» »

Sehnenriss Mittelfinger

j-uliaXne' dentNler hat die Diskussion gestartet


Ich habe mir vor zwei Wochen einen Sehnenriss am linken Mittelfinger zugezogen, durch eine eigentlich alltägliche Handlung im Haushalt. Kann es Probleme geben beim Zusammenwachsen (ich wurde nicht operiert, mir wurde eine Schiene angelegt)? Der Arzt wies mich schon darauf hin, dass eine 10%ige Fehlstellung bleiben wird. Sind Schwierigkeiten zu erwarten in Hinblick auf Gitarrespielen? :-)

Liebe Grüße

Juliane

Antworten
JDörg'. xS.


Seheneriss

hallo,

ich nehme an, dass die Sehne am Endglied gerissen ist, ein Strecksehnenabriss. Wahrscheinlich trägst Du jetzt eine Plastik-Schiene, die Dein Endgelenk streckt. Ist Dein Finger geröntgt worden? Wenn ja und kein Knochenanteil vorhanden ist, dann 8 Wochen Schiene( 6 Wochen, wie oft empfohlen ist etwas zu kurz). Eine Operation nur dann, wenn die Strecksehne mit einem Knochenstück abgerissen ist und dann auch nur bei bestimmter Größe.

Hoffe ich konnte helfen

Gruß

Jörg

jTulia^ne denDtlexr


Re: Jörg S.zu Sehnenriss

Danke, diese Antwort entspricht dem, was mein Arzt sagt und ich bin jetzt einigermaßen beruhigt. MfG Juliane

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH