» »

Das Kniegelenk

H_ypexrion


sara

schwer zu sagen. bei jedem ist die heikung unterschiedlich gut oder schlecht. einige wochen wird das schon dauern.

@steffigo

hm, ein gehimtipp.....wenn du wärme nicht vertragen kannst wäre kälte optimal. die kälte kann die schmerzen lindern, bzw wirkt schmerzlindernd.

gruss

s?tef_fixgo


@ hyperion

Du hast echt Humor! Glaubst du im Ernst ich hätte das nicht schon gemacht!;-) Hilft schon ein wenig, aber der Bringer ist es nicht! Ich kann mich ja nicht ewig mit IBU800 vollstopfen. Nimms nicht persönlich, ich bin grad superfrustriert. Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich drei relativ kleine Kinder hab, und mir diesen Sch... eigentlich nicht erlauben kann. Mutter mit Totalausfall ist halt kein Spass! Aber wenigstens kann mein Mann jetzt Wäschewaschen :-), denn die Waschmaschine steht im Keller, und Treppenlaufen versuch ich zu vermeiden, wos geht. Ich hoffte eigentlich auf einen anderen GeheimTip? Was hältst du von dem Vorschlag mit Krückenlaufen?

Meld dich!

HDypierion


:-D

glaubst du ich hätte das nicht schon gemacht...

meine berufserfahrung zeigt mir jeden tag das viele pat. wärme oder kälteanwendungen zu hause selten anwenden oder gar nicht anwenden.

wenn ich den pat frage ob er schon mal mit wärme oder kälte was zuhause ausprobiert hat sagen die meisten "nein".

deshalb schlage ich es immer wieder vor, weil viel nicht wissen das man damit auch schon schmerzen lindern kann ;-)

s>tefKfigxo


@ Hyperion!

Fühl dich bitte nicht auf den Schlips getreten! Wie gesagt, ich bin grad echt frustriert!(Ich bin, wie man so schön sagt "vom Fach":-).Außerdem hab ich ja auch ne kleinere Karriere hinter mir. Aber du hast schon recht mit deiner Antwort!

Nur, was sagst du zur Entlastung durch Krücken? Momentan habe ich meine alte Schiene um, weil ich sonst diese bescheuerten Schmerzen gar nicht aushalte!Sorry! Ich glaub ich bin echt zu motzig heute!@:)

Meld dich doch noch mal! Danke!

Gruß Steffi

H"yperCixon


hab ich schon

elektrotherapie vorgeschlagen?

wenn nicht könnte dir das auch helfen und etws linderung bringen. ich denke da an ein tens-gerät für zuhause falls du so eins noch nicht hst :-)

gut, eine kurze zeit könntest du auch krücken gehen aber nur so lange bis die akuten schmerzen abgeklungen sind. es dürfen nicht tage und wochen daraus werden da du sonst auch üble schulter, hand und ellenbogen rpbleme bekommst.

s"tef~figo


@ hyperion

;-) Ja hattest du schon vorgeschlagen, und ich Huhn hab vergessen meinen Ortho heute morgen danach zu fragen. Wahrscheinlich gings mir da besser. Da ich im Okt. operiert werde, wird aus dem Krückengehen wohl doch eher ne längere Angelegenheit werde. :-/ Vielleicht lässt es sich ja noch vermeiden, und ich wache morgen früh mit erträglicheren Schmerzen auf :-)! Momentan weiß ich nicht, wie ich die Treppe ins Schlafzimmer hochkommen soll! Glaub ich belästige morgen früh noch mal den Herrn Doktor. Vielleicht spritzt er noch mal was! Hilft ja doch für ein paar Stunden :-)!Und kann bei dieser Gelegenheit nach dem Tens-Gerät fragen!

Die Schiene ist deiner Ansicht nach wohl eher eine doofe Idee, oder! Naja, wenn Halblaien versuchen selber rumzudoktern. ;-)

Ist es absoluter Quatsch die Schiene heute Nacht dranzulassen?

Hab bisschen Bedenken wegen der Thrombosegefahr!

Gruß! Meld dich noch mal!

HCyperixon


@twister

hm, innenmeniskussymptomatik sagt aber nicht viel aus. das sollte nochmal genauer untersucht werden was es damit auf sich hat.

die chondropathie kann sich durch krankengymnastik bessern, sprich nochmal mit dem arzt das er dir welche verschreibt.

die übungen "knieschule" die erwähnt wurden musst du auch regelmäßig machen.

gruss

sttefofigo


@ hyperion

bist du noch da? Kannst du dich noch einmal schnell melden, bzgl. der Schiene? Danke und schon mal gute Nacht.

Gruß

H7yp erixon


hm

schiene, naja, wenn es dir linderung bring.

ich persönlich finde eine bandage zur schmerzlinderung besser. natürlich nur für den kurzzeitigen gebrauch.

s1teffUigxo


@ hyperion

Nochmal vielen Dank für deine nächtlichen Rat! Wahrscheinlich denkst du auch ich würde spinnen, aber ich hab das Gefühl auch!:-(! Seit heute morgen hab ich fast genauso starke Schmerzen im li Knie als auch im re.(Das ist das, welches operiert wird.)

Kann das von totaler Überlastung kommen, da ich natülich seit Monaten eigentlich so gut es geht mein re Knie entlaste.

Morgen hab ich einen Termin beim Orthopäden, lt. seiner Helferin ist es kein Prob. ein TENS-Gerät zu bekommen. Bandage, wie du eher vorschlagen würdest, halte ich nicht aus, da dann der patelläre Druck zu hoch wird, und das tut dann schon ziemlich weh.Nur bin ich mit der Schiene noch mehr gehandicapt als eh schon! Mach ich ja auch nur hin, wenns gar nicht mehr anders geht.

Gruß von der genervten Steffi, die grad von ihren drei Jungs auf die Palme gebracht wird :-)

l8uxi6x7


@steffigo

Das mit dem anderen Knie kann durchaus sein. Sobald du das rechte wieder mehr belastest verschwinden die im linken wieder bzw. sollten es.

Frag mal nach ob du eine andere Bandage bekommen kannst, die nicht auf die Patella drückt. Welche hast du z. Zt.? Hast du die auch richtig angezogen? Manchmal kann man sie nach dem anziehen noch etwas richten, soweit es möglich ist, oder versucht es ein zweites mal. Ist es die richtige Größe? Wenn das Knie in letzter Zeit oft dick ist, könnte es sein dass die Bandage nicht mehr passt.

Versuch es dann einfach mal mit einer elastischen Binde einen Verband (evtl. mit Voltarengel oder Arnikasalbe dann eine Kompresse drauf, damit die Binde nicht schmutzig wird) zu machen, aber am Schienbein anfangen* und dann in 8er Gängen hocharbeiten. Das Knie dabei leicht gebeugt halten, wenn du danach mehr sitzende Tätigkeiten ausführst. Wenn du allerdings mehr stehst ist besser mit geraden Bein, dann rutscht das ganze nicht so schnell.

*Wenn du über der Patella anfängst autscht es womöglich mehr als mit Bandage. Wenn du oben anfängst rutscht es schnell. Nicht zu fest wickeln - es muss noch ein Finger dazwischen passen.

Viele Grüße

tnwiysterx029


@ Hyperion

die übungen "knieschule" die erwähnt wurden musst du auch regelmäßig machen.

Mal so ne blöde Frage.. Woher bekomm ich solche Übungen?

Der hat mir ja nichtmal was davon gesagt.. Des weiß ich jetzt nur, weil ich da extra nochmal angerufen und den Befund angefordert hab.

sitehffixgo


@ luxi67

Hallo! Vielen Dank für deine Nachricht!

Ich habs auch schon mit Verband versucht! Aber bei mir hält das nicht länger als ne halbe Stunde! Wie gesagt, ich hab drei kleine Kinder und da muß ich doch öfter Treppen hoch und runter, obwohl das grad eigentlich nicht möglich ist. Ich lieg jetzt halt faul aufm Sofa rum und hoffe, dass die Jungs nicht das Haus abreißen.

Meine Bandage paßt eigentlich ganz gut, wenn sie lockerer wäre, würde sie rutschen. Ich aber grad keine Ahnung, was das für ein Hersteller ist. Halt so ne klassische, mit Silikonring um die Patella, und da bin ich superempfindlich,weil alles entzündet, oder stark gereizt ist. Sag mal hast du schon mal ne 800er Ibu genommen?

Pfeifts einen da nicht völlig weg? Ich meine so kreißlaufmäßig?

Bisher hab ich immer nur ne halbe genommen, oder höchstens beim Arbeiten 600mg. Aber das hilft echt nicht mehr! Nerv!!!!

Ich muß heute noch mit meinem Mann zum Einkaufen, glaub das geht echt nur mit Krücken!:-(

Danke nochmal! Meld dich doch nochmal!

Ciao Steffi

lCuxi6x7


@steffigo

Probier es einfach aus mit der höheren Dosierung. Im Beipackzettel steht meist auch die Einzel- und Tageshöchstdosis, die du ohne Rücksprache mit dem Doc nicht überschreiten solltest. Von daher ist es vielleicht besser mit Krücken zu laufen. Mach am besten, was du für richtig hältst. Manchmal muss man auch was ausprobieren, was einem hilft und was nicht. Nicht immer ist jemand da den/die man fragen kann.

Viele Grüße

s<te'ffui}gxo


@ luxi67

Hallo, da bin ich wieder. Hab mich ne Stunde in mein Bett

verzogen, weil mich meine Bande so genervt hat! Hab mich getraut ne 800er Ibu zu nehmen, ich dachte mir wird vielleicht wieder schwindlig, wie schon mal nach ner 600er, aber Pustekuchen, die Schwerzen sind nach über zwei Std, immer noch gleich, hat also gar nichts gebracht mich so zuzudröhnen.

Am meistens nervt mich echt mein li Knie. Jetzt ist es auch noch leicht überwärmt! Ich weiß jetzt schon, dass mein Ortho. mir morgen da was reinspritzen will. Vielen dank für deine schnelle Antwort vorhin.

Gruß Steffi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH