» »

Knieprobleme nach Pferdetritt, jedoch kein Befund

SMtefufiH'V


das das ist echt so kann man echt schlecht sagen frag da am besten deinen arzt der kennt ja die anatomie des knies am besten und kann dir da bestimmt am besten weiter helfen. glaub dir das das du jetzt wissen willst was da los ist und was du da machen kannst hab ich auch oft wenn einem was in den kopf kommt dann will man auch sofort die antworten haben.

steffi

lWessiemaxus


danke das is ganz lieb :-)

bis denn...

vielleicht schau ich auch nochmal rein... wenn ich nich einschlaf heißt das....

lg *:)

anstonsten süße shcmerzfreie träume

ALEx

dvres(sur crack


Ja Steffi da hast du wohl recht. Wie gehts deinem Knie? Meins fängt jetzt langsam an zu motzen, obwohl den ganzen tag ruhe war :-/ aber was solls.

Wie gehts dir?

grüßle *:)

SGtef<fixHV


Hi

ach naja s geht so ist halt komisch der schmerz ist irgendwie im ganzen bein mal mehr mal weniger weiß das gar net recht zu beschreiben. knacken tut es auch und die kniekehle ist auch schmerzhaft.ist halt blöd alles aber da muss ich eben durch. und interessant ist es halt das das knie sich immer zum abend hin überlegt das es doch ganz toll ist jetzt weh zu tun. :-/

naja du kennst das ja selbst wie das ist.

lg steffi

dFressurc:racxk


tja leider. immer wenn man so langsam dran denken könnte ins bett zu gehen, sagt das Knie nein du schläfst jetzt nicht :-/

Leute ich hab echt langsam die schnauze voll. Wollt grad die Trappen runter und da hat mein Knie auf einmal übelst blockiert. hab mich grad noch gefangen dass ich ned kopfüber die treppen runtergeflogen bin. Jetzt ist das Knie wieder total dick und knirscht/knackst bei fast jeder Bewegung. ich will nicht mehr :°(

wünsch euch ne erholsame Nacht!

SgteffciHV


ja das glaub ich dir das du nicht mehr willst also ich tippe echt bei dir so langsam auf den knorpel was ich dir schon mal geschrieben habe. denn irgendwie hört sich das genauso an wie bei mir. bei mir ist es auch noch nicht wirklich besser hmm :-/

versuch jetzt einfach so wenig bewegung wie möglich und kühl das knie und leg es hoch. wurdest denn schon mal auf knorpelschaden untersucht ich mein mal klar du hast schon mehr als genug mit deinem knie zu kämpfen aber es könnte doch möglich sein das du mit sowas zu tun hast. frag mal deinen arzt ob der dich dardauf mal untersuchen kann falls der das noch nicht gemacht hat. wann hattest denn dein letztes mrt? weil so nen schaden kann sich auch kurzfristig einstellen leider.hoffe die nacht wird bei dir nicht so schlimm.

lg steffi

dmres1surc;racxk


MRT war Anfang Dezember. Leider bisher das einzige. Und ch glaub ehrlich gesagt ned, dass sich der Doc auf noch eins einlässt. der sieht nämlich glaub ich keinen grund dazu.

im Bericht von damals stand "Es zeigt sich diskret vermehrte Gelenkflüssigkeit. Unauffällige Darstellung der Collateral-und Kreuzbänder. Im Innenmeniskushinterhorn zeigen sich allenfalls diskrete Signalerhöhung in der T2-gewichteten Sequenz im Sinne degenerativer Veränderungen Grad I. Die Patella stellt sich allenfalls leicht lateralisiert dar. Kein Nachweis nennenswerter Signalveränderungen des retropatellaren Knorpels. Kein Nachweis eines Knochenmarködems, unauffällige muskuläre Strukturen.

Allenfalls diskrete degenerative Veränderungen des Innenmeniskushinterhornes, diskrete Lateralisierung der Patella, jedoch ohne relevante Zeichen einer Chondromalazie. Mäßiger Gelenkerguss."

Das heißt im Endeffekt nur, dass im Prinzip alles ok war und sie nix gefunden haben.

Ich kann meinen ortho schon nach nem neuen MRT fragen, aber die Antwort kenn ich schon. Jetzt warten wir das Ergebnis der Akupunktur ab, und wenn Sie das machen was ich Ihnen sage dann wird das schon wieder. Der glaubt felsenfest an seine doofen Nadeln und dass die helfen :-/

grüßle *:)

SbteffixHV


naja aber das kann es aber auch nicht sein ich mein mal hattest denn damal auch schon dieses knacken und knirschen weil wenn nicht kann ihm das ja mal alles auf die nase binden und ihn um ein neues mrt bitten weil ich würde mal sagen das sich dann vieleicht auch nen neues bild ergeben könnte bei mir hat sich der mrt bericht auch innerhalb von einigen monaten verändert. und nen knorpelschaden kann man da recht gut erkennen. und irgendwas muss ja sein ich mein mal das ist doch nicht normal mehr. und das blockieren kommt ja auch nicht von ungefähr. und ne blockarde kommt ja daher das da was ist was rumschwimmt im gelenk und sich dann festsetzt und da kommt dann neblockarde also von daher setzt alles dran das da noch mal nachgeschaut wird.

lg steffi *:)

d(res#su!rcrxack


Also mein Ortho sagt das Knie blockiert wegen der chondropathie. also da sind irgendwo probleme mit den muskeln und überhaupt irgendwie (keine ahnung) und bei bestimmten bewegungen wird die kniescheibe zu tief ins gelenk gezogen und drum blockiet des dann... aber das klingt für mich ziemlich an den haaren herbeigezogen.

Vom schmerzbild hat sich das Knie seit dezember komplett verändert. damals war der schmerzpunkt hauptsächlich außen wo damals der schlag vom pferd getroffen hat. oder der schmerz war nicht lokalisierbar. hat halt einfach nur wehgetan. ne zeit lang tats auch nur bei belastung weh, dann konnt ich das knie irgendwann nur noch max. 70° schmerzfrei abwinkeln, hab gedacht mir explodiert das knie.

das erste mal blockiert hat das knie anfang februar, ne woche bevor ich den termin in der klinik hatte. die hat das brennend interessiert ob das knie denn mal blockiert hat oder so. hab ihnen das auch erzählt, aber die haben auch nix weiter drauf gesagt.

und als ich meinem ortho von den blockaden erzählt hab, hat er nur gemeint ja des passt alles zusammen und hat dann in seine unterlagen chondropathia patellae reingeschrieben :-/

und dass das knie nach den blockaden anschwillt is auch noch ned so lang. also alles in allem is von den schmerzen her eigentlich nix mehr so wie zum zeitpunkt des MRTs.

Vielleicht sollt ich ihn wirklich nochmal drauf ansprechen. aber ich bin mir recht sicher dass er nein sagt...

grüßle

SateKffixHV


hmm kann mir schon denken das es schwer ist den arzt davon zu überzeugen weil wenn die sich einmal festgelegt haben dann wollen die davon auch nicht mehr abweichen aber irgendwie musst den üerzeugen weil wenn sich das ganze schmerzbild verändert hat dann hat ja auch vieleicht die ganze behandlung keinen sinn mehr und ne neue kontrolle wäre da evtl. schon angebracht bei dir weil wenn es der knorpel ist und der schaden noch nicht so groß dann kann das noch gut behandelt werden vieleicht auch ohne ask aber ich will dich auch nicht in eine richtung drängen nicht das du dich dadrauf noch versteifst das es nen knorpelschaden ist. red einfach noch mal mit ihm ganz sachlich und wenn ich überlege bei mir wurde innerhalb von 2 wochen der knorpelschaden von grad 3 auf grad 4 gesetzt und selbst jetzt nach der op ist es noch grad 4 also von daher seh zu das du den von nem neuen mrt überzeugt bekommst.

grüße steffi *:)

d"ressSurcracxk


Hm werd ich mal versuchen.

Ich glaub der doc hat aber schon mal was in richtung knorpelschaden vermutet. ganz am anfang hat er mir knorpelaufbauspritzen aufgeschwatzt. die haben aber nix geholfen...

naja, ich werd jetz dann ins bett gehen.

Wünsch dir ne erholsame Nacht! zzz

S3abrinFchexn


hi mädels!

also na dann mal gute nacht.

@alex gute besserung toi toi für mittwoch.

@astrid ich tät an deiner stell nochmal zum ortho gehen und ihmdas klar machen.

@steffi gehst du nicht lieber früher zum arzt wegen kniekehle und so?? auch gute besserung

so waren auf dem turnier meine pferde haben super abgeschnitten war ein internationales springturnier meine große hat M und S gewonnen und einmal 3 und mein kleiner hat den Youngstar bekommen dass heißt er war der beste 6 jährige auf dem turnier was will man mehr. bin dann auch schon um sechs heim weil ich eben fieber (39,2°) bekam und total halsweh mein knie bzw linkes knie gehts total besch... heiß geschwollen und tut auch sau mäßig weh. rechtes knie geht so einigermaßen und die schulter nimmt das krücken gehen recht übel. die turnlehrerin nahm die befreiung vom kh an. so und ich schreib euch desewegen so spät weil ich einfach nicht schlafen kann und mich langweile ich hab vorhin geschlafen 1 std sonst hätte ich euch schon früher geschrieben so und nun hoff ihr habt eine gute nacht.

Liebe Grüße

diressJu&rcracxk


Guten Morgen!

Oh je Sabrina, hast dir ne Erkältung eingefangen? Bei dir kommt aber auch alles auf einmal :-(. Wie gehts deinen Knien? Was macht die Schulter?

Glückwunsch für deine Pferde!

Kann es sein, dass der Turnierstress vielleicht n bisschen viel war? Wünsch dir gute Besserung!

Ich fahr jetzt auch in den Stall. Müsste die Stute eigentlic noch führen. aber der hufabszess ist soweit verheilt und ich will/soll sie ned reiten bis der schmied da war und der kommt erst am montag aber ich denk ich werd mich schon a bissl draufsetzen. halfter drauf, links und rechts nen führstrick rein, und ohne sattel n bisschen in der halle spazieren gehen. is doch egal ob ich drauf sitz oder neben her lauf oder?

Mein Knie hat gestern abend noch ziemlich Terror gemacht. Heute gehts wieder einigermaßen. Mal schauen was der Tag so bringt...

Wünsch euch nen schmerzfreien Tag !

Grüßle *:) Astrid

SsteffixHV


Hey Mädels

Sabrinchen das hört sich ja nicht so toll an bei dir die erkältung/fieber legt sich bestimmt noch schön auf die kniee und die schulter das ist immer voll unangenehm. hatte damals mal nen grippevirus und der hat sich voll aufs knie ausgewirkt und dann ging nichts mehr bei mir aber ich hoffe das es bei dir nicht so kommt.wie gehts dir heute so konntest denn etwas schlafen?

tja astrid das ist einfacher gesagt als getan bekomm ja nicht früher nen termin sonst würde ich ja früher zum arzt das einzige was ist das ich zu meinem hasudoc am 12.05 wieder muss und der kann nicht wirklich was machen ist halt alles blöd.wie gehts dir so wie war es im stall?ist das zucken/puckern noch da was macht das knie sonst so?

@alex:wie gehts dir so was machen die schmerzen hast die nacht gut geschlafen hoffe dir fällt die decke im kh nicht auf den kopf.

bis später steffi

lkes5simpaxus


hey ihr lieben

@astrid. na des hört sich ja auch alles net so wirklich blendend an ich würd auch versuchen den ortho von nem neuen mrt zu überzeugen.

@ sabrina:

dir wünsch ich als erstes mal gute besserung und herzlichen glückwunsch mit deinen pferden. das tunier scheint ja erfolgreich gewesen zu sein :-) freut mich für dich.

@ steffi:

dein knie hört sich aber auch nich wirklich so tolle an gute besserung.

so was mich betrifft das kh steht noch ;-D

ich werd dann jetzt gleich auch am heiligen sonntag zur kg runter humpeln... hehe ich freu mich ja so .... :(v *gg*

naja was muss das muss ,? augen zu und durch. das wetter hier is natürlich mal wieder herrlich wie solls auch sonst sein?

Naja ich werd später auch noch ne Runde durch den prak drehen ein bissl raus zum lüften *ggg*

wünsch euch nen schmerzfreien tag

lg *:)

alex

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH