» »

Das Kniegelenk

Hky%pBerion


ja

eigenverantwortung für sich selbst!!!:-)

und das fehlt vielen patienten. :p>

sGir]iwlinxa


Aua, Meniskus

am Sonntag hat man mir erklärt, dass ich höchstwahrscheinlich

einen Meniskusriss habe.

Iss auf einmal passiert, keine schnelle Bewegung, kein Sport.

Jetzt soll ich eine Magnetfeld (?)Therapie machen. Und wenn

das nix nützt eine Kern-spinn. Den Schmerzen nach müsste der

Meniskus kaputt sein, hat ein Spezialist gestern gesagt.

Auf dem Röntgenbild und Ultraschall konnte er das aber nicht

genau feststellen.

Warum macht man nicht sofort eine Kern-Spinn und genaueres

zu wissen ??

Gruß

MUau8si-Sagndrxa


Knieschmerzen (Entzündung im Knie)

Hallo zusammen!

Ich melde mich auch mal wieder!!

Ich mache regelmäßig Sport (2-3 mal pro Woche).

Obwohl ich eine X Bein Stellung habe und schon mehrfach Wasser im Knie hatte, habe ich seit über einem Jahr keine Knieprobleme mehr gehabt.

Ich habe seit Sonntag ziemlich starke Schmerzen im Knie. Ich habe keinen Sport gemacht. Als ich mich dann am Sonntag versucht habe ein wenig zu bewegen habe ich immer stärkere Schmerzen bekommen und den Sport dann auch wieder eingestellt.

Gestern war ich beim Arzt, der stellte dann fest, dass ich eine Entzündung im Knie habe... und hat mir Tabletten verschrieben.

Wie kann ich die Heilung unterstützen?!

Welche Ursachen kann es für eine Entzündung im Knie geben?

HUypje2rixon


@ sirilina

gute frage?? :-/

besser wäre erst ein mrt und dann die therapie!

@ das knie schonen,

kein sport oder langes rumgelaufe.

zudem hilft ein quarkwickel.

heilung kann man immer mit einer guten ernährung unterstützen.

ach ja

wissenschaftler von der uni innsbruck fanden heraus das bier entzündungshemmend wirkt.

jetzt kanst du ja mal austesten ob ein bierwickel und auch die innerliche anwendung was hilft :-)

INFO

alkoholfreies bier tuts auch!

M.a2usi-Sxandra


Danke für die Tips!! @:)

Ich werde es mal ausprobieren... :)^ :-)

M<ausyi-aS~andJrxa


Aber

warum hat mir der arzt dann gesagt, dass ich ruhig Sport machen soll, damit die Muskeln sich nicht zurückbilden??!

HNyper`ioxn


hm, keine ahnung

so sind die ärzte halt. manchmal denken die nicht richtig nach :-/

wenn du ein entzündetes knie hast dann ist eine überlastung wie z.b. durch sport ja das schlechteste was dir passieren kann, oder??

aber der arzt hat sich auch doof ausgedrückt. deine muskeln werden durch etwas ruhe ja nicht verschwinden. du bewegst dich ja normal weiter, gehst einkaufen, zur arbeit usw also die normalen aktivitäten bleiben. somit wird auch die muskulatur nicht untergehen.

anders wäre es wenn du dich jetzt 1 woche ins bett legst und nicht mehr aufstehst. dann schrumpeln dir die musklen weg und du kannst dabei zusehen.

h-umpeIli


*:) bin auch mal wieder da.

Bin ja vor 4 Wochen am linken Knie operiert worden (ASK mit anbohrung der Patellaspitze) da haben sie auch die Exophyten, Osteophyten/ Osteoarthrose "gefunden". Hatte ziemlich lange Schmerzen bin dann punktiert worden und 1 Woche später war ich noch mal da weil die Schmerzen nicht weniger wurden. Der hat mir Ibuprophen 600 verschrieben 2x tgl. die Schmerzen sind leider nicht weg soll sie nun nach 1 Woche wieder absetzen. :-| Jetzt sist auch noch dazu gekommen dass meine Kniescheibe "schief ist" was hat das nun wieder zu bedeuten??

Hilfe wer hat da eine Antwort parat.

:°(

Gruß humpeli

h!ump'elxi


nachtrag

Ich nehme schon 3xtgl Ibu

Humpeli

s*irqihlxina


Hallo zusammen,

*:) habe heute morgen Reizstrom für meinen Miniskus bekommen.

das geht jetzt über 5 Sitzungen. ??? Langsam macht mir das ganze

Knie Beschwerden. Irgendwie ist da so ein Druck drin :=o, das war halt vorher nicht.

hat jemand auch die Erfahrungen gemacht. ??

d"resdsurxcrack


hallo du

hab dich letztens mal angesprochen wegen ner sportunfähigkeitsbescheinigung für die schule über 2 jahre. da waren die mir bekannten diagnosen noch eher spärlich: lateralisierte jägerhutpatella beidseits, chondropathie beidseits, retropatellares schmerzsyndrom rechts. nun steht mir in den nächsten wochen eine plicaresektion mit knorpelshaving bevor. verbessert das meine chancen das attest zu kriegen? oder sieht es nun eher schlechter aus, weil der arzt sagen kann dass durch die op die schmerzen weg sind?

lg cracky

W|urzRel-Pujrzexl


Re: dressurcrack

ich wurde vom Schulsport ohne Probleme befreit. Ich hatte einen knöchernen Ausriss des VKB und eine zweite Arthroskopie 2,5 Jahre später. Mein Sportlehrer war sehr unkooperativ und wollte nicht akzeptieren, dass ich bei manchen Bewegungen Schmerzen verspürte.

Nach der zweiten Arthroskopie ließ ich mich vom Amtsarzt befreien. Die Folge war, dass ich am Kunst-Unterricht als Ersatz teilnehmen musste, um keinen "Vorteil" gegenüber den Mitschülern zu haben. War jedenfalls in NRW so.

MUausi|-Sanxdra


Ich bin's nochmal..... ;-)

Ich wollte noch wissen, wie lang die Heilung bei einer Entzündung im Knie dauern kann....

Und wodurch kann eine Entzündung entstehen?!

Hdypergion


das ist unterscheidlich. es kann langwierig sein oder nach einigen tagen bis wochen ausheilen.

ursachen sind z.b.

- bakterien

- entzündlich-rheumatisch

- durch verschleiß

- verletzungen

gruss

d~ress-urcrxack


Hallo Hyperion!

Kannst du mir bei der Befundübersetzung meines MRT-Berichtes helfen? Aus manchen Dingen werd ich einfach nicht schlau |-o

und zwar: was bedeutet Cochleakonfiguration Hepp IV? google meint cochlea das wär was im ohr, aber das mrt is vom knie ??? was bedeutet femoro-patellar, parapatellar, suprapatellar? was ist ein prätemporales Fettpolster?

danke schonmal

lg cracky

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH