» »

Zehenprellung

IWnge4x4 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hoffe jemand kann mir helfen! Als ich heute Morgen mit meinem Hund im Wald spazieren war, bin ich ziemlich unglücklich mit dem rechten Fuß gegen einen Baumstamm gestoßen! Nachdem der erste Schmerz vergangen war, dachte ich mir nichts böses und ging weiter. Doch keine 5 min später spürte ich Schmerzen im Bereich des kleinen Zeh´s!!! Auf den ersten Blick stellte ich fest, das der kleine Zeh und der Zeh daneben relativ stark gerötet waren. Im laufe des Tages wurde der kleine Zeh immer dicker und bläulich! mitlerweile kann ich nichtmal mehr Socken tragen, geschweige denn Schuhe!!:(v Jetzt kann ich den Fuß nurnoch über den Ballen abrollen, da der kleine Zeh blau-lila ist! Der Zeh daneben schmerzt nicht so stark, schimmert allerdings leicht bläulich!

Ich bin für jede Erfahrung, Tipp tankbar!!!

Gruß Inge

Antworten
D!ynRamijkexr


Hallo, geh morgen gleich zum Arzt (Orthopäden). Es kann sein, dass das eine Prellung ist, aber es könnte auch was gebrochen sein. Die Zehenknochen sind ja sehr dünn. Eine Bekannte von mir hat sich mal einen Zeh gebrochen, als sie mit dem Fuß gegen ein Stuhlbein gerannt ist. Sie hat dann keinen Gips bekommen, sondern nur eine Art Tape-Verband.

Die Symptome sind doch ziemlich ausgeprägt bei dir. Beweg dich so wenig wie möglich und leg den Fuß hoch! Auf keinen Fall belasten (aber das verbietet dir ja eh dein Schmerz).

Gruß und hoffentlich ist es doch nur eine Prellung

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH