» »

Bänderdehnung/ -riss

Sqternenafeex21 hat die Diskussion gestartet


Wird man damit krank geschrieben? ich habe mir es mir zugezogen und weiß nicht wie ich zur arbeit kommen soll, geschweige denn dort rumlaufen soll. war bisher nur im krankenhaus, zum arzt kann ich erst morgen.

Antworten
SUchuippy


Hallo Sternenfee!

Bei einem Riss würde ich davon ausgehen!

H_ype)rion


nun

arbeiten kann man damit nicht ;-)

gruss

S\tern_enfeex21


bekommt man beim arzt dann auch krücken? im krankenhaus habe ich keine bekommen...

HCype3r%ion


hm

keine ahnung. m.e. ist das aber nicht nötig, eine schienenversorgung und 2 wochen pause reicht da aus.

danach frühfunktionelle belastung sprich krankengymnastik oder eine operation.

gruss

S.terrnenfVee21


und wie das aus wenn es eine dehnung ist?

HAyp9erioxn


dann

ist die entlastungszeit kürzer und es kann früher belastet bzw beübt werden.

gruss

s:ch_afxi


Hallo Sternenfee !

Selbst bei einem Riss sind die Meinungen da ja unterschiedlich.

Manche Ärzte sagen, daß gleich belastet werden soll, aber mit guter Schiene, andere sagen 2-3 Wochen entlasten mit Schiene und andere wählen sogar totale Ruhigstellung mit Gips.

Meistens wird wohl aber auch bei einem Riss konservativ behandelt und es ist keine OP nötig.

Bei einer Dehnung wird wohl eine Schiene ausreichen und solange Du auftreten kannst, sind Krücken auch nicht angebracht. Viel kühlen !

Und welche Behandlungsmethode hat Dein Arzt nun gewählt ?

Liebe Grüße !

SLternnenfeex21


Ich habe eine Schiene bekommen und soll das Bein hochlegen, kühlen und so wenig wie möglich belasten....nächste Woche muss ich dann wieder hin ...habe jetzt ja Voltaren Salbe bekommen und Tabletten gegen die Schmerzen

sYchaxfi


Hallo !

Na siehst Du, dann bist Du doch krankgeschrieben !!

Das mit dem Hochlegen und Kühlen ist wichtig. Wenn es nur eine Dehnung ist, wirst Du sehen, daß es jeden Tag besser wird. Kannst ja mal berichten, ob es Dir morgen schon etwas besser geht.

Gute Besserung !

Grüße Petra

S;ternenfexe21


Nee es ist aber ein Riß ...

s.chxafi


Hast Du wenigstens eine gute Schiene bekommen ? Wenn es ein Riß ist, ist die Schiene wichtig, wenn Du belasten darfst und keine Krücken hast.

Da mußt Du bestimmt mit etwas länger rechnen. Ist aber wohl von Mensch zu Mensch verschieden, habe ich gelesen.

Viel Glück

Petra

S@ter nPenfeex21


Habe eine Aircast-Schiene bekommen, die soll ich tragen wenn ich rumlaufen, aber das soll ich ja eh vermeiden ......

s3chabfxi


Ich habe in den letzten Monaten immer wieder gelesen, daß die Aircast absolut nicht gut ist, weil sie wohl nicht genug stabilisiert bei einem Riß. Aber sie ist Standard bei den Ärzten, daher bekommen die meisten diese Schiene. Und rumlaufen mußt Du ja nun mal ab und zu. Wie kannst Du Dich denn sonst ohne Krücken fortbewegen !!? Sei bloß vorsichtig mit dem Ding !

S!ter~neDnfee2x1


was heißt fortbewegen? Das läuft bei mir im Moment in Zeitlupe, humpelnderweise ab und ich bewege mich eh nur zwischen Sofa und Bad ... für mehr reicht es nicht :-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH