» »

Das Kniegelenk

H"ypKerioxn


hm, anna

nach 4 monatwen schon wieder eine op finde ich persönlich zu früh. erstmal sollte dein knie weiter heilen bevor man wieder operiert. es muss ich auch mal erholen!

wie luxi schon sagte kann es lange dauern bis sich das knie erholt hat. 6-12 monate sollte man schon rechnen.

gruss

s\teffixgo


@ Hyperion!

Hallo! Ich bins mal wieder. Das TENS. Gerät habe ich verschrieben bekommen, leider muß das noch von der Kasse genehmigt werden, sodass Ich es jetzt halt noch nicht habe!

Seit ein paar Tagen habe ich noch ein für mich bis dato unbekanntes Problem. Immerwieder gibt mein Knie in ganz blöden Situationen nach, z.B.: als ich meine Jüngsten die Treppe runtergetragen habe. Das war echt saugefährlich, ich wär beinahe gefallen und der Kleine mit mir!

Immerwieder halt in völlig komischen Situationen. Liegt das an den Bändern, muskulären Problemen ???

Nachdem ich mich die letzten Tage hauptsächlich auf dem Sofa rumgetrieben habe ist jetzt wenigstens das li Knie wieder besser!

Danke jetzt schon für deine Antwort

Gruß Steffi

HKype%rion


hm steffi

wahrscheinlich hat der oberschenkelmusklen das knie während des auftretens auf der treppenstufe das knie nicht stabilisiert sodas du umgeknickt bist.

muskuläre schwächen der gelenkstabilisierenden muskeln können die ursache sein.

solche aktionen solltest du auch vorerst unterlassen. zwerge tragen ist schon belastend für deine kniegelenke ;-)

gruss

A n nx i


sollte nicht 4 Monate heißen , sondern 7.

Aber selbst das ist noch nicht lang , ich weiß.

Nur sinds halt mittlerweile so starke schmerzen.

Bei Ruhe und bei Bewegung.

Und leider beschränkt es sich nicht mehr nur auf das rechte Knie, links geht auch schon los, naja und die jetztigen Probs scheinen ja ganz anderer Ursache zu sein wie die vor der OP, bzw wirds die selbe sein nur andere Auswirkungen!?

Ihr habt ja recht, ich will auch versuchen ne weitere OP zu vermeiden, hab keine lust mir das Knie kaputt operieren zu lassen.

s5tef5figo


@ Hyperion!

Da fällt mir doch nur eins ein : Scherzkeks!:-p

Der kleine Mann ist 19 Monate alt und kann Treppen leider noch nicht selber runtergehen, höchstens runterfallen. Das hatten wir vor Kurzem auch schon mal. Ok, mit Kind runterfallen ist auch nicht so toll! Gibts da irgendwas, was das Knie hält? Bandage geht nicht, denn die hat einen zu hohen patellären Druck, das halt ich nicht aus (Jammerjammer!). :-/

Vielen Dank! Achso ich werd morgen meinem Zwerg sagen, dass er selber Treppen laufen lernen soll, mit Grüßen von Dir ;-D

Gruß Steffi

H+ypexrion


achso

hm, du hast mir aber nie gesagt wie alt dein zwerg ist ;-D

sonst ist mir nichts bekannt außer einer bandage :-/

mit 19mon kann man wirklich keine treppe hoch oder runter gehen. auf den rücken binden mit som tragegurt geht wohl auch nicht , oder?

gruss

siteffvigo


@ Hyperion!

Nein, auf den Rücken schnallen ist auch nicht das gelbe vom Ei!;-)

Bisschen unpraktisch! Also soll ich auch deiner Meinung nach einfach hoffen, dass sie Zeit bis zur Op schnell vorbeigeht!

Muskelaufbau geht nicht, wie schon gesagt, tut höllisch weh!

Ich hab jetzt wirklich Angst beim Laufen, de es auch auf freier Strecke passiert. Oder bei Aldi an der Kasse!:-/

Sah echt klasse aus!

Liebe Grüße und vielleicht fällt dir noch was ein

Steffi

Huy`perWioxn


eine möglichkeit

wäre das knie zu tapen.aber dazu musst du tapemarterial haben und jemand der dich anlernt!

sonst gibt es keine weiteren möglichkeiten außer vorsichtig zu sein und langsam an zu machen.

bei der treppe am besten immer eine hand am geländer halten ( aber das wißt du bestimmt schon, oder ;-)

sBt6eff,igxo


@ Hyperion!

Danke für den Tipp!

Leider kann meine Physio nicht tapen, die Mglk. haben wir auch schon mal wegen der Patella überlegt, aber nicht wegen der Instabilität. Wie komm ich da an jemanden der sich damit auskennt? Gibts da Hilfe übers www?

Hast du da ne Idee?

Stimmt, als ich beinah die Treppe runtergefallen bin, hab ich mich nicht festgehalten, aber wer dent schon an so was? Und was mach ich auf freier Strecke? Da hats bei uns in Süddeutschland selten Handläufe!;-)

Danke Gruß Steffi

H4yper;ion


was!!%-|

ihr habt keine handläufe auf freier strecke in süddeutschland....das ist ja ein ding. hier in norddeutschland ist das standart ;-D...hihi

nun, tapen muss man gut gezeigt bekommen, so aus dem internet ist das nicht machbar bzw nicht sinnvoll.

auf freier strecke könntest du natürlich auch umknicken aber ich denke mal eher weniger. da mach dir nicht zu viele gedanken.

gruss

set4e ffixgo


@ Hyperion!

Ich glaub wir müssen umziehen! Unglaublich, was es im Norden alles gibt. Ich knick leider auch auf freier Strecke um. Wie gesagt, bei Aldi an der Kasse; Ich wär beinah in meinen Einkaufswagen gefallen. War bestimmt ein lustiges Bild!;-)

Ich lauf, bzw. hinke schon ganz verkrampft rum, denn ich hab wirklich Angst!

Naja, nächste Woche hab ich einen Termin in München, um die OP zu besprechen. Vielleicht kann der ja tapen, was ich doch hoffe!

Lieben Gruß Steffi *:)

LMepnalux


@ steffi go

huhu nur kurz eine frage... zu welchem arzt in münchen gehst du da ??? und natürlich auch gute besserung mit deinem knie @:)

srteffixgo


@ lenalux!

Das ist die Poliklinik für Sportmedizin der TU( Technische Universität) München. Die ist am Olympiapark, direkt in der Zentralen Hochschulsportanlage. Ich war beim ersten mal dort direkt bei Prof. Imhoff, und jetzt gehe ich dann dort zu einem Oberarzt.

Hoffe dir hat die Antwort geholfen.

Gruß Steffi

LGenanluxx


@ steffigo

ja dankeschön... hast du schonmal was von der ocm (orthopädische chirurgie münchen) gehört?? oder von einem doc. Münch?

s{tefyfigxo


@ lenalux

Ja hab ich, aber nur das, was im Internet über die ocm zu finden idt. Mir wurde halt Prof. Imhoff empfohlen, un deshalb bin ich da hingegangen. Zu meinem großen Glück, denn der hat endlich hoffentlich das Problem erkannt, nachdem mein behandelnder Ortho immer nur gesagt hat, ich soll Muskelaufbau betreiben, was aber wg. Schmerzen nie funktioniert hat.

Liebe Grüße Steffi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH