» »

Das Kniegelenk

HSypDerixon


:-)

vielen dank wastl, es freut mich zu lesen das du weiterhin auf dem weg der besserung bis :-)

MBausi-SSandxrxa


wieder mal Schmerzen

Hallo erstmal....

Leider habe ich seit Freitag wieder mal Schmerzen am rechten Knie.

Wie ich es schon einmal erwähnt habe, habe ich X - Beine, Wasser im Knie und bin erst 16 Jahre jung.

Dieses Mal habe ich allerdings nicht nur auf der Innenseite Schmerzen, sondern auch auf der Außenseite (ziemlich in der Mitte (vertikal gesehen) neben der Kniescheibe). Was Könnte das sein?

Dazu sollte ich vielleicht noch sagen, dass die Schmerzen bereits Freitag mittags angefangen haben und ich erst dann zum Training gefahren bin und dort nicht viel gemacht habe. Außerdem hatte ich gestern einen Spieltag mit der Jugendmannschaft und heute mit der Damenmannschaft. Da ich in beiden Mannschaften eine der Leistungsträgerinnen bin, habe ich mit Bandage und leichten (samstags) und stärkeren (sonntags im letzten Spiel) Schmerzen gespielt. Jetzt habe ich wieder richtig starke Schmerzen!

Sollte ich pausieren?? Was könnte es sein??

MHaus!i-Sqa6nd.ra


Konditionstraining??

Auch habe ich noch eine Frage....

Da joggen ja für kaputte Knie Gift ist....würde ich gern wissen, was man als Konditionstraining machen kann.....(als Ersatz fürs joggen)

H1yperkion


hm...mausi

das war sehr unklug von dir mit schmerzen sport zu treiben!

was dabei herauskommt siehst du ja nun, deine schmerzen habne sich verschlimmert.

mit schmerzen treibt man keinen sport. du solltest solange pausieren bis die sache ausgeheilt ist.

wenn du mit schmerzen weiterhin sport machst nehmen schmerzen und schädigungen zu sodas du u.u. nie wieder sport treiben kannst.

es bringt dir nichts wenn du dich für andere kaputt machst und nichtmal ein danke dafür bekommst!

die schmerezn kommen wahrscheinlich von der kniefehlstellung. bei einem x-bein ist die knieinnenseite stark belastet. die schwellung trägt den rest dazu bei.

wie gesagt, du solltest pausieren und dein knie schonen. sprich nochmal mit deinem orthopäden über weitere behandlungsmöglichkeiten (also kg ect)

zur verbesserung der kondition kannst du schwimmen ( oder auch aquajogging)gehen. kraul und rückenschw. ist für dich geeignet.

gruss

k!awa-sg@irxl


leichte Knie-Schmerzen

Hallo,

ich bräuchte mal einen kleinen Rat: habe mir gestern beim Spielen mit meinem kleinen Neffen das Knie irgendwie verdreht. Habe jetzt leichte Schmerzen, wenn ich das Knie über einen bestimmten Punkt anwinkle und beim Treppensteigen. Bin in punko Knie etwas empfindlich, weil ich vor 2 Jahren aufs Knie gestürzt bin und danach ziemliche Schmerzen hatte. Es wurde allerdings nichts festgestellt und nach einer gewissen "Schonzeit" war auch alles wieder gut. Letztes Jahr hatte ich dann Probleme beim Bergwandern, was aber vermutlich nur an der übermßigen Belastung lag...(es waren auch beide Knie betroffen)? Meine Frage wäre jetzt, ob es Sportarten gibt, die ich machen kann, um meine Muskulatur im Kniebereich zu stärken. Und sollte ich mit den Schmerzen sofort zum Arzt? Ich würd eigentlich noch so 1-2 Tage warten, ob sie nicht alleine weggehen... Danke schonmal!!

wPast[l Q65


frage zum schwimmen

hallo hyperion, was ich immer vergesse zu fragen (das alter......): beim brustschwimmen, darf man da nach einiger zeit (kreuzband) die beinbewegung wieder normal machen, oder soll ich damit noch etwas warten und weiter "paddeln wie ein hund"? die therapeutin meinte mal, dass die normale beinbewegung nicht so toll wäre......

danke schon mal für die antwort.

H{y{perio+n


@ kawa-girl

hm, schmerzen bei belastung und bewegung bes. dem anwinkeln des kniegelenkes könnten auf einen meniskusschaden hindeuten. da du laut deiner aussage das knie verdreht hast kann es schnall dazu kommen.

du solltest das schon ärztlich untersuchen lassen. lange aufschieben ist sehr ungünstig.

in der jetzigen situation mit den schmerzen solltst du keinen sport betreiben!

ansonsten ist schwimmen sehr gut geeignet.

gruss

@wastel

brustschwimmen ist in der tat nicht so gut aufgrund des rückschlages den man dabei hat.

besser ist es wenn man rückenschwimmen macht, krault....oder hundepaddeln ;-D

Soabtrinchxen


hi hyperion !

ich bin es wieder.

nachdem mir die kniescheibe am so nochmal lux ist und ich dann im kh war wurde dies auf den arztbrief geschrieben..

Therapie: kryotherapie schonung,usw eben da steht op nach elmslie trillat mit lateral release.

jetzt muss ich eben zu meinen doc am do und ich weiß nicht was der dazu sagt und ich wollte dich fragen ob ich mich da einlassen soll und das knie ist immer noch heiß und geschwollen und ober der kniescheibe und auch drunter ist es gatschig komisch einfach.

na dann danke erstweilen

Lg

SIabr_inchxen


@ hyperion

sorry nochmal hab ich vergessen zu schreiben..

und zwar das mein sprunggelenk ganz dick angeschwollen ist und der gesamte unterschenkel und eben eh das knie auch. ist das normal wenn das so ist nach einer lux bzw knieverletzung ???

Lg

Ftrankx 32


dorsolateraler Kapselriß li. Kniegelenk

hallo,

habe durch zufall dieses interessante diskussionsforum gefunden. nach einem skiunfall mitte januar erfolgte eine ruhigstellung des knies mittels gipsverband. nach 6 wochen bekam ich eine orthese. meinung des arztes: wächst schon alles wieder zusammen, KG nicht notwendig, auch nicht MRT. nach nicht nachlassender kniegelenkschwellung mit erguss und drängen meinerseits: anmeldung bei MRT, nach ödembildung unmittelbare krankenhauseinweisung und arthroskopie: pliscaresektion und gelenklavage - bänder,meniskus i.O. aber "nur" querverlaufender kapselriß im hinteren bereich. "daran ist nichts zu ändern" (KOMMENTAR MEINES ARZTES)

weiß jemand rat, gibt es vielleicht doch spezialkliniken, die sich daran wagen? es gibt doch immer wieder diese kapselrisse bei fußballspielern ! |-o *:)

S.abri6nchexn


hi frank!

ich hatte auch einen kapselriss wurde auch nicht operativ beseitigt sondern 6 wochen eben ruhig gestellt aber ich habe Kg und so. wie alt bist du denn wenn ich fragen darf? denn mir sagte man im kh dass es heutzutage bei jungen und älteren leute nicht operiert wird sondern eher die leute die noch im berufsleben stehen sprich 30-40 jährige.

Liebe grüße

H*ypeiri$on


hm

da sind die schwellungen aber sehr strak bei dir ausgefallen, wenn sogar dein fußknöchel und dein unterschenkel geschwollen ist!!

das ist zwar nicht unnormal aber doch ausgeprägt.

da du am do nochmal zu deinem arzt musst sollte er sich dein knie und die starke schwellung anschauen.

die op kann man in dem jetzigen zustand nicht machen, erst muss dein knie sich wieder normalisieren.

deswegen würde ich mir da erstmal noch keinen kopf machen, hör dir erstmal an was der arzt dir erzählt ;-)

@frank

nun, der kapselriss wird wieder verheilen mit der zeit. ob es wieder 100%ig wird kann man schlecht sagen, da muss man abwarten.

du soltest dein knie natürlich nicht sonderlich strak belasten sprich kein fußball, tennis usw..............

auf einer vorherigen seite dieses fadens habe ich ein paar links zu spezialkliniken zusammengetragen.

kannst da ja mal nachschauen.

gruss

HNyper@iTon


seite 10 ist das.

M.elanDixe 88


an Hyperion

Hallo!

War am Montag mal bei einem anderen Arzt wegen der Dysplasie. Dieser hat nun neue Röntgenaufnahmen gemacht und festgestellt, dass die Kniescheibe bei einer Beugung bis ca. 35° falsch läuft. Er meinte erst KG und Reizstrom. Wenn keine Besserung eintritt entweder eine mediale Raffung oder eine OP wo das Band geändert wird, aber nur bis zu dieser Gradzahl!

Weißt du, was er damit meint?

Würdest du es machen?

Danke

Fpratnkx 32


@ sabrinchen @ Hyperion

ich hätte nicht geglaubt, daß ich so schnell in eure gemeinschaft aufgenommen würde. es tut einfach gut, wenn man in solchen situationen wie meiner zuspruch - auch von leidensgefährten - bekommt. übrigens bekomme ich nun doch KG und nochmaligen termin bei meinemfacharzt.

gruß

Frank 32 *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH