» »

Knieprobleme nach Pferdetritt, jedoch kein Befund

S7tef"fiHxV


Hey

ja ich versteh das auch nicht der hat mir gleich ne 50er pakung verschrieben aber wie gehsagt hab noch keine genommen weil ich eben auch kein bock hab das die auf die organe gehen ich mein mal nicht nur der margen sondern auch die leber freut sich ja nicht besonders dadrüber.

Tja Astrid kann gut nachvollziehen das du weiter hingehst und deinem trainer unter die arme greifst aber du darfst dich dabei auch nicht vergessen dann müssen die eben mal ohne dich auskommen. und solang du da bist und das ohne vorzumachen erklärst hast du ja auch was geleistet aber versuch die 4 wochen wirklich durchzuhalten wie gesagt dein knie wird es dir sonst nicht verzeihen wirklich und dann hat es vieleicht die auswirkung das du gar nicht mehr auftreten kannst und so besteht immer noch die möglichkeit das du bald wieder mitmachen kannst. also halt dich dran auch wenn es schwer fällt.

tja hab auch eben gesehen das meine narbe am knie auch voll komisch gefärbt ist und etwas gefleckt so wie das knie auch hmm komisch.

und das romane schreiben ist schon ok das machen wir doch alle. und es ist besser wenn du es hier bei uns raus lässt als wenn du es in dich reinfrisst.

also lg und kopf hoch an euch alle und gut nacht

steffi

dxresVsur4cr2ack


HILFE!

Was ist denn jetzt schon wieder los? Kann mein Knie nicht mehr beugen! Gar nicht mehr... als ich vorhin vol PC aufstehen wollte, da hab ich schon gemerkt das irgendwas ned sitmmt. mir kam das knie schon im sitzen irgendwie instabil vor. also hab ich beim aufstehen aufgepasst. dann gings aber und als ich dann 3 meter weiter die treppe hoch wollte und das knie anheben wollte dass ich den fuß auf die erste stufe bring, da ging der schmerz wie ne rasierklinge ins knie. ziemlich am inneren rand der kniescheibe rein bis mitten ins Gelenk. Das hat so höllisch weh getan... :°(

Habs dann irgendwie mit gestrecktem bein die treppen hoch geschafft und mir erst mal meine krücken geschnappt, denn belasten kann ich das bein auch kaum noch. und gehen wenn man das knie gar nicht mehr beugen kann ist irgendwie schwierig.

Habt ihr ne Idee was das jetzt schon wieder sein könnte? ??? Bei diesen Aussichten freu ich mich echt schon aufs Training morgen :°( das kann ja heiter werden.

ich werd mir jetzt noch nen eisbeutel aufs knie packen in der hoffnung, dass die schmerzen wieder nachlassen durch das schockfrosten und werd schauen dass ich noch n bisschen schlafen kann.

wünsch euch ne gute nacht!

d`ressdurcrxack


Guten Morgen!

Mein knie hat sich von gestern Abend wieder halbwegs beruhigt. kann es zumindest wieder beugen ohne zusätzliche schmerzen. Ich schnapp mir jetzt mein Fahrrad und fahr ins Training. Hab anders leider keine Möglichkeit hinzukommen. Meine Ellis arbeiten und diese dumme Aufführungshalle ist zwar eigentlich mitten in der stadt, aber es fährt kein Bus hin. Da müst ich noch ne viertelstunde laufen von der bushaltestelle bis hin. da fahr ich doch lieber mit dem fahrrad.

wünsch euch nen schmerzfreien Tag!

Bis denne *:) Astrid

S|te=ffxiHV


Hey ihr

das hört sich aber gar net gut an bei dir astrid. sei bloß vorsichtig. also ich kann es mir echt nur so erklären das sich bei dir im knie was gelöst hast vieleicht wirklich nen kleines stück knorpel und das schwimmt jetzt im knie rum und wenn es sich festsetzt irgendwo dann kommt es dazu das du es nicht mehr beugen kannst. und das blöde ist halt das man wenn es sich festgesetzt hat oder schwimmt nicht gut erkennen kann vor allem wenn es klein ist.

wie geht es euch allen sonst so bei dem schönen wetter? ich werd nachher erst mal zur physio laufen und meld mich danach noch mal.

bis später und macht nicht so doll!

steffi

laesAsimaxus


hey ihr lieben

zu erst mal danke ür die vilen lieben worte und aufmunterungsversuche :-D

seid echt drei ganz liebe ....

Meine Laune is schlagartig besser ;-D

Ist schon gaaaanz schön merkwürdig wie sich die dinge manchmal drehen ;-)

Tja nun so viel dazu:

Heute morgen kamen se dann alle wieder an ... Also der ältere doc der alles schwarz sieht...son jüngerer und auch der Student...

Haben nochmal hin und her untersucht ....

NICHTS.... :°(

Ich war so richtig depri....

Dann kamen eben gegen 16 uhr meine eltern und meine schwester mich besuchen... brachten son schreiben aus der klinik mit die mich damals operiert haben mit der ASK.Ja ich solle doch bitte so einen bogen ausfüllen von wegen wie stark sind die schmerzen? inwieweit ich eingeschränkt bin? treppen steigen problem oder qual und all sowas.....

Da dacht ich mir dann auch so ja witzig zur zeit spürste gar nichts :°(

Dann kam vor ca ner stunde dieser besgate student rein und hat mich nochmal gefragt wie es denn geht und ich solle ihm das ganze doch nochmal beschreiben....

Ich so da gibts nicht viel zu beschreiben ich hab gar kein gefühl...nur son kribbeln....keine shcmerzen kein nichts....

Dann hat er gefargt ob er sich das knie nochmal angucken dürfte ....

ich so von mir aus... tuen sie was sie nich lassen können...

(schon etwas genervt da sie wieder den ganzen morgen dran rumexperimentiert haben)

der tastet und fühlt erst so ein bisschen rum und dann meinte er das er etwas spürt was irgendwie uneben ist ...keine ahnung ???

Naja jedenfalls drückt der dann mit voller wucht da drauf das macht einmal laut KNACK. und durch das knie geht ein markerschütternder shcmerz.

ich hab regelrecht aufgeschrien... :°(

HEY aber das gefühl ist wieder da :-D *freu*

ich bin irgendwie richtig happy.... so ganz klar wird mir das zwar nicht....

der meinte halt das er sowas laut mrt und röntgen gesehen hätte da dachte er er versucht halt das ganze wieder 'zurückzuschieben' was sich durch den sturz eingeklemmt hat und siehe da .... hat geklappt :-)

gut jetzt sind die schmerzen zwar extrem....

hab schon schmerzmittel bekommen...

ich soll auf jeden fall noch bis ende der woche bleiben da er nicht hundert pro sagen kann das das jetzt alles so wieder okay ist.

der alte doc hat vielleicht augen gemacht ;-D übertroffen vom studenten *loooool*

Naja somit ist rollstuhl auch gegessen.....

ab morgen theraphie mit muskelaufbau und sowas....

aber immer noch krücken mit etwas belasten....

Naje wie gehts euch?

ganz liebe grüße

und nen weiterhin sonnigen shcmerzfreien tag

*:) Alex

ddresasurKcrEacxk


Hey Alex!

Das ist ja super ;-D! Freu mich für dich! Sag mal weißt du denn was der dir da wieder reingeknackst hat? und hat der student da keinen ärger von dem älteren doc gekriegt? naja is ja auch egla. hauptsache du spürst wieder was!:)^

Naja, bei mir is so lala. weiß ned ob du oben gelesen hast, wie sich mein knie gestern abend aufgeführt hat :-/ heut früh gings dann schon etwas besser. Bin dann mit dem Fahrrad zum Training gefahren (zum licht und musik einstellen und sowas). war von 10 bis kurz vor 4 in der aufführungshalle. meinem knie gehts ned so doll...

ich war auch ca. mal ne halbe stunde am boden gekniet um den kiddies die haare zu richten. nachher konnt ich nicht mehr aufstehen. konnte das knie einfach nicht mehr bewegen. das ging aber zum glück nach 10 minuten wieder. Wir haben die show auch noch 2 mal durchgemacht. ich einmal mit und einmal ohne bandage. ich glaub aber es ist vernünftiger wenn ich die bandage dran lass. dich soll überschläge springen, aber der boden ist ned gepolstert, d.h. wir kriegen für den bereich keine matten. und da landest halt jedes mal voll auf dem knie. und das ist mir mit bandage sicherer.

Wie gehts euch? Habt ihr schmerzen? bei uns ist wunderschönes wetter, sonnenschein, 27° 8-) ich fahr jetz dann noch zur KG. mal schauen wie das heut wird.

bis später!*:)

S:te@ffixHV


Hey ihr

das freud mich für dich ganz arg dolle das du wieder gefühl im bein hast. hab dir doch gesagt warte ab und die regeln das dann schon und die schmerzen mein gott da kannst ja was gegen nehmen und die kommen sicher durch dir reizung alex. drück dir die daumen das die dich wirklich ende der woche raus lassen. wie geht es dir denn jetzt so?

ach mensch astrid mach bitte nicht so doll und denk auch das es besser ist wenn du die bandage dran lässt dann ist das ganze knie stabiler. wie war die kg? wie gehts dem knie jetzt kannst es wieder einigermaßen bewegen?

sabrinchen wie läuft es bei den so?was machen schulter und kniee?

ich war vorhin auch bei der physio und naja hab meiner physio erklärt das mir der rücken eben voll weh tut und sie dann so naja du weißt ja eigentlich was du für übungen machen musst mit dem knie also kann ich dich ja ruhig massieren ich so erst mal voll freu. und ich hab mich danach wie ein neuer mensch gefühlt. das will se jetzt die nächsten male auch so machen und dann machen wir halt noch einige laufübungen. sie kann es auch nicht ganz nachvollziehen warum mein arzt so krampfhaft will das die krücken weg kommen und ich dann mit den schmerzmitteln laufen soll.die schmerzen sind bei mir im rahmen hoffe mal das es auch so bleibt.

wetter ist bei uns auch toll nur sehr windig aber man soll sich ja nicht beschweren.

bis später dann steffi

d,rcessuarcr(ack


@ Steffi:

Also ich versteh das auch nicht :-/. Also wenn ich Arzt wär ich würd meine patienten (grad wenn sie noch so jung sind wie wir) lieber an krücken laufen lassen, bevor ich sie mit schmerzmitteln vollpump :-/ also das geht echt ned in mein hirn...

ich werd jetz auch noch zur physio fahren. mal schauen was die heute macht mit mir...

Alex, wie gehts dir denn jetzt? Hoffentlich bist du nicht mehr so frustriert. das wird schon alles wieder :)^

Sabrina, wie gehts den Knien? Ist bei euch auch so schönes Wetter?

Ja ich werd schon auf mich aufpassen. das muss jetzt halt noch sein morgen. Aber Steffi, deine Erklärung könnte schon Sinn machen. Mal guggen, vielleicht frag ich nachher mal meine Physio. tja, ich muss jetz dann auch mal los zur KG. bis später!

Lasst euch alle mal Knuddeln!

Astrid

l0eqssimaxus


naja

sagen wirs so ich bin froh das keine op nötig war...

und das ich wieder gefühl habe...

nur hatte ich solche extremen wirklich hammer shcmerzen noch nie ich dachte immer das das der höhe punkt war... :°( naja

trotz shcmerzmittel merk ich immer noch shcmerzen und das knie is dick und heiß...

naja lg bis denn alex *:)

S$abrEinfchen


hi mädels!

ich melde mich nach eine anstrengenden tag auch und bin voll K.O.!

@ alex:

SUUUPPPIIIII :-) bin echt froh das es wieder geworden ist und dass keine op nötig war, alles gute weiterhin und KOPF HOCH wird schon wieder.

@ steffi:

dir gute besserung für rücken und knie und wenn du meinst du brauchst die krücken noch dann nehm sie einfach weiter probier halt zB in der wohung ohne und so einfach schritt für schritt zur vollbelastung übergehen aber das wird dir deine kg eh schon gesagt haben. wie gehts so??

@ astrid:

lass die bandage oben wenn du jetzt eh dein knie schon so forderst dann nimm wenigestens die bandage ist doch gescheiter. und dann brav die 4 wochen einhalten auch wenn es schwer fällt, mädel. ich wäre genau so wie du wenn ich nur mein linkes knie hätte weißt eh hätte ja mit schulter und knie auch aufnahmeprüfung gemacht und so. aber bitte pass auf nicht dass noch der größere sch.... daher kommt es reicht eh schon wie dein knie ist :-/ na dann wie gehts ??? und das mit der blockade kenn ich auch aber bei mir ist das auf der ebenen gewesen als ich vom anatomieraum in den klassenraum gehen wollte und natürlich ließ ich die krücken in der klasse und dann blockierte es aber das hab ich eh schon erzählt......

so meinem li knie gehts nach wie vor gleich überhaupt keine besserung da samt theraüie quarkumschläge schonung und krücken gehen aber was solls. rechte kniescheibe heute wieder raus gesprungen und schuler war subluxiert. linkes knie eben geschwollen, heiß und beugung ist mittlerweile 30° also wiedermal 10° schlechter. physio nur noch zweimal die woche, boah die gehen mich schon so auf die nerven, zuerst 5mal woche therapie und dann nur noch 2mal und und und..!!!!!

und wie gehts euch so ???

Liebe Grüße

dbress[urcraeck


Hi!

@ Sabrina:

Oh mann, das klingt ja ned grad toll. aber ist 5 mal die woche therapie ned a bissl zu viel? Warum bist du denn so K.O.?

Ich komm grad von der Physio. Sehr mysteriös... %-| Also die sagt, dass meine Muskeln außen am Knie (bitte welche uskieln sollen da denn sein ???) zu hart/zu stark angespannt sind und die meine Kniescheibe nach außen ziehen, so dass diese viel zu weit außen sitzt. und die muskeln auf der innenseite vom Knie (welche Muskeln ???) versuchen den zug wieder auszugleichen. da aber die muskeln innen wesentlich schwächer sind wie die außen, hab ich die schmerzen am inneren Rand der Kniescheibe... aha :-/

Ich versteh des ned. also im MRT-Bericht stand schon "leichte Lateralisierung der patella" (jedoch ohne relevante Zeichen einer Chondromalazie). aber die docs in der Klinik haben gesagt, dass das ned stimmt und meine Kniescheibe schon so passt wie sie ist. Aber andererseits kann ich meine physio schon auch verstehen. Denn wenn man die Kniee vergleicht und die Kniescheiben abtastet, dann merkt man richtig, dass am rechten Knie innen n richtiger Spalt dazwischen is. der is angeblich am anderen knie auch, aber wesentlich kleiner. da bräucht ich mir keine sorgen drum zu machen. ja muss ich mir denn wegen dem Spalt da überhaupt Sorgen machen? Ich habs schon selbst gesehen und gefühlt was sie meint. und da is innen wirlklich n recht großer spalt und außen gar keiner, das stimmt schon :-/ aber was bitte bedeutet das denn ??? ich soll schauen, dass ich die muskeln außen am knie lockere. aber wie das gehn soll hat sie mir natürlich wieder nicht verraten :(v

Und sie hat auch gemeint ich soll die bandage morgen unbedingt drantun. oder ob ich etwa einen kreuzbandriss riskieren will? denn so instabil, wie mein Knie teilweise manchmal is, könnts gut passieren dass ich hinfall und dann das kreuzband durch is... is da die gefahr wirklich so groß? oder will die mich nur verrückt machen?

Ach Leute, ich weiß langsam echt nicht mehr, wo oben und unten ist...

Bis später!

S@abr'incxhen


hi astrid!

na na was machst du denn für sachen, also zu morgen auf alles fälle bandage rum und dann ist die gefahr auch nicht so groß das was passieren kann,also kopf hoch! du musst mit deiner therapeutin die inneren muskeln also sprich den vastus medialis auftrainieren mit speziellen übungen und mit dem lockern da wird sie dir sicher helfen mit massagen und knetungen und so. also lass dich nicht verrückt machen dass wird schon wieder. daumendrück und alles gute für morgen und pass auf,mädel!

ich bin so K.O weil mit zwei kniegelenken wo du immer aufpassen musst dass die kniescheiben da bleiben wo sie sind, dann die schulter einmal nicht aufpassen wegen krücken gehen und die schulter lux ganz. dann bin ich morgen bei meiner ärztin vor der hab ich echt schiss denn die weiß noch nichts von der luxation rechts *grrr* und dann noch zu meinem therapeuten der wird augen machen aber ich kann auch nichts dran ändern wegen rechten knie und dann schimpfte er noch weil ich ihm nichts sagte wegen rechte kniescheiben lux vor drei jahren , ach meinte halt das es eine einmalige sache war eben. war es wohl nicht. meine knie nerven wenn ich die treppen steigen will dann weiß ich nicht wie ich das machen soll denn links gehts nicht mehr zu abwinkeln als 30° grad :°( und rechts schmerzt zu sehr das ich da normal treppen steige :°( und wenn morgen die ärztin wieder thermografie macht dann sieht sie das eben wegen rechts und links und ich will ihr das aber nicht sagen :°( :°( :°( :°(. und dann kann ich wieder meinen bewegungstherapeuten anrufen und der quatscht immer so lange ich mag meinen physiotherapeuten viel lieber na gut denn kenn ich schon seit 7 jahre also und er kennt mich und da ist es was anders. naja schon wieder mal ein sch.... tag aber ich denk mir imme kopf hoch und nach vorne schauen. nur geht mich das an weil keiner weiß warum ich mein linkes kniegelenk nicht mehr beugen kann und soooo weh tut ich nahm heute schon zwei tramal weil ich sonst verrückt werde. so und nun hoffe ich das es bald besser wird.

Liebe Grüße bis später

Sftef6fiHxV


Hey ihr

ja also bei mir macht echt die kniekehle zur zeit nen ganz schönen aufstand und heiß ist das knie auch mal wieder aber die schmerzen halten sich noch in grenzen und so lange das so ist ist es auch gut.ja und mit dem laufen hmm zu hause bin ich ja schon ohne unterwegs und ich hab mit meiner physio ja auch ausgemacht das wir mit dem laufen ohne krücken bei ihr anfangen und das ganz langsam.

@ alex:

kopf hoch das mit den schmerzen überstehst schon und sei wirklich froh das du um ne op drum rum gekommen bist und du bald raus kannst und das du wieder gefühl im bein hast und die schmerzen gehen auch wieder vorüber.

@ sabrinchen:

versteh das auch nicht warum das mit der phyio bei dir so komisch läuft erst so viel und jetzt nur noch 2 mal. machen die denn da wenigstens mit biden beinen was oder nur mit dem linken? wie gehts dir sonst so?

@ astrid:

hört sich ja wiklich komisch an und undurchsichtig was deine physio dir da erzählt hat. und muskeln sind im knie frag mich nicht wie die heißen aber ich an den seiten sind welche glaub ich. trag morgen bloß die bandage dann hast nen besseres gefühl und du hast besseren halt und es kann nicht so schnell was passieren.

so mädels bis später dann.

lg steffi @:)

l<es\sCimxaus


hey...

naja also @alle erstmal gute besserung.

hab ich ja in den letzten atgen reichlich wenig um eure probleme gekümmert. Tut mir leid war ahlt einfach alles etwas viel ... :-/

@astrid ...hört sich wirklich nicht ganz einleichtend an ...aber pass auf alle fälle bei auftritt auf und zieh die badange an :-)

@ sabrina und steffi:

euch wünshc ich auch viel glück auf das die shcmerzen nachlassen :-)

Wird schon alles wieder manchmal kommt eben dann ein ausweg wenn es am aussichtslosten scheint :-)

Bei mir naja ich bin froh das ich mich wieder was bewegen kann und gefühl habe ;-D

hab mich dann auch eben mit rkücken in den kh-park begeben ...

bei dem schönen wetter....

Schmerzen naja sind dnak schmerzmittel erträglich...

angenehme nacht

lg alex

*:)

S?abrQincxhen


hi mädels!

na steffi dann toi toi beim gehen ohne krücken. und gehts mit den schmerzen so halbwegs ???

ja ich versteh das auch nicht so ganz ne haben nur immer mit dem linken knie übungen und so gemacht, die physik. ärztin weiß ja noch nichts vom rechten knie nur mein therapeut und operateur. bin ja schon mal gespannt was da morgen raus kommt, denn die meinen dass das durch den sport so gekommen ist dass ich einfach meinen körper nie ernst genommen habe, also das ich wenn ich eine bänderzerrung hatte im knie einfach normal weiter trainiert habe und so und eine laxität ist auch vorhanden. naja die nervösität steigt schon ist zwar blöd aber wenn die schon so verzweifelt war wegen dem linken knie und jetzt ist das andere auch noch betroffen aber naja immer nur lächeln ;-D

so dann bis später und sonst passt bei euch alles ??? ? :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH