» »

Spannungsgefühl im knie

k:i|ckerx77 hat die Diskussion gestartet


hallo,

ich habe folgendes problem:

vor gut 1,5 jahren hatte ich einen kniebinnenschaden inkl. bakerzyste. das knie war geschwollen, laut interpretation des MRT auf einen geringen knorpelschaden zurückzuführen, ansonsten keine schädigung der bänder oder menisken.

nach gut 2 monaten konnte ich wieder voll ins fussballgeschehen eingreifen und das knie wie gewohnt belasten.

seit ich mir auf kunstrasen nun leicht das knie verdreht habe, sind die spannungsschmerzen wie damals an der innenseite des kniegelenks wieder vorhanden. dick ist das knie zwar nicht, auch nicht sonderlich gerötet, ich spüre jedoch einen ständigen druck an der innenseite, keinen stechenden schmerz. ich habe das gefühl, dass bei voller belastung mein knie nun nicht standhalten würde. seitdem fahr ich nur auf meinem hometrainer ohne widerstand.

hat jemand ne idee, was das sein könnte? oder weiß jemand noch übungen für mich?

war etwas lang, trotzdem danke fürs lesen!! ;-)

Antworten
Svch'ippy


Hey Kicker77,

willkommen im Leben der verletzten Fussballer!

Vielleicht ist aus dem leichten Knorpelschaden ja ein etwas größerer geworden. Für die Standfestigkeit könntest du Propreozeptionstraining (Stabilisationsübungen auf wackeligem Untergrund) machen. Das fördert die Bänder und Sehnen, die für den Halt des Kniegelenks zuständig sind. Ich bin natürlich kein Fachmann bzw. -frau. Ich würde es erst durchchecken lassen bevor ich mit irgendwelchen Übungen anfange.

Ich habe selber zur Zeit Knieprobleme und muß wahrscheinlich wohl operiert werden. Aber das habe ich nur rausbekommen, weil ich 1. damit losgegangen bin und 2. am Ball geblieben bin, trotz das mir einige Leute vom Fach gesagt haben, dass die Beschwerden nur von der verkürtzten Muskulatur kommen. Ich bin im Moment so froh, dass ich auf mein Bauchgefühl gehört habe und nicht gespielt habe (wie es die Leute meinten) und nicht aufgehört habe zu bohren, bis ich endlich wußte was Sache ist. Was ich dir damit sagen möchte ist, gehe da bitte nicht zu leichtsinnig mit um. Habe ich auch erst gemacht, bis Hyperion mir mal die Augen geöffnet hat. Also, ich wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung.

Liebe Grüße *:)

kmickexr77


danke schippy!!

hab glück gahbt, ist wohl "nur" ne innenbanddehnung gewesen. bin bei nem sehr guten physio, die übungen, massagen und strom haben mir schon merklich geholfen.. ab dienstag fang ich ganz behutsam mit lauftraining an und fahhradfahren, dann mal sehen, wann es weitergeht...

nichts überstürzen bei solchen sachen ist wirklich oberstes gebot, da hat hyperion schon recht. fällt halt immer wieder schwer, so lange auszusetzen ;-)

die mannschaft braucht doch ihren kapitän, hehe... schönen sonntag noch...

S|ch$ippxy


Hey...

wem erzählst du das. Ich würde auch liebendgerne wieder spielen, aber...?! Es geht halt nicht. Freut mich für dich, dass es bei dir so gut ausgegangen ist. Wünsche noch einen schönen Abend. *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH