» »

Das Kniegelenk

Lrenalxux


kleiner nachtrag

mein "kaputtes" knie ist viel wärmer als das normale... ist das normal wegen dem heilungsprozess oder is da irgendwas komisch dran?? =)

H?ypuerioEn


lena

das kann normal sein, aber sicherheitshalber doch mal abklären lassen.

gruss

H#yp_erion


babs

man, da bekommts du ja schon alles an anwendungen was es gibt!

hm, knorpelschaden 4. grades, da könnte man schon über eine schlittenprothese nachdenken. ich hatte noch die hoffnug das es nich ganz so schlimm aussieht bei dir.

aber du hast natürlich recht. mit 95 flex würde ich mich auch nicht zufrieden geben...aber mit 100.

ich denke das 100° ein realistisches ziel ist welches zu erreichen ist.

150° grad flex ist so wie es aussieht wohl ersteinmal nicht erreichbar. daher stecke dir ein kleines ziel....100° welche man schaffen kann.

so mache ich es auch in der therapie. man muss realistisch sein und sagen, ok 150° werden wir nicht schaffen aber 100 auf jeden fall.

:)*

HOypGerixon


lena

schon möglich das es nur ein blutergruß ist. kannst das ja gleich mal mit abklären lassen.

baden sollte möglich sein. im wasser bist du ja fast schwerelos und dein knie ist entlastet.

müsste also funktionieren.

wichtig:

brustschwimmen am besten vermeiden da dies stark auf s knie geht.

trotzdem vorsichtig sein und nicht wie eine wilde amzone durchs freibad jagen ;-D

B`absr7


Hey man, Hyperion!

Du scheinst zu scherzen, oder? Wir wissen Beide, 100° reichen immer noch nicht aus um Fahrrad zu fahren :(v oder Motorrad zu fahren :°( oder, oder, oder! Kleine Ziele okay, aber das ist ja wohl vernichtent.

Dann lass dich doch mal aus der Reserve locken. Was würdest du noch an meiner Stelle versuchen? Ich habe jetzt seit dem 14. Mai genau 5° dazugewonnen ??? Nö, dat is nix!

Ich vertraue in der Regel den Physios mehr als den Ärzten - ihr seid einfach näher dran!

Für jeden noch so "abwägigen oder zweifelhaften bis verzweifelten" Tipp bin ich dir dankbar. Möchte einfach nichts unversucht lassen. Danke @:)

LG Babs

Av :n xn i


Hallo Hyperion...

Sorry, ich muss nochmal nerven, war gestern im Solarium...

Da wars wieder das Schmerzempfinden auf Wärme, heute hat JEDER Schritt geschmerzt, und irgendwas HAKT da...Und jetzt brennt es irgendwie von innen....

Also, Wärme vermeiden ist ne logische Konsequenz..., wobei ich nicht nur noch kalt duschen werde ;-)

Aber auch heute morgen unter der Dusche, ging kein Schritt mehr.

Ich musste das Bein quasi in die Hand nehmen

:-/

Scheiß Gefühl....

Also mal ab zum Arzt?

Aber hast du ne Idee dazu?

Ich danke...

Hzype:rioxn


babs

ich weiß das du gerne wieder rad und motorrad fahren möchtest. ich bin mir auch sicher das man aus deinem knie mehr an flex. rausholen kann. aber wie du ja siehst geht es nur in kleinen schritten vorwärts. von mai bis jetzt 5°. wahrscheinlich kann man in 2 weiteren monaten erneut 5° dazugewinnen usw.... bis du eine gute beugung hast mit der du auch rad fahren kannst.

ich habe auch nicht gemeint das du mit den 100° leben musst, sondern das es ein ziel ist welches sicher zu schaffen ist.

wenn du es bis dahin geschafft hast dann kann man auch mehr erreichen, aber halt sehr langsam und mit geduld.

das ziel heißt dich wieder fit für den alltag und das rad fahren zu machen, aber bis dahin ist es ein langer weg.

jeder grad ist ein gewinn, auch wenn es nur 5 grad sind. aber es geht ja vorwärts und nicht zurück.

leider habe ich keine weiteren tipps in bezug auf anwendungen für dich, da du ja schon alles bekommst.

man kann höchstens die behandlung mit wärme anwendungen z.b. 30min fango für das knie beginnen, danach massagen und die kg v.a. ergometer wenn möglich.

wärme lockert muskeln und bänder sodas man sie anschließend besser beüben und dehnen kann.

:-)

HqypeUr6ioxn


anni

wenn dir wärme nicht bekommt dann auf jeden fall weglassen.

kalt duschen musst du deshalb nicht, versuchs mal lauwarm oder nicht zu warm. das könnte dir schon helfen.

besser wäre schon wenn ein arzt sich das mal anschaut, vorsicht ist besser als nachsicht.

auch die guten alten quarkpackungen können dir linderung bringen, teste das mal aus.

gruss

dxersc6hmxock


@ Hyperion :NSAR bei Pss,

was hältst du davon?

Empfehlung für ein bestimmtes?

H*ypeWrioxn


nun

mit medikamenten kenn ich micht nicht aus, ist nicht mein fachgebiet.

sicherlich kann man nsar zur schmerzlinderung benutzen. dein arzt kann dich da sicherlich weiter beraten.

bedenken muss man aber auch die nebenwirkungen wie z.b. blutungen im magen dram trakt, leber und nierenschäden usw

also ganz ohne sind die dinger nicht, die hauen schon rein. daher besprich das mal mit deinem dokta.

gruss

L7enanlux


hey hyperion

danke schön =) ok i werd vorsichtig sein aber da bin i ja schon zufrieden wenn i wenigstens ins freibad kann...

is denn rückenschwimmen gut fürs knie?? oder au eher schlecht??

H0ype]rioxn


rückenschmwimmen ist gut

mit kraulbeinschlag natürlich ;-)

du kanst dir z.b. sone schaumstoffschlange kaufen und um die arme legen. so kannst du den oberkörper aufrecht imm wasser halen und die beine beüben.

gruss

S3ara xNina


Hallo Hyperion ,

sag mal kann nen KB Ersatz nach fast 5 Wochen wirklich reißen ??

Bin heute morgen normal mit Schiene gegangen und dann so nen knacken ,so als wenn man nen Gummiband zerreißt ,und Schmerzen.

Seitdem Schmerzen beim Belasten und Strecken . und die streckung ist auch eingeschränkt .

Der Doc konnte keine genauen Untersuchungen machen ,hat nur leicht drauf rumgedrückt und nicht gerade erfreut geguckt und meinte nur tja bei meinem Knie hätte man nicht mehr viele Möglichkeiten einen KB Ersatz zu finden . Muss Montag zum Kernspin und Dienstag zum Doc und soll bis dahin kühlen schonen hochlegen .

Dabei funktionierte alles so gut vorher ,schmerzfrei gehen , beugung ,Streckung .

Muss da was gerissen sein oder hast du ne Idee was das noch gewesen sein kann .

Sara

HVyp<erion


nun

wen etwas gerissen ist kann man es anhand des "schubladentests" feststellen. dein arzt sollte diesen test normalerweise ausgeführt haben!

nun, so schnell reißt ein kreuzband auch nicht. sicherlich kann auch ein neues kb reießn, aber dazu braucht es schon ein starkes um oder wegknicken.

gruss

S%ara# Nina


Ne den Schubladentest hat er nicht gemacht ,da er sagte das ginge noch nicht nach der OP.

Aber is schon nen komisches Gefühl ,man geht auf gerader Strecke und tritt dann wie in ein Loch .

Also gut muss ich abwarten...

Sara

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH