht richtig gesitzt.

in der Arthroskopie wurde aber nichts auffälliges bezüglich dieses Stechens festgestellt.

Muss jetzt in einer Woche noch mal zu meinem Arzt. und dann will er mal weiter sehen.

Er hatte ne Vermutung geäußert, dass es was mit dem meniskus oder der Plica(schleimhautfalte)zu tun haben könnte.

Kann dann ja mal berichten, was der Doc rausgefunden hat!

lg dana

oDutsidxex


DaKri... hmm... bin auf deinen Bericht gespannt. Ich wünsch dir viel Glück.

PS: Ich komme mir halt doof vor, wenn ich wegen der Lapalie und n paar Schmerzen zum Doc gehe... :-/

MoauOzmaxuz


Huhu ousidex,

das kommt möglicherweise vom Rücken?!

Ich kenne diese Schmerzen..ich hab sie aber auf der Vorder/Außenseite des Knies und stechende Wadenschemerzen.

Außrdem immer wieder die einschießenden Schmerzen im Bereich unterer äußerer Oberschenkel und Knie. Manchmal so stark, daß ich nicht mehr laufen kann und nur noch die Zähne zusammenbeiße.

Dabei wird der n. femoralis und/ oder n. cutaneus irritiert. Diese entspringen aber nicht bei L5, sondern höher. ???

LG und gute Besserung, Mauzi :)D

oCuts{idex


@ Mauzmauz

es ist ja nicht plötzlich aus heiterem Himmel, sondern nur bei bestimmten Bewegungen des Knies. Ich hatte mir auch schon überlegt, dass es evtl. vom Rücken kommen könnte. Aber ich kenne "meine" Nervenschmerzen und ich bezweifle, dass es vom Rücken kommt. Das ist ein anderer Schmerz. :-/

D[aKrUi


Hi!

Also da brauchst du dir echt nicht doof vor kommen, wenn du deswegen zum Arzt gehst.

Denn schließlich kann das ja ganz schön nervig sein.

Ich kam mir auch erst blöd vor wegen Knieproblemen zum Arzt zu gehen, weil ich dachte, da ist sowieso nichts so besonderes.

und dann wurde festgestellt, dass ich eine starke Kniescheibendysplasie hab und das ich froh sein könnte, wenn mir die Kniescheibe nicht ständig rausspringt.

Hab das ja jetzt operieren lassen, und seitdem rutscht meine Kniescheibe halt nicht mehr halb raus, wie das immer der Fall war.

lg dana

r}ejoxy


hi ihr beiden

@outsidex

ich kann dir nur raten zum Arzt zu gehen, und das nicht als lapalie abzutun.

Mir geht es änlich wie Dakrun. Ich bin jahrelang mit Knieschmerzen rumgerannt die Kniescheibe ist mir in dieser zeit um die 10-15 mal rausgesprungen sodass ich aufm Boden lag und ich bin nie zum arzt.

Bis sie mir einmal so raussprang dass ich vor schmerzen kaum noch luft bekam und mir tränen in den Augenstanden.

Auch bei mir stelle man eine starke Patelladysplasie mit habitueller Luxation(wiederholtes ausrenken der Kniescheibe) fest.

auch bei mir hat mans operiert und das ist auch gut so, denn hätte ich es nicht operieren lassen hätte ich schon bald arthrose im Gelenk, zurück geblieben ist also nur ein leichter Knorpelschaden.

Ich will dich hier nicht abschrecken, aber darauf aufmerksam machen, dass man mit dem Knie nicht spassen sollte, ich rate dir also wirklich zu einem Arzt zu gehen.

LLG rejoy

r?ejxoy


sorry dakri hab deinen nick falsch geschrieben

ouutsidcex


herausgesprungen ist es bei mir aber noch nie :-/ Beim Treppensteigern (wenn ich z. B. zwei Stufen auf einmal nehmen will), dann zieht´s ganz schön. Aber herausgesprungen ist es noch nie. Ich wollte meine Hausärztin sowieso wegen was anderem sprechen, dann kann ich sie ja mal deswegen fragen ??? obwohl sie mir manchmal nicht sooo kompetenter erscheint, was orthopädische Sachen angeht. Aber... wenn ihr sagt ich soll mal fragen. :-/ Wie viel kan sich eigentlich ein Mensch einbilden (an Schmerzen) und wann weiß man, was organische Ursache(n) hat?!

r~eVjoy


ich würde dir raten einen Orthopäden auf zu suchen. Der hat viel mehr diagnostische möglichkeiten wie deine hausärztin.

Ich denke es wäre aber wichtig, dass es abgeklärt wird. Gerade weil du sagst es ist nur bei bestimmten bewegungen und es zieht dann, könnte ich mir vorstellen, dass es ein problem der Bänder ist.(bin aber ein leye , das war nur ne vermutung)

Also, das besste wäre wirklich wenn du zum ortho gehst.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH