» »

Schmerzen unterhalb des linken Schulterblattes

Fnor9ce7x5 hat die Diskussion gestartet


Hallo ,

hab mich vor ca. 2jahren beim Fussball so stark verengt, das mir dabei unterhalb des linken Schulterblattes ein Nerv eingeklemmt hatte , Typische symtome Schmerzen beim Luftholen . Seitdem treten die Schmerzen nachdem es einige zeit lang weg war immer wieder auf , es zieht bis in die Linke Brusthälfte mit einem Druckgefühl und ständigem Klopfen. Manchmal dachte ich jetzt bekommst du einen Herzinfarkt(linker arm schmerzte auch) bin sofort zum Arzt und der meinte das diese schmerzen vom Rücken aus kommen würden . Naja weiss jetzt langsam auch nicht mehr was ich so richtig tuen soll , der orthopäde ht mich zwar auch schon eingerenkt und tabletten gegen Muskelverspannungen gegeben aber so richtig geholfen haben die auch nicht . Leide auch an einer Wirbelsäulen verkrümmung und durch das lange sitzen vor dem Pc ergeben sich natürlich teilweise extreme verspannungen im Nacken- schulterbereich die auch bis in den Kopf ziehen , also ehrlich gesagt glaube ich das der nächste Arztbesuch ne Lebensaufgabe für den Arzt sein wird ;-)

Vielleicht weiß einer von euch was man gegen die Schmerzen und den verspannungen so tuen kann , wäre euch sehr dankbar .

Antworten
myera


Hi,

auch ich leide unter starken Schulterschmerzen links, die sich vom Bereich unterhalb des Schulterblattes bis in den Halsbereich ziehen.

Immer wieder blockieren bei mir auch die Wirbel der Hals- und Brustwirbelsäule. Mehrfach am Tag muss ich diese wieder selbst einrenken.

Tabletten gegen Muskelverspannung, manuelle Therapie, Fango, Massagen, Muskeltraining (bin dabei nicht schmächtig) etc. haben bisher keine Verbesserung gebracht.

Wäre schön, wenn irgendjemand diesbzgl. Erfahrung hat und diese teilen kann.

Evtl. kennt ja jemand auch einen fähigen Arzt im Rhein-Main-Gebiet.

Foorcxe75


einrenken ?

wie rengst du dich den selber ein ?

vielleicht klappt es ja bei mir auch ,würde mich mal sehr interessieren .

N$enoi1970


HELP!!!Unerträgliche Rücken-u.Armschmerzen!3 Finger taub!

Ich spiele seitdem ich denken kann Fußball(z.T. professionell). Bin 35 Jahre alt vom Körperbau sehr durchtrainiert und kann überhaupt nicht nachvollziehen, warum ich seit ein paar Wochen diese fürchterlichen Schmerzen habe :-(

Es ging im Nackenbereich (Schulterblatt) los und zog sich über den linken Arm bis in die Finger. Mittlerweile tut mir mein Arm mehr weh, als der Rücken. 3Finger sind schon seit einer Woche taub. Ich kann nicht liegen, und auch nicht lange sitzen. Alle Versuche meines Hausarztes waren vergebens. Die Krankengymnastik bzw. Massagen waren auch nicht hilfreich. Gestern wollte sie eine Fangobehandlung machen, aber ich konnte nicht liegen bleiben. Auch die Fachärzte aus meiner Region (Bad Salzungen, Bad Liebenstein, Eisenach) konnten mir nicht wirklich helfen. 2 haben mich versucht einzurenken, ein anderer hat mir ne Spritze in den Rücken gegeben, der andere in den Po, alle mögliche Schmerzmittel stehen hier rum - fast schon mehr, als in der Apotheke ;-)

Ich war gestern zur Computer Tomografie (wird das so geschrieben, sorry, wenn nicht). Ergebnisse bekomme ich erst in 3 Tagen. In 6 wochen habe ich einen Termin für die "Röhre".

Ich gehe davon aus, das irgendein Nerv eingeklemmt ist und nun meine Frage! Soll ich mich viel bewegen und Übungen machen, oder lieber ruhig liegen bleiben und mich warm halten. Die Badewanne ist übrigens der einzige Ort, wo ich ein paar Minuten schlafen kann - oder direkt vorm Kamin, wo es aber seeeeeeehr heiß ist!

Ich bin echt am Ende. Wer hat ähnliches erlebt? Gibt es noch Hoffnung auf Besserung ??? ? Warte gespannt auf eure Kommentare und Hilfen!

Neno

F(orcQex75


also leute !!!

war letzte woche mal wieder beim Arzt , jetzt hat er nach dem er mich diesmal gründlich untersucht hatte endlich rausgefunden was ich haben könnte !!

Also er meinte es wäre eine Muskelnerventzündung im Bereich Schulterblatt- latisimus, daraufhin würden die Schmerzen da der nerv mit den Rippen und der Brust verbunden ist auch in diese gegend ausstrahlen. Bekomme jetzt Spritzten zum lockern der Muskeln und tabletten gegen die entzündung . Leider Dauert sowas ziemlich lange da diese Muskelpatie ständig in bewegung ist.

Also geduld , und am besten viel sport treiben trotz schmerzen .

anstatt Fussball wäre Schwimmen optimal .

Also ich hoffe ich konnte euch ein wenig helfen besonders dir Neno 1970 :)^

HType&rixon


@neno

nun, wenn schron 3 finger taub sind und die schmerezn bis in den arm ziehen sind das nach einem bandscheibenvorfall o.ä. aus.

du solltest keine belastenden tätigkeiten durchführen.

was hat der befund ( ct) denn jetzt ergeben??

gruss

C<etuxs


Hallo Force,

solange keine entgültige Diagnose feststeht, solltest du keinen Sport o.ä. treiben!!

Besser nichts tun als was falsches. In der Computertomographie ließe sich aber schon erkennen, ob es sich um einen Bandscheibenvorfall handelt oder nicht. Hat der Radiologe nix mündliches mitgeteilt?

CLet us


sorry,

mein Vorpost war für Neno bestimmt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH